CropEnergies erwartet operatives Ergebnis zwischen 50 und 80 Millionen Euro für Geschäftsjahr 2021/22

Für das aktuelle Geschäftsjahr 2021/22 (1. März 2021 – 28. Februar 2022) erwartet die CropEnergies AG, Mannheim, ein operatives Ergebnis von 50 bis 80 (Vorjahr: 107) Millionen Euro. Der Umsatz soll mit 870 bis 920 (Vorjahr: 833) Millionen Euro hingegen über dem des Vorjahrs liegen. Das EBITDA wird zwischen 90 und 125 (Vorjahr: 148) Millionen Read more about CropEnergies erwartet operatives Ergebnis zwischen 50 und 80 Millionen Euro für Geschäftsjahr 2021/22[…]

GRAMMER AG: Vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2021

Auf Basis der vorläufigen Zahlen erwartet die GRAMMER AG für das erste Quartal 2021 einen Konzernumsatz von rund 490 Millionen Euro und damit rund 8 Prozent mehr als im Vorjahr (Vj. 454,9 Millionen Euro). Die Umsatzentwicklung beider Segmente war im ersten Quartal vor allem in den Regionen APAC und EMEA von einer anhaltend hohen Nachfrage Read more about GRAMMER AG: Vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2021[…]

OVB Holding AG erwartet, ihre bisherige Gesamtjahresprognose für 2020 zu übertreffen

Nach einem insgesamt positiven Geschäftsverlauf im Gesamtjahr erwartet die OVB Holding AG auf Basis vorläufiger Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 ein operatives Ergebnis (EBIT) von 14,9 Mio. Euro (Geschäftsjahr 2019: 14,1 Mio. Euro) und Erträge aus Vermittlungen in Höhe von 270,6 Mio. Euro (Geschäftsjahr 2019: 257,8 Mio. Euro). Einmal mehr hat das OVB Geschäftsmodell seine Read more about OVB Holding AG erwartet, ihre bisherige Gesamtjahresprognose für 2020 zu übertreffen[…]

GmbH kaufen Ablauf: Wie läuft der GmbH Verkauf über unser Portal gmbhmakler.de

Eine Kapitalgesellschaft ist hingegen zu einer Personengesellschaft im Übertragungsprozess sehr einfach in der Handhabe. Der Anteilskauf bei einer GmbH stellt einen Rechtskauf dar. Kaufgegenstand sind die Geschäftsanteile. Bei den von uns zur Vermittlung ausgerufenen Gesellschaften dreht es sich ausschliesslich um Mantelgesellschaften mit geringfügigem operativen Geschäfts. Man spricht dabei auch von einem share deal. Etwas anderes Read more about GmbH kaufen Ablauf: Wie läuft der GmbH Verkauf über unser Portal gmbhmakler.de[…]

OVB Holding AG berichtet vorläufige Zahlen zum 30. September 2020 und konkretisiert die Gesamtjahresprognose 2020

Trotz eines von starken Unsicherheiten geprägten makroökonomischen Umfelds konnte die OVB Holding AG auf Basis vorläufiger Geschäftszahlen zum 30. September 2020 die Erträge aus Vermittlungen in den ersten drei Quartalen 2020 um 3,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum steigern und für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2020 ein operatives Ergebnis (EBIT) von 11,1 Mio. Euro Read more about OVB Holding AG berichtet vorläufige Zahlen zum 30. September 2020 und konkretisiert die Gesamtjahresprognose 2020[…]

Splendid Medien AG – Halbjahreszahlen 2020: Positives Halbjahres-EBIT, Prognose 2020 weiterhin gültig

Die Splendid Medien AG, Köln, hat im ersten Halbjahr 2020 einen Umsatz von EUR 19,5 Mio. (Vorjahr: EUR 21,3 Mio.) und ein Konzern-EBIT von EUR 0,7 Mio. (Vorjahr: EUR -9,8 Mio.) erwirtschaftet. Das Konzern-EBIT des Vorjahres war durch Wertminderungen auf das Filmvermögen sowie auf den Firmenwert einer Konzerngesellschaft stark belastet. Die Ergebnisverbesserung im ersten Halbjahr Read more about Splendid Medien AG – Halbjahreszahlen 2020: Positives Halbjahres-EBIT, Prognose 2020 weiterhin gültig[…]

Softing AG setzt Prognose für laufendes Geschäftsjahr aus

Vor dem Hintergrund der COVID-19 Pandemie hat der Vorstand der Softing AG heute festgestellt, dass der für das GJ 2020 getroffene Ausblick in der Zwischenmitteilung zum Q1 2020 –EBIT, operatives EBIT und Umsatz auf Vorjahresniveau- voraussichtlich nicht erreicht werden kann. Produkt- und Projektabrufe von Leitkunden, die Basis des ursprünglich getroffenen Ausblicks waren, werden teilweise bis Read more about Softing AG setzt Prognose für laufendes Geschäftsjahr aus[…]

INDUS Holding AG nimmt die Prognose für das Geschäftsjahr 2020 zurück

Auf Basis der vorläufigen Konzernzahlen für das erste Quartal 2020 erwartet die INDUS Holding AG im ersten Quartal einen Konzernumsatz in Höhe von 401,2 Mio. Euro (Q1 2019: 437,6 Mio. Euro), ein operatives Ergebnis (EBIT) von 16,0 Mio. Euro (Q1 2019: 33,6 Mio. Euro) und ein Ergebnis nach Steuern von 8,9 Mio. Euro (Q1 2019: Read more about INDUS Holding AG nimmt die Prognose für das Geschäftsjahr 2020 zurück[…]

Mahr gründet neue Vertriebsniederlassung in Spanien

Mit Jahresbeginn 2019 hat die neue Mahr-Niederlassung in Barcelona, Spanien, ihr operatives Geschäft aufgenommen. Unter der Leitung von Cesar Weigmann lässt sich somit das Marktpotential innerhalb des Landes noch besser erschließen. Über die Mahr GmbH Bereits seit über 15 Jahren ist Mahr durch Vertretungen in Spanien vor Ort, die auch weiterhin wichtige Partner für das Read more about Mahr gründet neue Vertriebsniederlassung in Spanien[…]