Sicheres Arbeiten im Gesundheitswesen mit deviceTRUST und dem Krankenhauszukunftsfonds

In kaum einer anderen Branche sind die Anforderungen an die IT so komplex wie im Gesundheitswesen. Rund um die Uhr arbeitet das medizinische Personal an wechselnden Arbeitsplätzen, mit verschiedenen Geräten, im Krankenhaus oder auch von zu Hause. Diesbezüglich stellt sich die Frage, wie in einem solch vielschichtigen Szenario alle Sicherheits- Compliance- und regulatorischen Anforderungen jederzeit Read more about Sicheres Arbeiten im Gesundheitswesen mit deviceTRUST und dem Krankenhauszukunftsfonds[…]

digitronic ist zertifizierter Partner des Krankenhauszukunftsfonds

Jedes Krankenhaus wird kurz- oder langfristig auf Digitalisierung umstellen (müssen). Bis zum 31. Dezember 2021  können sich Krankenhäuser – unabhängig von ihrer Bettenzahl – verschiedene Bereiche der Digitalisierung fördern lassen. Ziel ist es, die IT- bzw. Cybersicherheit in Krankenhäusern, die nicht zu den Kritischen Infrastrukturen nach dem BSI-Gesetz gehören sowie in Hochschulkliniken zu verbessern. Durch die Read more about digitronic ist zertifizierter Partner des Krankenhauszukunftsfonds[…]

Die neue IT-Sicherheitsrichtlinie für kassenzahnärztliche Praxen – Umsetzung erleichtern mit Docusnap

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen schreitet immer weiter voran. Daraus resultiert unter anderem die digitale Speicherung sensibler Patientendaten. Um dieses Verfahren für Zahnarztpraxen gegen die allgemeinen Sicherheitsrisiken des Internets abzusichern, hat die KZBV zum 02. Februar 2021 (Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung) die IT-Sicherheitsrichtlinie eingeführt. Bei der Einhaltung dieser unterstützt die Software Docusnap. Bereits seit Januar 2020 ist das Read more about Die neue IT-Sicherheitsrichtlinie für kassenzahnärztliche Praxen – Umsetzung erleichtern mit Docusnap[…]

Digitales Infektionsrisiko:

Dank der Digitalisierung des Gesundheitswesens sollen volle Wartezimmer, verlegte Arztbriefe und weite Wege zum Landarzt bald der Vergangenheit angehören. Zentraler Baustein sind die Apps der Krankenkassen. Europas größtes IT- und Tech-Magazin c’t hat für Ausgabe 1/21 22 Apps deutscher Krankenkassen sowie Kartenterminals in Arztpraxen untersucht und teils haarsträubende Sicherheitsmängel entdeckt. Von der elektronischen Patientenakte über Read more about Digitales Infektionsrisiko:[…]

Reinhardt fordert Spahn zur „ernsthaften Auseinandersetzung“ mit Datenschützer-Kritik auf

Der Vorsitzende des Hartmannbundes, Dr. Klaus Reinhardt, hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zu einer „ernsthaften Auseinandersetzung“ mit der Kritik der Datenschutzbeauftragten von Bund und Ländern am Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG) aufgefordert. „Die Bereitschaft von Ärztinnen und Ärzten, sich einer sinnvollen – für alle Beteiligten nutzbringenden – Digitalisierung des Gesundheitssystems zu stellen ist groß. Sie ist zugleich aber noch Read more about Reinhardt fordert Spahn zur „ernsthaften Auseinandersetzung“ mit Datenschützer-Kritik auf[…]

Wahlfreiheit sichern – Wettbewerbsverzerrungen vermeiden: Alle Leistungserbringer müssen in die „Datenautobahn des Gesundheitswesens“ eingebunden werden

Das Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG) konkretisiert als weiteres Gesetz der Digitalisierungsreform die Errichtung einer „Datenautobahn des Gesundheitswesens“, u. a. mit Regeln zur Ausgestaltung der elektronischen Patientenakte und der elektronischen Verordnung (e-Rezept). Grundsätzlich begrüßt eurocom die sich damit auch für den Bereich der Hilfsmittelversorgung ergebenden Gestaltungs- und Innovationsmöglichkeiten. Versorgungswege können effizienter und die Versorgung der Patientinnen und Patienten Read more about Wahlfreiheit sichern – Wettbewerbsverzerrungen vermeiden: Alle Leistungserbringer müssen in die „Datenautobahn des Gesundheitswesens“ eingebunden werden[…]

c’t deckt auf

– Zehnausende Patienten­daten lagen offen im Netz. Diesen Hinweis bekam Europas größtes IT- und Tech-Magazin c’t über das heise Investi­gativ-Portal. In Ausgabe 25/19 deckt c’t auf, dass das Datenleck bei einer Arztpraxis unter anderem durch eine Schwachstelle in Standard-Routern der Telekom entstan­den war – und nicht nur die Arztpraxis davon betroffen ist. „In dem konkreten Read more about c’t deckt auf[…]

Millionen von Patientendaten jahrelang einsehbar – ein Warnschuss für den Healthcare-Bereich?

Laut Recherchen des Bayerischen Rundfunks und der US-Investigativplattform ProPublica sind hochsensible medizinische Daten von Patienten aus Deutschland und den USA auf ungesicherten Servern gelandet. Das bedeutet konkret, dass unbeteiligte Dritte jederzeit Zugriff auf diese Informationen hatten. Betroffen sind Daten von Millionen von Patienten, unter anderem handelt es sich um Informationen wie Vor- und Nachname der Read more about Millionen von Patientendaten jahrelang einsehbar – ein Warnschuss für den Healthcare-Bereich?[…]