Nominiert zum Großen Preis 2021

Der Große Preis des Mittelstandes gilt als einer der renommiertesten Unternehmenspreise in Deutschland. Jährlich nehmen mehrere Tausend Firmen aus allen Regionen daran teil. Für KÜBLER geht es um den nächsten und letzten Schritt: die begehrte Auszeichnung als Premier. Auf dem Weg dahin hat KÜBLER jetzt mit der Jurystufe die entscheidende nächste Etappe erreicht. Nur 667 Read more about Nominiert zum Großen Preis 2021[…]

Gernsheimer Weltmarktführer CompWare Medical schreibt Erfolgsgeschichte beim „Großen Preis des Mittelstandes“ fort

Das südhessische Unternehmen CompWare Medical® GmbH aus Gernsheim ist auch 2021 wieder für den „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiert. Nach der letztjährigen Auszeichnung als „Finalist“ ist das erneute Erreichen der „Jurystufe“ für CompWare Medical® Bestätigung und Ansporn zugleich: Rückte 2020 noch das selbstentwickelte Methadon-Dokumentations- und -Dosiersystem „MeDoSys®“ die Gernsheimer in den Fokus der Jury, beruht Read more about Gernsheimer Weltmarktführer CompWare Medical schreibt Erfolgsgeschichte beim „Großen Preis des Mittelstandes“ fort[…]

Strandhotel Duhnen erneut für den „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiert

Die Oskar-Patzelt-Stiftung nimmt sich seit 1994 bundesweit der Würdigung hervorragender Leistungen mittelständischer Unternehmen an und verleiht jährlich im Herbst den Wirtschaftspreis „Großer Preis des Mittelstandes”. Als einziger Wirtschaftspreis Deutschlands werden nicht nur Zahlen, sondern das mittelständische Unternehmen als Ganzes, in seiner komplexen Rolle in der deutschen Gesellschaft betrachtet. „Die diesjährige Nominierung unter dem Motto „Jetzt erst recht!“ Read more about Strandhotel Duhnen erneut für den „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiert[…]

Mittelstandswettbewerb „Ludwig“ erreicht die Zielgerade

Nachdem die Organisatoren den regionalen Mittelstandswettbewerbs Ludwig im vergangenen Jahr Corona-bedingt in die Verlängerung geschickt haben, soll die Preisverleihung jetzt am 22. Juni 2021 in der Kulturhalle kabelmetal in Windeck erfolgen. „Wir wollen den laufenden Wettbewerb auf jeden Fall mit einer Preisverleihung in diesem Jahr zum Abschluss bringen“, sagt Dr. Christine Lötters, Inhaberin von SC Read more about Mittelstandswettbewerb „Ludwig“ erreicht die Zielgerade[…]

­Feuerwehr zeigt Gesicht: Aktion zu Internationalen Wochen gegen Rassismus

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus initiierte die Deutsche Jugendfeuerwehr (DJF) eine bundesweite Fotoaktion, bei der Jugendfeuerwehrmitglieder und Führungskräfte aus Verband und Feuerwehr Gesicht zeigen und Stellung beziehen. „Ich distanziere mich von jeglicher Form von Rassismus. Der Grundgedanke der Feuerwehr ist die Nächstenhilfe – ohne Ansicht der Person. So muss unsere Arbeit auch gelebt Read more about ­Feuerwehr zeigt Gesicht: Aktion zu Internationalen Wochen gegen Rassismus[…]

Karl-Heinz Banse ist neuer Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes

Karl-Heinz Banse ist neuer Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). Der 58-Jährige aus Niedersachsen wurde im Rahmen der 67. Delegiertenversammlung mit 86 von 164 Stimmen gewählt. Die Veranstaltung hatte aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden müssen und fand nun als digitale Sitzung statt. „Vertrauen zurückgewinnen, Verbandsarbeit in verschiedensten Feuerwehrbereichen intensivieren, Lobbyarbeit weiter ausbauen, transparenter arbeiten und Verbandsarbeit Read more about Karl-Heinz Banse ist neuer Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes[…]

INTENSE AG wurde zum „Großen Preis des Mittelstandes“ 2020 nominiert

Ein großer Erfolg für das mittelständische Unternehmen mit Hauptsitz in Würzburg, sowie Offices in Köln, Saarbrücken und bald auch Leipzig. Die Nominierung zu diesem Wettbewerb, zu dem man sich nicht selbst bewerben kann, gilt als Eintrittskarte ins „Netzwerk der Besten“. Denn als einziger Wirtschaftspreis Deutschlands betrachtet der "Große Preis des Mittelstandes" nicht allein Zahlen, Innovationen Read more about INTENSE AG wurde zum „Großen Preis des Mittelstandes“ 2020 nominiert[…]

RÖKONA Textilwerk GmbH & Co. KG zum „Großen Preis des Mittelstandes“ 2021 nominiert

Die RÖKONA Textilwerk GmbH & Co. KG aus Tübingen wurde zum „Großen Preis des Mittelstandes“ 2021 nominiert. Der Wettbewerb, zu dem man sich nicht selbst bewerben kann, betrachtet als einziger Wirtschaftspreis Deutschlands nicht allein Zahlen, Innovationen oder Arbeitsplätze, sondern das Unternehmen als Ganzes und in seiner komplexen Rolle in der Gesellschaft. Die Nominierung zum „Großen Read more about RÖKONA Textilwerk GmbH & Co. KG zum „Großen Preis des Mittelstandes“ 2021 nominiert[…]

Schon jetzt ein starkes Ergebnis für den Wirtschaftsstandort

. 84 Unternehmen aus dem Kreis Borken von insgesamt 463 Unternehmen aus NRW und bundesweit 4.674 sind in diesem Jahr für den „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiert. Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung seit 1994 verliehene „Große Preis des Mittelstands“ ist heute Deutschlands wichtigster und zugleich anspruchsvollster Wirtschaftspreis, da er nicht nur Zahlen, Innovationen oder Arbeitsplätze, sondern Read more about Schon jetzt ein starkes Ergebnis für den Wirtschaftsstandort[…]

SMINNO nominiert zum „Großen Preis des Mittelstandes“ 2021 ­ ­

. Das Jahresmotto ist bedeutsamer denn je: "Jetzt erst recht!" SMINNO wurde zum „Großen Preis des Mittelstandes“ 2021 nominiert. Nur jedes tausendste Unternehmen Deutschlands erreicht die Nominierungsliste. SMINNO gehört dazu. ­­­­­ Das Kasseler Unternehmen ist Pionier in Sachen sprachgesteuerte Assistenzsysteme im Zweiradbereich und bietet innovative und nachhaltige Lösungen für die heutige und zukünftige Mobilität. Mit Read more about SMINNO nominiert zum „Großen Preis des Mittelstandes“ 2021 ­ ­[…]