Wasserknappheit und Klimawandel – Die Katalysatoren der Waldmoor-Belebung

Die Niedersächsischen Landesforsten sanieren weitere Waldmoore im Harz und Solling. Nahe Clausthal-Zellerfeld laufen aktuell die Arbeiten zur Wiederbelebung eines Moores im Oberharz. Im Bärenbruch bei Buntenbock zieht noch bis Ende März ein spezieller “Baumlift“ sämtliche Fichtenbäume aus der Moorfläche. Anschließend soll ein Moorbagger die alten Entwässerungsgräben verschließen. Die Landesforsten wollen mit der Fichtenrodung und der Read more about Wasserknappheit und Klimawandel – Die Katalysatoren der Waldmoor-Belebung[…]

Internationaler Tag der Wälder – Millionen junger Bäume für den Landeswald

Die Wiederaufforstung und der Aufbau klimastabiler Mischwälder in den Niedersächsischen Landesforsten läuft auf Hochtouren. Wenn es die Witterungsbedingungen zulassen, wird noch bis in den April hinein gepflanzt, wie die die Landesforsten anlässlich des Internationalen Tages der Wälder am 21. März mitteilen. „Der Schwerpunkt der Pflanzarbeiten liegt in den von den Witterungsextremen besonders betroffenen Wäldern im Read more about Internationaler Tag der Wälder – Millionen junger Bäume für den Landeswald[…]

Niedersächsische Landesforsten informieren: Frost im Forst kein Problem

In Teilen Niedersachsens liegt die Landschaft unter dichten Schneedecken. Die winterlichen Temperaturen erreichen auch tagsüber kaum den Gefrierpunkt. Viele Menschen sorgen sich wegen des Winterwetters um die Wildtiere. „Die Sorge ist unbegründet – das Wild ist darauf eingestellt und hat entsprechende Reserven angelegt. Die jetzige Kältephase mit Schnee werden die Tiere daher gut überstehen“, beruhigt Read more about Niedersächsische Landesforsten informieren: Frost im Forst kein Problem[…]

Extreme Wetterlage – Die Niedersächsischen Landesforsten warnen vor dem Betreten der Wälder

Die Niedersächsischen Landesforsten warnen aufgrund der Wetterlage vor dem Betreten der Wälder. Unter der Last großer Schneemassen, die sich auf die Baumkronen legen und an ihnen festfrieren, drohen einzelne Äste oder ganze Baumkronen unvermittelt abzubrechen und herabzustürzen. Der vorhergesagte böige Wind vergrößert die von den Försterinnen und Förstern Schneebruch genannte Gefahr. „Darüber hinaus haben die Read more about Extreme Wetterlage – Die Niedersächsischen Landesforsten warnen vor dem Betreten der Wälder[…]

Von Weihnachtsbäumen, Festtagsbraten und guten Geschenken – Weihnachtstipps der Niedersächsischen Landesforsten

Die Försterinnen und Förster der Landesforsten haben in der Vorweihnachtszeit alle Hände voll zu tun: Neben der in der kalten Jahreszeit anstehenden Ernte von Laubhölzern, der Pflanzung mehrerer Millionen kleiner Bäumchen vor allem auf den von Sturm, Dürre und Borkenkäfer geschädigten Flächen und der Jagd, mehren sich auch die Anfragen nach Weihnachtsbäumen und Wildbraten. Wegen Read more about Von Weihnachtsbäumen, Festtagsbraten und guten Geschenken – Weihnachtstipps der Niedersächsischen Landesforsten[…]

Klimaschäden in den Niedersächsischen Landesforsten immer dramatischer -Wiederaufforstung rückt in den Fokus

„Die Klimafolgen stellen uns vor immer größere Herausforderungen“, erklärte Dr. Klaus Merker, Präsident der Niedersächsischen Landesforsten, anlässlich des Jahresgesprächs zur Lage der NLF am 16. Juli 2020 in Braunschweig. Die auch in 2020 andauernde Dürre verlangt den Försterinnen und Förstern psychisch wie physisch alles ab: „Seit nunmehr drei Jahren kämpfen wir erbittert gegen den Borkenkäfer, Read more about Klimaschäden in den Niedersächsischen Landesforsten immer dramatischer -Wiederaufforstung rückt in den Fokus[…]

Ministerpräsident Weil übernimmt Schirmherrschaft über „Klima-Aktion Wald“ der Niedersächsischen Landesforsten

Am 8. Juli haben die Niedersächsischen Landesforsten die „Klima-Aktion Wald“ gestartet und dafür einen starken Partner gewonnen: Ministerpräsident Stephan Weil ist nicht nur erster Inhaber einer im Rahmen der Aktion ausgegebenen „Klima-Aktie“, sondern auch Schirmherr der Aktion. Unter der „Klima-Aktion Wald“ bündeln die Landesforsten mehrere Projekte und Angebote, mit denen die Wiederaufforstung der vom Klimawandel Read more about Ministerpräsident Weil übernimmt Schirmherrschaft über „Klima-Aktion Wald“ der Niedersächsischen Landesforsten[…]

„Wiederaufforstung muss gefördert werden“

Wie geht es dem Wald? Forstministerin Barbara Otte-Kinast informierte sich heute (3. Juni) bei einem Besuch im Forstamt Seesen über die Lage im Wald der Niedersächsischen Landesforsten (NLF). Die Witterungsextreme der vergangenen Jahre und die massenhafte Vermehrung von Borkenkäfern zerstörte allein in den Landesforsten eine Waldfläche von über 10.000 Hektar Größe. „Nach wie vor ist Read more about „Wiederaufforstung muss gefördert werden“[…]

Waldbäume benötigen dringend Regen

Die Niedersächsischen Landesforsten blicken besorgt auf die 4,5 Millionen Setzlinge, deren Pflanzung im Landeswald nun zum Abschluss kommt. „Die Wurzeln der Millionen kleinen Bäume, die wir in dieser Saison gepflanzt haben und die zu klimastabilem Mischwald heranwachsen sollen, reichen noch nicht tief. Die anhaltende Trockenheit beschert ihnen nun schlechte Startbedingungen. Um richtig anwachsen zu können, Read more about Waldbäume benötigen dringend Regen[…]

Frühlingserwachen – Waldbrandgefahr steigt und Borkenkäferflug beginnt

Die seit dem Wochenende andauernde warme Witterung birgt in den Wäldern gleich zwei Gefahren. Sie lässt die Waldbrandgefahr in Niedersachsen Wäldern steigen. Auch die Borkenkäfer, die in den vergangenen Jahren zu großen Schäden führten, werden wieder aktiv. „Der Waldboden ist vielfach noch von der trockenen Vegetation letzten Jahres bedeckt, die leicht entzündbar ist.“ erklärt Dr. Read more about Frühlingserwachen – Waldbrandgefahr steigt und Borkenkäferflug beginnt[…]