Automatisiertes Fördersystem für Büromöbelhersteller SEDUS Stoll

Der führende, international tätige Büromöbelhersteller SEDUS Stoll AG mit Sitz in Waldshut-Tiengen kann auf eine Firmengeschichte von über 140 Jahren zurückblicken. Im Rahmen eines umfangreichen Modernisierungs- und Investitionsprogramms wurde am Produktionsstandort in Dogern eine neue effiziente Rollenfördereranlage für Bürostühle gebaut, die eine bestehende ältere Förderanlage ersetzt. Aufgabenstellung Um die Produktivität weiter zu steigern, hat Sedus Read more about Automatisiertes Fördersystem für Büromöbelhersteller SEDUS Stoll[…]

QWICS – Making COBOL cool again

Das Start-Up QWICS Enterprise Systems von Gründer Prof. Dr. Philipp Brune hat unter https://qwics.org  das Open Source-Framework Quick Web-Based Interactive COBOL Service (QWICS) veröffentlicht, mit dem in COBOL geschriebene Großrechnerprogramme zur Transaktionsverarbeitung in einem Java EE-Applikationsserver eingebettet ausgeführt werden können. Interessierte können dort den Quelltext und die Dokumentation herunterladen und sich für eine kostenlose, web-basierte QWICS Read more about QWICS – Making COBOL cool again[…]

Entscheidungstabellen-Generatoren: Modernisieren, konsolidieren oder ablösen?

Entscheidungstabellen erleichtern die Software-Entwicklung und ermöglichen eine Implementierung mit übersichtlichem Source-Code. Manche Unternehmen setzen hierfür mehrere Entscheidungstabellen-Generatoren ein und Anwendungserben müssen sich die verschiedenen Techniken aneignen. Eine automatisierte Konsolidierung würde die Maintenance erleichtern und die Kosten senken. Entscheidungstabellen sind eine wichtige Methode zur klar strukturierten Beschreibung komplexer Sachverhalte und der zugehörigen Regelwerke. Die automatisierte Umsetzung Read more about Entscheidungstabellen-Generatoren: Modernisieren, konsolidieren oder ablösen?[…]

Impol Group Slovenia erteilt SMS group Abnahme für modernisierte Aluminium-Kaltwalzanlage

Nach der erfolgreichen Modernisierung der 40 Jahre alten Aluminium-Kaltwalzanlage am Unternehmensstandort Slovenska Bistrica durch die SMS group (www.sms-group.com) hat der slowenische Aluminiumhersteller Impol Group Slovenia der SMS group die Abnahme erteilt. Während der vorausgegangenen Leistungstests wurde bestätigt, dass die Walzprodukte nun noch strengere Qualitätskriterien erfüllen. Mit der Modernisierung hat Impol Group Slovenia in die Zukunftsfähigkeit Read more about Impol Group Slovenia erteilt SMS group Abnahme für modernisierte Aluminium-Kaltwalzanlage[…]

Železiarne Podbrezová erteilt SMS group Modernisierungsauftrag für bestehende Stoßbank

    Železiarne Podbrezová hat der SMS group (www.sms-group.com) einen Auftrag zur Modernisierung der vorhandenen Stoßbankanlage in Podbrezová, Slovakische Republik, erteilt. Železiarne Podbrezová fertigt auf dieser Stoßbankanlage nahtlose Rohre im Durchmesserbereich von 0,5 bis 5,5 Zoll. Der Modernisierungsauftrag umfasst: zwei neue Zahnstangen mit Antriebsritzeln und ein neues Zahnstangenführungsbett für die Stoßbank sowie 14 neue Walzgerüste Read more about Železiarne Podbrezová erteilt SMS group Modernisierungsauftrag für bestehende Stoßbank[…]

Minister Garg weiht modernisierte Jugendherberge Bad Malente ein

Ab sofort ist die Jugendherberge Bad Malente noch moderner: Die neuen, teils barrierefreien Räumlichkeiten am Kellersee weihte Sozialminister Dr. Heiner Garg am 17. August 2018 gemeinsam mit 60 geladenen Gästen ein. Rund 1,6 Mio. Euro investierte der Landesverband Nordmark des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) in die umfangreiche Baumaßnahme. Fast ein Drittel der Summe, knapp 490.000 Euro, Read more about Minister Garg weiht modernisierte Jugendherberge Bad Malente ein[…]

Case Study – Schweizer Reisekasse Reka

Das Unternehmen Die Schweizer Reisekasse (Reka) Genossenschaft ist ein modernes, solides Unternehmen mit einem sozialtouristischen Non-Profit-Auftrag. Sie will einer größtmöglichen Zahl von Familien in der Schweiz Ferien und Freizeit ermöglichen. Mit ihren beiden Geschäftsfeldern Reka-Geld und Reka-Ferien betreibt sie einen für die Schweiz einzigartigen Produktemix. Der „Reka-Check“ und seine bargeldlose Anwendung, die „Reka-Card“, sind die Read more about Case Study – Schweizer Reisekasse Reka[…]

Maßgeschneiderte Behandlung

Zur bestmöglichen klinischen Versorgung gehört die zeitgemäße Unterbringung der Patienten. Deshalb entschied sich die Deutsche Rentenversicherung Westfalen (DRV) für die Neugestaltung von 96 Patientenzimmern in der Bad Driburger Klinik Rosenberg. Der Bauzeitraum erstreckt sich von Oktober 2015 bis Mai 2018. Damit die Sanitärbereiche ebenfalls heutigen Ansprüchen genügen, beauftragte die DRV nach einer öffentlichen Ausschreibung die Read more about Maßgeschneiderte Behandlung[…]

Spinnen, spinnen, spinnen, und immer an den Nutzer denken – Design Thinking

Es gibt Herausforderungen, bei denen man mit dem Standardvorgehen nicht weiterkommt. Unsere Kunden kommen mit dieser Art Problem häufig zu uns. Weil wir uns dann nicht darauf verlassen wollen, dass der geniale Einfall von allein kommt, gehen wir methodisch vor: mit Design Thinking. Stellen Sie sich vor, Ihr Unternehmen betreibt für einige Anwendungen eigene Großrechner, Read more about Spinnen, spinnen, spinnen, und immer an den Nutzer denken – Design Thinking[…]

CGB-Maiaufruf 2018: Wir wollen die digitale Zukunft der Arbeitswelt mitgestalten!

Unsere Arbeitswelt, unsere Werte und unsere Vorstellungen, wie unser Leben und unsere Gesellschaft in Zukunft gestaltet werden sollen, waren noch nie sich so schnell ändernden Bedingungen und Voraussetzungen unterworfen wie heute. Der Wunsch nach Veränderung und progressiver Entwicklung, sowie der Schritt in ein neues digitales Zeitalter, das in seinen Auswirkungen mit der industriellen Revolution vergleichbar Read more about CGB-Maiaufruf 2018: Wir wollen die digitale Zukunft der Arbeitswelt mitgestalten![…]