B 38 – Vollsperrung der B 38 südlich von Bad Bergzabern

Der Landesbetrieb Mobilität Speyer teilt mit, dass die B 38 südlich von Bad Bergzabern zwischen der Einmündung der L 508 und der K 23 (Abzweig Deutschhof) ab Montag, den 15.03.2021, ab 7.00 Uhr, bis voraussichtlich Ende der KW 15, für die Herstellung einer Radfahrer-Querungshilfe voll gesperrt wird. Im Zuge des Baus der Ortsumgehung Bad Bergzabern Read more about B 38 – Vollsperrung der B 38 südlich von Bad Bergzabern[…]

„Desaster im Dutzend“: Drei Projekte in NRW sind Teil der zwölf unwirtschaftlichsten und unökologischsten Fernstraßenprojekte Deutschlands

Mitten in der Klimakrise sollen auch in Nordrhein-Westfalen noch immer neue Fernstraßen gebaut werden. Deutschlandweit sollen bis zum Jahr 2030 insgesamt 1.360 Bundesfernstraßenneubauprojekte umgesetzt werden, darunter allein 850 Kilometer neue Autobahnen. Knapp 100 Kilometer davon entfallen auf NRW. Für den nordrhein-westfälischen Landesverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ist dies ein unhaltbarer Zustand. Read more about „Desaster im Dutzend“: Drei Projekte in NRW sind Teil der zwölf unwirtschaftlichsten und unökologischsten Fernstraßenprojekte Deutschlands[…]

Der Radentscheid Rostock begrüßt die Verbreiterung des Radwegs entlang der Warnemünder Parkstraße

. Die Verkehrsexperten halten die Verbreiterung des Radwegs und die Querungsmöglichkeit für Radfahrende auf Höhe des Groß Kleiner Wegs im Sinne der Verkehrssicherheit und des Klimaschutzes für zwingend notwendig. “Lange überfälliger Radweg!” Marie Heidenreich, Sprecherin des Radentscheids Rostock, sagt zu den Planungen: „An schönen Sommertagen überqueren bis zu 12.000 Fußgänger und Radfahrende die vielbefahrene Parkstraße. Read more about Der Radentscheid Rostock begrüßt die Verbreiterung des Radwegs entlang der Warnemünder Parkstraße[…]

Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI):

Das Verwaltungsgericht Koblenz hat aufgrund der mündlichen Verhandlung vom 26.06.2020 auf Antrag des anerkannten Umweltverbandes Naturschutzinitiative e.V. (NI) die Waldumwandlungsgenehmigung zur Rodung des Waldes bei Heiligenroth aufgehoben und den Bebauungsplan der Ortsgemeinde Heiligenroth für den Autohof für unwirksam erklärt. „Dieses Urteil ist ein wichtiger Meilenstein für die ohnehin kaum noch vorhandene Biotopvernetzung für Wildtiere im Read more about Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI):[…]

Protestaktion gegen geplante Ortsumgehung B19 in Meiningen

Mit einer Protestaktion machten der BUND Thüringen und eine Bürgerinitiative heute ihre Kritik an der geplanten Ortsumgehung B19 in Meiningen deutlich. Am vergangenen Donnerstag hatte der BUND Thüringen bereits Klage gegen das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit beim Bundesverwaltungsgericht eingereicht. Am Beginn der Trasse verdeutlichte heute ein „Bauschild“ die geplanten Eingriffe. „Knapp 41 Millionen – das ist Read more about Protestaktion gegen geplante Ortsumgehung B19 in Meiningen[…]

Harald Nahrgang für Jürgen Ackermann

Harald Nahrgang (links) ist ab 1. Januar neuer Kreisbeigeordneter des Vogelsbergkreises. Bislang gehörte der Sozialdemokrat aus dem Schwalmtal dem Kreistag an, nun rückt er für Jürgen Ackermann in den Kreisausschuss (KA) nach, der wegen Umzugs in einen anderen Landkreis zum 31. Dezember aus dem KA ausscheidet. In der letzten Kreistagssitzung des Jahres in Engelrod wurde Read more about Harald Nahrgang für Jürgen Ackermann[…]

„Minister will uns den schwarzen Peter zuschieben“

Landrat Manfred Görig (SPD) spricht von „scheinheiligen Argumenten“, Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak (CDU) von einem „Offenbarungseid“: Mit Unverständnis und Verwunderungen reagieren beide auf die neueste Stellungnahme des Hessischen Wirtschafts- und Verkehrsministers Tarek Al-Wazir zur Ortsumgehung Wartenberg. In der am Dienstag veröffentlichten Stellungnahme des Ministeriums war die Aufforderung zu einer erneuten Abstimmung über die Ortsumgehung Read more about „Minister will uns den schwarzen Peter zuschieben“[…]

Intelligente Segmentbrücke Bögl der zweiten Generation überspannt die Ortsumgehung Mühlhausen im Zuge der B299

Derzeit befindet sich die rund 5,5 km lange Ortsumgehung von Mühlhausen im Zuge der B299 südlich von Neumarkt i. d. OPf. voll in Bau. Die Arbeiten sind nun so weit fortgeschritten, dass ab Oktober 2018 die Verkehrsumlegung in Teilen erfolgen kann. Die neue Trasse wird neben anderen Bauwerken von einer innovativen Weiterentwicklung überspannt, die wenige Read more about Intelligente Segmentbrücke Bögl der zweiten Generation überspannt die Ortsumgehung Mühlhausen im Zuge der B299[…]

Kreistagssitzung am Montag, 23. April 2018

  Landrat Manfred Görig berichtet Rechnungsergebnis 2017 – ein Plus von 8,4 Millionen Euro KIP Teil II Dachsanierung Großsporthalle Alsfeld Vogelsbergschule Schotten Neubau Schlitzerland Gesamtschule KIP Teil I I-Pad-Klassen Pakt für den Nachmittag Vergabe Rettungswesen Tierseuchenübung 8,4 Millionen plus Der Vogelsbergkreis hat im vergangenen Jahr bei Erträgen von 183,8 Millionen Euro und Aufwendungen von 175,3 Read more about Kreistagssitzung am Montag, 23. April 2018[…]