Landesforsten ziehen erste Zwischenbilanz nach Extremsommer

„Die Niedersächsischen Landesforsten sind seit dem Orkan „Friederike“ am 18. Januar noch nicht zum Normalbetrieb zurückgekehrt.“, so Dr. Klaus Merker, Präsident der Landesforsten. Vor allem die  Wälder Süd-Niedersachsens sind stark geschädigt worden. Nach den Windwürfen zu Beginn des Jahres verloren Bäume aller Arten wegen der sehr warmen und extrem trockenen Witterung an Vitalität oder starben Read more about Landesforsten ziehen erste Zwischenbilanz nach Extremsommer[…]

Mitmachen bei den Deutschen Waldtagen

Der LandesSportBund Niedersachsen und die Niedersächsischen Landesforsten rufen die Mitglieder aller Sportvereine in Niedersachsen und alle anderen Interessierten auf, die bewegten Angebote zu den Deutschen Waldtagen vom 13. bis 16. September 2018 zu nutzen. Unter dem Motto "Wald bewegt" stehen Sport, Erholung und Gesundheit im Mittelpunkt. Beide Organisationen engagieren sich vor dem Hintergrund der stetig Read more about Mitmachen bei den Deutschen Waldtagen[…]

Paarungszeit im Niedersächsischen Landeswald

Seit einigen Tagen läuft in den Wäldern der Niedersächsischen Landesforsten die Paarungszeit des Rehwildes. Das sonst so eher scheue Reh ist in dieser Zeit sehr aktiv und kann auch am Tage gut von aufmerksamen Besuchern in den Feldern und Wäldern beobachtet werden. Die so genannte Blattzeit ist noch bis Mitte August zu beobachten. Das Paarungsverhalten Read more about Paarungszeit im Niedersächsischen Landeswald[…]

Niedersächsische Landesforsten ziehen Halbjahres-Bilanz nach Sturm Friederike

Sechs Monate nach dem verheerenden Sturm Friederike vom 18. Januar ziehen die Niedersächsischen Landesforsten eine vorläufige Abschlussbilanz. Rund 80 Prozent der Schäden im Landeswald sind aktuell aufgearbeitet. Somit stehen eine Million Kubikmeter Sturmholz verkaufsfähig bereit. Klaus Jänich ist mit dem Stand der Arbeiten zufrieden. Der Vizepräsident der Landesforsten verantwortet den Holzverkauf und den Forstbetrieb beim Read more about Niedersächsische Landesforsten ziehen Halbjahres-Bilanz nach Sturm Friederike[…]

Martin Franz aus Göttingen gewinnt die Niedersächsische Waldarbeitsmeisterschaft

Die Entscheidung fiel erst mit den letzten Sägespänen: Beim Entastungs-Wettbewerb führte Martin Franz die Motorsäge am schnellsten und trennte die Äste präzise vom Stamm. In fünf Disziplinen über zwei Tage zeigte der Forstwirtschaftsmeister aus Göttingen, wie sicher er sein Arbeitsgerät beherrscht. Den Titel als Niedersächsischer Meister an der Motorsäge darf Franz nun wieder zwei Jahre Read more about Martin Franz aus Göttingen gewinnt die Niedersächsische Waldarbeitsmeisterschaft[…]

Gesucht: Meister der Motorsäge

Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Präzision – darauf kommt es an beim Motorsägen-Cup 2018. Die Niedersächsischen Landesforsten suchen den neuen Meister der Motorsäge und richten einen zweitägigen Wettkampf in Münchehof aus. Vom 30. Juni bis 1. Juli 2018 treten im Stadtteil von Seesen 55 Profis an um den Titel als „Niedersächsischer Waldarbeitsmeister“. Ausrichter ist das Niedersächsische Forstliche Read more about Gesucht: Meister der Motorsäge[…]

Neue Kampagnen & ihre Macher

Was ist Natur? Wie fühlt sie sich an? Und wie hört sie sich an? Ein kleines Mädchen will das herausfinden und geht auf Entdeckungstour. Barfuß durch den Wald. Unterschiedliche Sinneseindrücke prasseln auf sie nieder: Stille, Rauschen, Licht, der Geruch von Waldboden nach dem Regen. Sie merkt, wie vielfältig und schön die Natur ist – und Read more about Neue Kampagnen & ihre Macher[…]

Teil des wichtigsten Industrieereignisses der Welt

Am Montag ist die Hannover Messe 2018, die weltweit bedeutendste Industriemesse, gestartet. Mehr als 5.000 Aussteller aus der ganzen Welt präsentieren fünf Tage lang ihre Neuentwicklungen und technischen Innovationen und machen die Veranstaltung damit zum Messehighlight des Jahres. Jedes Jahr tritt eine Industrienation als Partnerland der Messe auf. In diesem Jahr präsentiert sich Mexiko, das Read more about Teil des wichtigsten Industrieereignisses der Welt[…]

So viele Wildschweine wie selten – Landesforsten ziehen Bilanz zum Jagdjahreswechsel

Am 1. April beginnt das neue Jagdjahr. Zeit für die Niedersächsischen Landesforsten, auf das vergangene Jahr zurückzublicken. „Im vergangenen Jahr haben wir in den Landesforsten fast 10.000 Wildschweine erlegen können – so viele wie seit Jahren nicht.“ erläutert Abteilungsleiter Peter Wollborn, bei den Landesforsten für die Jagd verantwortlich. Die Ergebnisse bei den anderen Wildarten bewegen Read more about So viele Wildschweine wie selten – Landesforsten ziehen Bilanz zum Jagdjahreswechsel[…]

Sechstes Treffen der niedersächsischen Waldpädagogen

Am Wochenende trafen sich über siebzig zertifizierte Waldpädagoginnen (zWP) und Waldpädagogen aus ganz Niedersachsen zu einer Fortbildung in der Göhrde. In 13 verschiedenen Workshops und einem umfangreichen Vortragsprogramm ging es beim dreitägigen Seminar rund um die Themen Wald, Natur und Mensch. Dabei wurde beispielsweise über die Klimaanpassung und über das Biosphärenreservat Elbtalaue referiert. Bei unterschiedlichen Read more about Sechstes Treffen der niedersächsischen Waldpädagogen[…]