Stefan Hagen im Vorstand des DIHK

Stefan Hagen, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg, freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Präsidenten des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e. V. (DIHK). Peter Adrian. Adrian (Präsident der IHK Trier) wurde heute bei der DIHK-Vollversammlung zum Nachfolger von Dr. Eric Schweitzer gewählt. Seine Stellvertreter sind Marjoke Breuning (Präsidentin der IHK Region Stuttgart), Read more about Stefan Hagen im Vorstand des DIHK[…]

Klaus Olbricht zu einem der vier Vizepräsidenten des DIHK wiedergewählt

Die Vollversammlung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hat heute in Berlin ihr neues Präsidium gewählt. Zum Vizepräsidenten wurde Klaus Olbricht, Präsident der Industrie- und Handelskammer Magdeburg und Geschäftsführer der Elektromotoren und Gerätebau Barleben GmbH, wiedergewählt. Olbricht engagiert sich seit vielen Jahren vor allem im Bereich Außenwirtschaft. Als neuer Präsident des DIHK wurde Peter Adrian Read more about Klaus Olbricht zu einem der vier Vizepräsidenten des DIHK wiedergewählt[…]

„Ich erwarte eine Strategie“

. Zu den Ergebnissen der jüngsten Ministerpräsidentenkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärt der Präsident der Industrie- und Handelskammer Magdeburg, Klaus Olbricht: „Das, was in Berlin beschlossen wurde, hätte man auch in 20 Minuten haben können. Ich erwarte eine Strategie, wie es endlich mit dem Impfen und Testen vorangeht. Das intelligent zu managen ist die Aufgabe Read more about „Ich erwarte eine Strategie“[…]

„Für viele Unternehmen bleibt Lage besorgniserregend“

Die Lage der Wirtschaft im Norden von Sachsen-Anhalt ist angespannt. Für viele Unternehmen ist die Belastungsgrenze erreicht. Das ist das Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Magdeburg für das 4. Quartal 2020 und der darauffolgenden Entwicklung.  „Für viele Unternehmen bleibt die Lage besorgniserregend“, sagte IHK-Präsident Klaus Olbricht in Magdeburg. „Es ist der Bundes- Read more about „Für viele Unternehmen bleibt Lage besorgniserregend“[…]

Lieferkettengesetz: Vorschläge der IHK Magdeburg berücksichtigt

Die Bundesregierung hat sich auf einen Referentenentwurf des Sorgfaltspflichtengesetzes zum Schutz der Menschenrechte in den Liefer- und Wertschöpfungsketten geeinigt. „Für die Unternehmen der IHK Magdeburg ist die Achtung der Menschenrechte auch in den Lieferketten ein wichtiges Anliegen. Sie handeln als ehrbarer Kaufmann, übernehmen Verantwortung und engagieren sich weltweit für Menschenrechte“, erklärte der Präsident der Industrie- Read more about Lieferkettengesetz: Vorschläge der IHK Magdeburg berücksichtigt[…]

IHK Magdeburg schlägt Ampelsystem vor

Sachsen-Anhalts Landesregierung will bis zum 26. Februar 2021 ein „Konzept für eine sichere und gerechte Öffnungsstrategie" im Land vorlegen. Ministerpräsident Reiner Haseloff hat einen „Sachsen-Anhalt-Plan 2021" angekündigt. „Ich schlage eine Ampel vor, die an Inzidenzwerte gekoppelt ist“, erklärte der Präsident der Industrie- und Handelskammer Magdeburg, Klaus Olbricht. „Je niedriger diese sind, desto mehr Branchen können Read more about IHK Magdeburg schlägt Ampelsystem vor[…]

„Es muss dringendst gehandelt werden“

Zu den Ergebnissen der Konferenz der Ministerpräsidenten der Bundesländer mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch, den 10. Februar 2021, erklärt der Präsident der Industrie und Handelskammer Magdeburg, Klaus Olbricht: „Handel, Gastronomie, Reiseveranstalter und Dienstleister brauchen eine klare Perspektive, wie wir aus dem Dauer-Lockdown herauskommen. Für viele Betriebe ist die Lage bereits aussichtslos. Es muss dringendst Read more about „Es muss dringendst gehandelt werden“[…]

Brexit: „Endlich Klarheit für unsere Unternehmen“

Nach mehr als vier Jahren Brexit-Marathon ist es geschafft: Die Europäische Union und das Vereinigte Königreich haben sich auf ein Abkommen geeinigt. „Ich bin enorm erleichtert, dass es jetzt endlich Klarheit für unsere Unternehmen gibt und die Unsicherheit ein Ende hat“, erklärte der Präsident der Industrie und Handelskammer Magdeburg, Klaus Olbricht, in Magdeburg. „Die künftigen Read more about Brexit: „Endlich Klarheit für unsere Unternehmen“[…]

„Es kommt auf jeden Tag an“

Der Präsident der Industrie- und Handelskammer Magdeburg, Klaus Olbricht, erklärt zur aktuellen Entwicklung: „Der Lockdown ist schmerzhaft. Wir hätten uns Anderes gewünscht. Aber wir müssen die Pandemie schnellstmöglich in den Griff bekommen. Wir begrüßen es, dass es Hilfen für die Wirtschaft geben soll, um betroffenen Unternehmen wenigstens einen Teil der Verluste auszugleichen, und werden darauf Read more about „Es kommt auf jeden Tag an“[…]

Studie zu Folgen der Russland-Sanktionen

Das ifo Institut für Wirtschaftsforschung (München) bestätigt die negativen volkswirtschaftlichen Folgen der seit 2014 verhängten Russland-Sanktionen in einer neuen Studie. Diese hatten mehrere Industrie- und Handelskammern, darunter die IHK Magdeburg, zusammen mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sowie der Auslandshandelskammer Russland in Auftrag gegeben. „Die Ergebnisse überraschen uns nicht“, kommentiert der Präsident der IHK Read more about Studie zu Folgen der Russland-Sanktionen[…]