Mieterstrom endlich wirtschaftlich attraktiv machen – für eine sinnvolle Energiewende vor Ort

„Umweltfreundliche Energie, die vor Ort im Wohnquartier erzeugt, genutzt und angerechnet wird, ist ein grundlegender Baustein für den Erfolg der Energiewende. Deshalb begrüßen wir es ausdrücklich, dass die Große Koalition die Nutzung von Mieterstrom durch Wohnungsunternehmen endlich attraktiv machen will, indem die steuerlichen Hemmnisse beseitigt werden. Damit könnte in Kürze eine 15-jährige Hängepartie beendet werden“, Read more about Mieterstrom endlich wirtschaftlich attraktiv machen – für eine sinnvolle Energiewende vor Ort[…]

Gutes Ergebnis in einem außergewöhnlichen Jahr

. Bereinigtes Konzernergebnis (EBT) 160,0 Mio. Euro Sondereffekte wirken Auswirkungen der COVID-19-Pandemie entgegen Mainova bewährt sich als zuverlässiger Partner RWE-E.ON-Deal gefährdet fairen Wettbewerb „Mainova hat 2020 trotz der Belastungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie ein gutes Ergebnis erzielt. Dieses ist vor allem auf Sondereffekte zurückzuführen, die unser Ergebnis in der Vergangenheit belastet haben, und die Read more about Gutes Ergebnis in einem außergewöhnlichen Jahr[…]

Erweiterte Anwendungsfelder für KWK-Anlagen

Der Ausbau der Erneuerbaren Energien, die Energieeinsparung sowie die Energieeffizienz in Verbrauch und Erzeugung bilden die wesentlichen Säulen der Energie- und Klimaschutzpolitik. Durch den Einsatz von KWK-Anlagen kann die Erzeugung von Strom und Nutzwärme in einem weiten Leistungsbereich verbrauchsnah und hocheffizient gestaltet werden. Am Donnerstag, den 11. März 2021, findet die 14. KWK-Impulstagung als Online-Veranstaltung statt. Die Read more about Erweiterte Anwendungsfelder für KWK-Anlagen[…]

CO2-Bepreisung sollte zum Energiesparen motivieren

Chancen für mehr Klimaschutz erkennt das Deutsche Energieberater Netzwerk DEN e.V. in den neuen Vorschriften zur CO2-Bepreisung, die seit Jahresbeginn gelten. „Es ist verständlich, wenn sich Menschen angesichts steigender Preise für Heizöl, Gas und Kraftstoffe ärgern“, sagt der DEN-Vorsitzende Dipl.-Ing. Hermann Dannecker. „Andererseits sollen diese Kostensteigerungen eine Lenkungswirkung entfalten und einen Bewusstseinswandel unterstützen. Man sollte Read more about CO2-Bepreisung sollte zum Energiesparen motivieren[…]

Mit smartRED zur einfachen Mieterstromabrechnung

Nach §42 EnWG ist der Anbieter von Mieterstrom dazu verpflichtet, dem Letztverbraucher bestimmte Information zu Verfügung zu stellen. Eine Tatsache die viele Interessenten von Mieterstrom-Projekten abhält, obwohl mithilfe der Abrechnungslösung von smartRED aufwandslos automatisierte Rechnungen erstellt werden können. Mieterstrom – die große Chance für die Energiewende Nachhaltigkeit und Rentabilität sind längst kein Widerspruch mehr. Dies Read more about Mit smartRED zur einfachen Mieterstromabrechnung[…]

Dynamisches Lastmanagement mit KWK und Speichern wird zum BHKW des Monats gekürt

Im Rahmen der Energiewende spielen hocheffiziente KWK-Anlagen eine wichtige Rolle. Das BHKW-Infozentrum veröffentlicht jeden Monat das von der Fachzeitschrift „Energie&Management“ gekürte „BHKW des Monats“. BHKW des Monats Februar 2021 2018 wurde in Mainz-Hechtsheim ein neues Wohnquartier errichtet, welches eine Wärmeversorgung mittels BHKW, ein Mieterstrommodell und auch das Laden von 20 E-Mobilen ermöglicht. Obwohl nur ein Read more about Dynamisches Lastmanagement mit KWK und Speichern wird zum BHKW des Monats gekürt[…]

WEG-Reform: Verband der Immobilienverwalter Hessen prüft rechtliche Schritte bei grundloser Abberufung von Verwaltern mit gleichzeitigem Vertragsverl

Der Verband der Immobilienverwalter Hessen behält sich rechtliche Schritte gegen die Abberufung von Verwaltern ohne Angabe von Gründen in Verbindung mit dem gleichzeitigen Verlust des Verwaltervertrages vor. Möglich wird diese durch die jüngst erfolgte Reform des Wohnungseigentumsgesetzes. VDIVH-Vorstandsvorsitzender Werner Merkel sieht darin die einseitige Benachteiligung einer Vertragspartei, die zu nicht unerheblichen unternehmerischen Risiken führe. Dies Read more about WEG-Reform: Verband der Immobilienverwalter Hessen prüft rechtliche Schritte bei grundloser Abberufung von Verwaltern mit gleichzeitigem Vertragsverl[…]

Mit der Kraft-Wärme-Kopplung zu mehr Klimaschutz

Das Energieversorgungssystem steht in den nächsten Jahren vor einem grundsätzlichen Wandel. Zukünftig werden KWK-Anlagen einen maßgeblichen Anteil zum Gelingen der Energiewende insbesondere bei der Strom- und Wärmebereitstellung beitragen. Dabei rücken aber das Zusammenspiel mit regenerativen Energiequellen (Solarthermie, Wärmepumpe, Photovoltaik) sowie die Vermarktungsmöglichkeiten und innovative Geschäftsmodelle stärker in den Fokus. Traditionelle KWK-Impulstagung erstmals im virtuellen Raum Read more about Mit der Kraft-Wärme-Kopplung zu mehr Klimaschutz[…]

Mainova bleibt Energiepartner der Stadt Frankfurt

Mainova beliefert die Stadt Frankfurt am Main auch künftig mit Strom und Erdgas. Der heimische Energieversorger versorgt damit weiterhin zuverlässig städtische Liegenschaften wie Verwaltungsgebäude, Schulen, Kitas, Museen, den Palmengarten oder das Klinikum Höchst mit klimafreundlicher Energie. Das Unternehmen hat sich bei einer europaweiten Ausschreibung durchgesetzt. Der neue Vertrag gilt seit Jahresbeginn. Das Unternehmen liefert der Read more about Mainova bleibt Energiepartner der Stadt Frankfurt[…]

EEG-Novelle: Diese Änderungen kommen 2021 – doch nur wenig Applaus

Im Dezember hat der Bundestag die jüngste Anpassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) für 2021 beschlossen.  Die Novelle sieht insbesondere den Ausbau von Solarstrom vor, es gibt auch einige Neuerungen bei der Windenergie. Dennoch zeigen sich sowohl der Bundesrat als auch die Verbände BSW und ZDH von der Novelle enttäuscht. Das ändert sich durch die Novelle Seit Read more about EEG-Novelle: Diese Änderungen kommen 2021 – doch nur wenig Applaus[…]