Koloniale Spuren in der Kinderliteratur

Die in Kinderliteratur hervorgerufenen Vorstel-lungswelten des »Fremden« bieten eine Vielzahl an Impulsen, sich kritisch mit Wörtern und Bildern auseinanderzusetzen, in denen bis heute wirkmäch-tige koloniale Anschauungen zum Ausdruck kommen. Dazu veranstaltet das Deutsche Literaturarchiv Marbach gemeinsam mit dem Linden-Museum Stuttgart am 8. und 15. März eine Fortbildung für pädagogische Fachkräfte in Kindergärten und Kindertagesstätten, Lehrerinnen Read more about Koloniale Spuren in der Kinderliteratur[…]

#StepTwo – >Narrating Africa Digital<

Wie beziehen sich afrikanische Schriftstellerinnen und Schriftsteller auf afrikanische und westliche Erzählungen über ›Afrika‹? Mit ihren Gedanken wird die Open-Space-Ausstellung ›Narrating Africa‹ in #StepTwo nun fortlaufend ergänzt, umgeschrieben und neu gefügt. Zum Auftakt der zweiten Ausstellungsphase ist vom 13. Juni an die Projektseite ›Narrating Africa Digital‹ auf der Website des DLA geöffnet: Mit Videoclips wird Read more about #StepTwo – >Narrating Africa Digital<[…]