Milchviehhalter im Agrardialog erwarten eine sehr deutliche Anhebung der Milcherzeugerpreise

Die Kontraktverhandlungen für die Weiße Linie gehen in den Endspurt, die seit Wochen sichtbare deutliche Markterholung muss von den Molkereien genutzt werden, ihre Abgabepreise beim Lebensmitteleinzelhandel exorbitant anzuheben. Die Märkte lassen es zu: Auf den internationalen Märkten, den Terminbörsen wie auch an den Kassamärkten sind deutliche Anstiege zu verzeichnen. Der ife-Börsenmilchwert steuert für die Jahresmitte Read more about Milchviehhalter im Agrardialog erwarten eine sehr deutliche Anhebung der Milcherzeugerpreise[…]

Kontraktverhandlungen mit Lebensmitteleinzelhandel: Molkereien müssen Worten Taten folgen lassen

Deutlich gestiegene Preise für Milchprodukte an den globalen wie nationalen Handelsplätzen, ein Börsenmilchwert, der sich auf einen Wert von 40 Cent je Kilogramm Milch für Mitte des Jahres zubewegt und gleichzeitig steigende Kosten für Betriebsmittel – das alles sind Entwicklungen, die eine deutliche Erhöhung der Milcherzeugerpreise geradezu erfordern. „Wenn die Molkereiunternehmen bei diesen positiven Marktzeichen Read more about Kontraktverhandlungen mit Lebensmitteleinzelhandel: Molkereien müssen Worten Taten folgen lassen[…]

Wertschöpfung und Milchmarkt

Bereits die erste Studie zur Wertschöpfung deutscher Molkereien im Jahr 2015 hat gezeigt: Es gibt keinen Wettbewerb um Milch. Dies wird durch die Aktualisierung bestätigt. In der aktuellen Studie wird die Wertschöpfung von 38 Molkereien untersucht. Das Ergebnis der Studie zeigt: Die Wertschöpfung bei den Molkereien ist in einem Zeitraum von zehn Jahren kontinuierlich gestiegen, Read more about Wertschöpfung und Milchmarkt[…]

Studie zu verbesserten Lieferbeziehungen zwischen Molkereien und Milcherzeugern

Die Lieferbeziehungen zwischen Milcherzeugern und ihren Molkereien werden flexibler, was die Bindungsfristen angeht, und sind geprägt von zunehmend freiwilligen Angeboten von festen Preisen und Mengen an die Milcherzeuger. Diese Aussage kann man der Studie „Lieferbeziehungen zwischen Rohmilcherzeugern und Milchverarbeitungsunternehmen in Deutschland im Jahr 2020“ des ife-Instituts für Ernährungswissenschaft Kiel von Prof. Dr. Holger Thiele entnehmen. Read more about Studie zu verbesserten Lieferbeziehungen zwischen Molkereien und Milcherzeugern[…]

Weitere Proteste vor deutschen Molkereien

Die Proteste vieler Landwirte vor deutschen Molkereien und Lägern des deutschen Lebensmitteleinzelhandels haben keine Auswirkungen auf das Marktgeschehen. „Die Sorge der Milcherzeuger nehmen wir sehr ernst, glauben aber nicht, dass Blockaden vor den Lägern unserer Kunden Sinn machen“, so Eckhard Heuser Hauptgeschäftsführer des Milchindustrie-Verbandes in Berlin anlässlich des Milchpolitischen Frühschoppens, der in der bayerischen Vertretung Read more about Weitere Proteste vor deutschen Molkereien[…]

DBV-Marktbericht 2020

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, zeigt sich angesichts der Marktdaten des Jahres 2020 besorgt und zieht Bilanz: „Zum Ende dieses Jahres sehen wir in zahlreichen Betrieben eine sehr schwierige wirtschaftliche Situation. Viele sehen ihre Zukunft gefährdet und haben wichtige Investitionen aufgeschoben. Die Erzeugerpreise für Fleisch sind derzeit ruinös, für die meisten anderen Erzeugnisse Read more about DBV-Marktbericht 2020[…]

Der Weg zu mehr Wertschöpfung auf den Höfen

Die Aktionen vor den Betriebsstätten einiger Verarbeiter und den Zentrallagern des Lebensmitteleinzelhandels haben gezeigt, dass dringend und möglichst umgehend mehr Geld auf die Höfe muss, damit Landwirtschaft weiter möglich ist. Sie haben aber auch Einiges in Bewegung gebracht: Der LEH hat Gesprächsbereitschaft signalisiert! Jedoch sind die Milcherzeuger/innen bekanntlich nicht die direkten Handelspartner des LEH, sondern Read more about Der Weg zu mehr Wertschöpfung auf den Höfen[…]

Neue Thüringer Milchkönigin gekrönt

Die 20-jährige Lucie Kosemetzky aus Riethnordhausen ist heute zur Thüringer Milchkönigin gekrönt worden. Corona-bedingt erfolgte die Krönung virtuell während einer Onlinekonferenz im Beisein des Thüringer Landwirtschaftsministers Benjamin-Immanuel Hoff und des Vorsitzenden der Landesvereinigung Thüringer Milch Dr. Klaus Wagner. Kosemetzky ist bereits die sechste Botschafterin der Thüringer Milch und wird die nächsten zwei Jahre für das Read more about Neue Thüringer Milchkönigin gekrönt[…]

Biomilch auf den Prüfstand: wie nachhaltig ist sie?

Laut dem „Ökobarometer 2019“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) kaufen VerbraucherInnen in Deutschland immer häufiger Bioprodukte. Soziale Standards und ein faires Einkommen für die ErzeugerInnen werden dabei unter anderem als Gründe für den Erwerb ökologischer Erzeugnisse genannt. Doch sind diese Produkte auch wirklich wirtschaftlich und sozial nachhaltig? Wie aktuelle Kalkulationen zeigen, erhielten ErzeugerInnen Read more about Biomilch auf den Prüfstand: wie nachhaltig ist sie?[…]

Milchmarkt in Zeiten von Corona

Anlässlich seiner digitalen Jahrestagung hat der Milchindustrie-Verband (MIV) eine Bilanz zum Milchmarkt sowie zu verschiedenen wichtigen agrarpolitischen Vorgängen für das bisherige Jahr 2020 gezogen. Milchmarkt stabil Der Markt für Milch und Milchprodukte zeigte sich trotz der Corona-Pandemie recht stabil. Allerdings hatte sich das Verbraucherverhalten zunächst verändert. Durch den vorübergehenden Wegfall der Belieferung an Hotels, Gaststätten Read more about Milchmarkt in Zeiten von Corona[…]