Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma trauert um Dr. Laurids Hölscher, den ehemaligen Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Krakau

Mit großer Betroffenheit haben wir vom Tode Dr. Laurids Hölschers erfahren, des langjährigen Generalkonsuls der Bundesrepublik Deutschland in Krakau. Mit Dr. Laurids Hölscher verliert die Minderheit der Sinti und Roma einen engen Freund und politischen Unterstützer in Deutschland und in Europa. Seit seiner Berufung zum Generalkonsul in Krakau im Jahr 1991, in einer Zeit des Read more about Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma trauert um Dr. Laurids Hölscher, den ehemaligen Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Krakau[…]

­ China: Behörden reißen uigurische Familien auseinander und verhindern Zusammenführungen

­Eine neue Studie von Amnesty International macht auf die dramatische Situation im Exil lebender Uigurinnen und Uiguren aufmerksam: Eltern mussten ihre Kinder in China zurücklassen und können sie nicht zu sich holen. Am Beispiel der Familientrennung wird die Unmenschlichkeit des chinesischen Vorgehens gegen muslimische Minderheiten in Xinjiang deutlich. Die Vermittlung von Interviews mit betroffenen Eltern Read more about ­ China: Behörden reißen uigurische Familien auseinander und verhindern Zusammenführungen[…]

In Zeiten globaler Krisen sind Menschen mit Vermögen gefordert

Die Spendenaktivistin Ise Bosch setzt sich als Erbin eines großen Vermögens dafür ein, dass zielgerichteter, wirkungsvoller und nachhaltiger gespendet wird.  Wer nicht nur auf Spendenaufrufe reagieren, sondern bewusst spenden will, braucht eine sinnvolle Planung, gleichviel, ob es sich um große oder eher überschaubare Beträge handelt. Vermögende Menschen fragen sich: Wie anfangen? Wo möchte ich und Read more about In Zeiten globaler Krisen sind Menschen mit Vermögen gefordert[…]

Der jugendliche Kampf für Umwelt, Gerechtigkeit und Demokratie

Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises bietet am Freitag, 19. Februar, von 17 bis 18.30 Uhr einen weiteren Vortrag aus der Reihe „vhs.wissen.live“ an. Dieser kann von zu Hause oder unterwegs via Smartphone mitverfolgt werden. Im Anschluss an den Vortrag können Interessierte im Live-Chat Fragen stellen und mitdiskutieren. Die Veranstaltung ist kostenfrei und geeignet für Kinder und Read more about Der jugendliche Kampf für Umwelt, Gerechtigkeit und Demokratie[…]

Türkei: Menschenrechtsanwältin Eren Keskin zu über sechs Jahren Haft verurteilt

Die bekannte Menschenrechtsanwältin Eren Keskin ist heute von einem Gericht in Istanbul zu sechs Jahren und drei Monaten Haft wegen absurder „Terrorismus“-Vorwürfe verurteilt worden. Amnesty International kritisiert das politisch motivierte Urteil. Im Hauptverfahren gegen die Zeitung Özgür Gündem hat das Gericht die bekannte Menschenrechtsanwältin Eren Keskin zu über sechs Jahren Haft wegen der „Mitgliedschaft in Read more about Türkei: Menschenrechtsanwältin Eren Keskin zu über sechs Jahren Haft verurteilt[…]

Neue ECFR-Umfrage: Bürger der „sparsamen Länder“ sorgen sich mehr um Verschwendung und Korruption als um Höhe des EU-Haushalts

Eine neue Studie in Europas sogenannten „sparsamen“ Ländern zeigt geteilte Meinungen zum 750 Milliarden Euro-starken Corona-Wiederaufbaufonds der EU; starke Vorbehalte bestehen vor allem in Finnland, Österreich und den Niederlanden.   Bedenken über die Verteilung der EU-Mittel aus dem Konjunkturfonds betreffen vor allem Verschwendung und Korruption in Empfängerländern.   Bürgerinnen und Bürger der „sparsamen“ Länder befürchten, Read more about Neue ECFR-Umfrage: Bürger der „sparsamen Länder“ sorgen sich mehr um Verschwendung und Korruption als um Höhe des EU-Haushalts[…]

Schuldspruch: Journalist*in

Viele Journalist*innen auf der ganzen Welt sind noch immer Opfer von Verfolgung, beklagt die UNO-Flüchtlingshilfe in Bonn. Anlässlich des „Internationalen Tags zur Beendigung der Straflosigkeit für Verbrechen gegen Journalisten“ (2.11.) stellt die UNO-Flüchtlingshilfe zwei Biografien im Blog „blauPause“ vor: Die Eritreerin Yirgalem Fisseha Mebrahtu musste für ihre Arbeit psychische und körperliche Folter durchleben. Sie und Read more about Schuldspruch: Journalist*in[…]

Friedliches Miteinander der Religionen in Deutschland bedarf großer gesamtgesellschaftlicher Anstrengung

Die Vorsitzenden des Gesprächskreises „Juden und Christen“ beim ZdK, Rabbiner Prof. Dr. Andreas Nachama und Dagmar Mensink, erklären zum Jahrestag des Anschlags auf die Synagoge in Halle: „Wir gedenken des brutalen antisemitischen Anschlags auf die jüdische Gemeinde in Halle an Jom Kippur vor einem Jahr, der ermordeten Passantin, des getöteten Gastes in einem Imbiss und Read more about Friedliches Miteinander der Religionen in Deutschland bedarf großer gesamtgesellschaftlicher Anstrengung[…]

Journalistin und RSF-Preisträgerin festgenommen

Reporter ohne Grenzen (RSF) fordert die sofortige und bedingungslose Freilassung von Pham Doan Trang. Die vietnamesische Journalistin wurde am Dienstagabend wegen angeblicher „Propaganda gegen den Staat“ festgenommen. RSF hat Trang 2019 mit dem Press Freedom Award für besonders wirkungsvollen Journalismus ausgezeichnet. „Die Festnahme von Pham Doan Trang ist das jüngste Beispiel für die Verfolgung kritischer Read more about Journalistin und RSF-Preisträgerin festgenommen[…]

Virtuelle Zusammenarbeit USA Deutschland: So kommunizieren Sie erfolgreich mit Amerikanern

Ton ab, Webcam an: die weltweite virtuelle Zusammenarbeit ist einfacher und selbstverständlicher denn je – auch bei den engen wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den USA und Deutschland. Nancy Rienow, Amerikanerin und interkulturelle Trainerin bei den gemeinnützigen Carl Duisberg Centren, hat Tipps für die erfolgreiche Kommunikation mit US-Amerikanern per Zoom & Co. Small-Talk is the Key Zeit Read more about Virtuelle Zusammenarbeit USA Deutschland: So kommunizieren Sie erfolgreich mit Amerikanern[…]