Arabella Steinbacher bei den Essener Philharmonikern zu Gast

Mit Werken von Max Bruch und Antonín Dvořák begrüßen die Essener Philharmoniker und Generalmusikdirektor Tomáš Netopil ihr Publikum im 1. Sinfoniekonzert der Spielzeit 2019/2020 am Donnerstag/Freitag, 5./6. September 2019, um 20 Uhr in der Philharmonie Essen (19:30 Uhr Konzerteinführung). Als Solistin zu Gast ist Arabella Steinbacher: Die Geigerin interpretiert Max Bruchs Violinkonzert Nr. 1 g-Moll, Read more about Arabella Steinbacher bei den Essener Philharmonikern zu Gast[…]

Andris Nelsons dirigiert das Gewandhausorchester

Andris Nelsons dirigiert das Gewandhausorchester: Gleich zu Beginn der neuen Spielzeit 2019/2020 kommt es zu einem ersten großen Höhepunkt im Programm der Philharmonie Essen. Am Dienstag, 3. September 2019, um 20 Uhr widmet sich das musikalische Gespann der Sinfonie Nr. 8 c-Moll von Anton Bruckner und damit einem zentralen Werk der romantischen Orchesterliteratur. Als 21. Read more about Andris Nelsons dirigiert das Gewandhausorchester[…]

Große Orchesterwerke für Dr. Angela Merkel

Am 31. August 2019 verleiht die Handelshochschule Leipzig (HHL) Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel im Rahmen der diesjährigen Graduierungsfeier die Ehrendoktorwürde in der Oper Leipzig. Intendant und Generalmusikdirektor Prof. Ulf Schirmer und das weltberühmte Gewandhausorchester schaffen den feierlichen Rahmen für diesen Festakt mit einem ausgewählten musikalischen Programm. Die Oper Leipzig ist Gastgeber für die Graduierungsfeier sowie Read more about Große Orchesterwerke für Dr. Angela Merkel[…]

Marek Janowski: Antrittskonzert als Chefdirigent der Dresdner Philharmonie mit Bruckners Achter Sinfonie

Am 31. August tritt Marek Janowski sein Amt als Chefdirigent und künstlerischer Leiter der Dresdner Philharmonie an. Für sein Antrittskonzert hat er Anton Bruckners Sinfonie Nr. 8 ausgewählt. „Der neue Konzertsaal ist ein Glücksfall! Und ich weiß, wovon ich spreche…“ (Marek Janowski) Die Verbindung mit der Dresdner Philharmonie ist seit Marek Janowskis erster Chefdirigentenzeit in Read more about Marek Janowski: Antrittskonzert als Chefdirigent der Dresdner Philharmonie mit Bruckners Achter Sinfonie[…]

Open-Air-Konzert der Essener Philharmoniker im Grugapark

Auch in dieser Spielzeit präsentieren die Essener Philharmoniker einen sommerlichen Höhepunkt mit dem Open-Air-Konzert im Essener Grugapark: Am Samstag, 29. Juni 2019, um 20 Uhr ist das Orchester unter der Leitung von Generalmusikdirektor Tomáš Netopil erneut im überdachten Musikpavillon zu Gast. Mit diesem Konzert gratuliert das Orchester gleichzeitig zum 90-jährigen Jubiläum des Grugaparks, der genau Read more about Open-Air-Konzert der Essener Philharmoniker im Grugapark[…]

Dem Andenken eines Engels: Opulentes Sinfoniekonzert mit Werken von Bach/Webern und Berg sowie der 5. Sinfonie von Schostakowitsch

Noch einmal präsentiert sich das Hochschulorchester dem Publikum im Sommersemester: Nach dem experimentellen Film- und Bilderkonzert steht nun erneut das 20. Jahrhundert im Mittelpunkt eines opulenten Sinfoniekonzerts am Donnerstag, 6. Juni um 19:30 Uhr in der Weimarhalle. Es erklingen ein Ricercar von Johann Sebastian Bach, für Orchester bearbeitet von Anton Webern, und das Violinkonzert „Dem Read more about Dem Andenken eines Engels: Opulentes Sinfoniekonzert mit Werken von Bach/Webern und Berg sowie der 5. Sinfonie von Schostakowitsch[…]

MDR Sinfonieorchester zu Gast: Preisgekrönte Studierende dirigieren Sinfonisches von Beethoven bis Britten in der Weimarhalle

Ende des Jahres 2018 gingen beim 9. Dirigierwettbewerb der Mitteldeutschen Musikhochschule alle drei Preise an Studierende der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Als Wertschätzung ihrer hervorragenden Platzierungen werden die Dirigenten nun am Donnerstag, 16. Mai um 19:30 Uhr in der Weimarhalle ein Preisträgerkonzert mit dem MDR Sinfonieorchester gestalten. Neben den Weimarer Studenten Martijn Dendievel Read more about MDR Sinfonieorchester zu Gast: Preisgekrönte Studierende dirigieren Sinfonisches von Beethoven bis Britten in der Weimarhalle[…]

Pianistin Beatrice Rana spielt Chopins Etüden

In den 24 Etüden hat Frédéric Chopin seine ganze technische und poetische Klavierkunst verwirklicht. Zwölf dieser Meisterwerke, zusammengefasst im Zyklus op. 25, sind nun in der Philharmonie Essen zu erleben: Am Samstag, 27. April 2019, um 20 Uhr ist die junge Pianistin Beatrice Rana mit einem Solo-Recital zu Gast. Darüber hinaus interpretiert die Italienerin zwei Read more about Pianistin Beatrice Rana spielt Chopins Etüden[…]

Passionsmusik zum Karfreitag mit Gambistin Hille Perl

Passionsmusik italienischer Komponisten des 17. und 18. Jahrhunderts präsentiert die Philharmonie Essen am Karfreitag, 19. April 2019, um 17 Uhr in der Reihe „Alte Musik bei Kerzenschein“. Zu Gast im Alfried Krupp Saal sind zwei Ensembles, die sich stilsicher und virtuos der Alten Musik verschrieben haben: Das Vokalensemble Polyharmonique sowie die Gambistin Hille Perl mit Read more about Passionsmusik zum Karfreitag mit Gambistin Hille Perl[…]

Semifinale des Joseph Joachim Kammermusikwettbewerbs: Drei Klaviertrios und sechs Streichquartette in der zweiten Wertungsrunde

Von 19 angereisten Ensembles haben es neun in die zweite Wertungsrunde geschafft: Die von der 7-köpfigen internationalen Jury ausgewählten drei Klaviertrios und sechs Streichquartette spielen nun am Mittwoch, 3. April und am Donnerstag, 4. April im Rahmen des 8. Internationalen Joseph Joachim Kammermusikwettbewerbs um den Einzug ins Finale. Das Semifinale kann bei freiem Eintritt im Read more about Semifinale des Joseph Joachim Kammermusikwettbewerbs: Drei Klaviertrios und sechs Streichquartette in der zweiten Wertungsrunde[…]