Diakonie: Prekär Beschäftigte und Erwerblose brauchen passgenaue Weiterbildung und Angebote zur beruflichen Neuorientierung

Im heute erschienenen Bericht der OECD zu Weiterbildung in Deutschland werden die Veränderungen des Arbeitsmarktes und der künftige Bildungsbedarf der Beschäftigten und Arbeitsuchenden beschrieben. Dazu erklärt Maria Loheide, Vorständin Sozialpolitik der Diakonie Deutschland: "Der OECD-Bericht zeigt, dass vor allem eine passgenaue Weiterbildung und Angebote zur beruflichen Neuorientierung für prekär Beschäftigte und Erwerblose dringend nötig sind. Read more about Diakonie: Prekär Beschäftigte und Erwerblose brauchen passgenaue Weiterbildung und Angebote zur beruflichen Neuorientierung[…]

Keine stärkere Regulierung von Weiterbildung

Zur Veröffentlichung der OECD-Studie zur Weiterbildung erklärt die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände: Berlin, 23. April 2021. Die Weiterbildung in Deutschland lebt von ihrer Vielfalt und Flexibilität und dem hohen Engagement von Arbeitgebern und ihren Beschäftigten. Dies zeigt sich auch in einer seit Jahren steigenden Weiterbildungsbeteiligung und den ebenso steigenden Investitionen in Weiterbildung der Unternehmen, zuletzt 41,3 Read more about Keine stärkere Regulierung von Weiterbildung[…]

US-Treasuries wieder gefragt

. 1. In der Anleihenwelt sind die Dinge nie so, wie sie zu sein scheinen. Der kombinierte Einfluss von institutionellen Anlegern und Zentralbanken auf die verschiedenen Teile der Renditekurven sollte zu keinem Zeitpunkt unterschätzt werden. 2. Das Anlegerinteresse an US-Staatsanleihen ist deutlich gestiegen. Vor allem Pensionsfonds haben sowohl den langfristigen Wert als auch den schützenden Read more about US-Treasuries wieder gefragt[…]

Wirtschaftsverband fordert stärkeres Lieferkettengesetz

Anlässlich der ersten Lesung des Regierungsentwurfs für ein deutsches Sorgfaltspflichten- bzw. Lieferkettengesetz fordert der Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V. (BNW) mehr Ambition. Damit das Gesetz wirkungsvoll für ein Level Playing Field sorgen kann, müsse der Regierungsentwurf noch gestärkt werden (siehe dazu auch das heute gemeinsam mit 50 Unternehmen veröffentlichte Unternehmensstatement). „Der Bundestag muss jetzt die Chance Read more about Wirtschaftsverband fordert stärkeres Lieferkettengesetz[…]

Oxfam: Deutschland darf die 0,7-Marke auch nach der Pandemie nicht reißen

Laut den heute von der OECD veröffentlichten Zahlen zur weltweiten Entwicklungszusammenarbeit 2020 hat die Bundesregierung zum zweiten Mal in 50 Jahren das Ziel erreicht, 0,7 Prozent des deutschen Bruttonationaleinkommens für Entwicklung auszugeben (2019: 0,61 Prozent, 2020: 0,73 Prozent). Dies erklärt sich aus einem Anstieg der Entwicklungsgelder von 24,2 Milliarden US-Dollar (2019) auf 27,5 Milliarden US-Dollar (2020)– Read more about Oxfam: Deutschland darf die 0,7-Marke auch nach der Pandemie nicht reißen[…]

Deutscher Lesepreis 2021: Bewerbungsstart für die bundesweit wichtigste Auszeichnung in der Leseförderung

Ab sofort startet die Bewerbungsphase für den Deutschen Lesepreis 2021 – der bundesweit wichtigsten Auszeichnung für Personen und Einrichtungen, die sich für die Leseförderung stark machen. Bis 30. Juni können Projekte unter www.deutscher-lesepreis.de eingereicht werden. Der Preis wird in sechs Kategorien verliehen und ist mit insgesamt 25.000 Euro dotiert. Geplant ist, die Preisträgerinnen und Preisträger Read more about Deutscher Lesepreis 2021: Bewerbungsstart für die bundesweit wichtigste Auszeichnung in der Leseförderung[…]

„Mehr Geld für die Bildung braucht das Land!“

Gebetsmühlenartig postulieren berufene Politiker*innen, inklusive Bundeskanzlerin, die herausragende Bedeutung qualitätsoptimierter Bildung für Deutschland. Sie gilt weithin, so die konsensfähige Quintessenz, als einzige erneuerbare Ressource in diesem Land. Daraus könnte eine mathematische Gleichung erwachsen – mit klarem Resultat: Anspruch und Erkenntnis führen logisch zu entsprechendem Output, im konkreten Fall ein veritabel ausgestattetes Budget für den gesamten Read more about „Mehr Geld für die Bildung braucht das Land!“[…]

Der Zusammenhang zwischen Bildung und sozialer Herkunft

. Der vorgegebene berufliche Werdegang Es scheint seit jeher kulturübergreifend so gewesen zu sein: Die soziale Herkunft entscheidet über den beruflichen Werdegang. Über Generationen hinweg stand außer Frage, dass der Nachwuchs Haus und Hof, Handwerksbetrieb oder Arztpraxis übernehmen würde. Doch inwieweit hat sich dieses Modell in den vergangenen Jahren besonders in Deutschland gewandelt? Welche Rolle Read more about Der Zusammenhang zwischen Bildung und sozialer Herkunft[…]

Skandinavien zeigt: Geschlechtergleichstellung bringt Vorteile für Wachstum, Stabilität und Renditeaussichten

Angeführt von Island und Schweden sind die skandinavischen Länder unter den Top Ten in puncto Chancengleichheit der Geschlechter am Arbeitsmarkt. Dies ist eines der Ergebnisse des „Women in Work Index 2021“ der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC). „Die starke Teilhabe von Frauen am Arbeitsmarkt ist ein weiterer Baustein, der Skandinavien nachhaltig zukunftsfähig macht“, sagt Michael Weidner, Head Read more about Skandinavien zeigt: Geschlechtergleichstellung bringt Vorteile für Wachstum, Stabilität und Renditeaussichten[…]

Nachhaltige Infrastruktur für eine nachhaltige Zukunft

  Neuer Name, gleicher Inhalt: Whitehelm Low Carbon Core Infrastructure Fund (LCCIF) Der Low Carbon-Ansatz des Fonds zielt auf eine Reduktion der Erderwärmung ab EU Green Deal und „Biden-Plan“ sorgen für erhöhte Infrastrukturausgaben Der börsennotierte Kerninfrastrukturfonds des australischen Asset Managers Whitehelm Capital wurde im März 2021 zum Low Carbon Core Infrastructure Fund (LCCIF). Der Fonds Read more about Nachhaltige Infrastruktur für eine nachhaltige Zukunft[…]