Friedensnobelpreisträger Denis Mukwege zu Gast im Difäm

  Dr. Denis Mukwege erhielt den Friedensnobelpreis 2018 für seinen Einsatz für die Gesundheit und Rechte der Frauen in der Demokratischen Republik Kongo. Das Deutsche Institut für Ärztliche Mission e. V. (Difäm) unterstützt seine medizinische und menschen-rechtliche Arbeit seit mehr als zwei Jahrzehnten. Am 23. und 24. Juni ist er zu Gast im Difäm in Read more about Friedensnobelpreisträger Denis Mukwege zu Gast im Difäm[…]

IGFM fordert Aussetzung von Abschiebungen christlicher Konvertiten in den Iran

Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) hat Bundesinnenminister Horst Seehofer aufgefordert, Abschiebungen von christlichen Konvertiten in den Iran auszusetzen. Die jüngsten Abschiebefälle in die Islamische Republik Iran zeigten, dass dort Menschen, die den Islam verlassen haben und Christen geworden sind, mit dem Tod bedroht würden und mit Anklagen vor Gericht wegen Apostasie rechnen müssten, heißt Read more about IGFM fordert Aussetzung von Abschiebungen christlicher Konvertiten in den Iran[…]

Vortrag im Regionshaus: Anspruch und Wirklichkeit des Grundgesetzes

Die Grund- und Menschenrechte bilden den Ausgangspunkt für das Grundgesetz. Vor allem das Recht auf Freiheit gegenüber dem Staat dominierte die Vorstellung des Parlamentarischen Rates, der das Grundgesetz erarbeiten sollte. Die Rechtsprechung förderte politische Mitwirkungsrechte und soziale Garantien, allerdings wurden einzelne Grundrechte durch Verfassungsänderungen erheblich eingeschränkt. Über Anspruch und Wirklichkeit des Grundgesetzes referiert der Politikwissenschaftler Read more about Vortrag im Regionshaus: Anspruch und Wirklichkeit des Grundgesetzes[…]

Zum Wohle der Kirche

Der Präsident des Bundesverwaltungsgerichts, Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Rennert, unterstützt die Forderung des Präsidenten des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Thomas Sternberg, möglichst bald eine kirchliche Verwaltungsgerichtsbarkeit einzuführen. In seiner heutigen vor der ZdK-Vollversammlung gehaltenen Rede in Mainz verwies Rennert auf die Chance, die kirchliche Verwaltungsrechtspflege zu professionalisieren. Wichtig sei dabei, dass Read more about Zum Wohle der Kirche[…]

900 Asylstühle auf dem Stuttgarter Marktplatz

Wochenlang werkelten Einzelpersonen und Gruppen, Geflüchtete und Einheimische an der Gestaltung von Asylstühlen: Sie bearbeiteten, bemalten und schmückten ganz unterschiedliche Stühle, um gemeinsam ein Zeichen für den Platz für Asyl in Europa zu setzen. Zusammengekommen sind 900 Stühle, die zu Sammelstellen im ganzen Land gebracht und am 15. Mai auf dem Stuttgarter Marktplatz präsentiert werden. Read more about 900 Asylstühle auf dem Stuttgarter Marktplatz[…]

EcoVadis veröffentlicht United Nations Global Compact Performance Report

EcoVadis, der weltweit zuverlässigste Anbieter von Nachhaltigkeitsratings für Unternehmen, hat einen neuen Bericht über Nachhaltigkeitsvergleiche zwischen Unternehmen veröffentlicht, die sich den Prinzipien des UN Global Compact verpflichtet haben, und Unternehmen, die dies nicht getan haben. EcoVadis hat hierfür die Leistung in den Schlüsselthemen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Geschäftsethik und nachhaltige Beschaffung analysiert und festgestellt, dass Read more about EcoVadis veröffentlicht United Nations Global Compact Performance Report[…]

Region Hannover tritt dem Bündnis „Niedersachsen für Europa“ bei

Ein Zeichen setzen für Europa: Die Region Hannover ist ab sofort Partnerin des Bündnisses „Niedersachsen für Europa“. Dies haben heute (26. Februar 2019) die Mitglieder der Regionsversammlung entschieden. Das überparteiliche Bündnis verfolgt vier wesentliche Ziele: die Informationsvermittlung über die Europäische Union und ihre Institutionen, die Würdigung der Verdienste und Errungenschaften der EU, die Förderung der Read more about Region Hannover tritt dem Bündnis „Niedersachsen für Europa“ bei[…]

Türkei: Adventisten bekommen Recht beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) sieht in einem Urteil (Altınkaynak und andere vs. Türkei − Nr. 12541/06) eine Verletzung der Menschenrechte seitens der Türkei gegenüber sechs türkischen Siebenten-Tags-Adventisten. In der am 15. Januar veröffentlichten Urteilsbegründung wird festgestellt, dass der Artikel 11 (Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit) der Europäischen Menschenrechtskonvention im vorgelegten Fall verletzt worden sei. Die Read more about Türkei: Adventisten bekommen Recht beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte[…]

Venezuelas Bischöfe stellen sich gegen Präsident Maduro

Die Venezolanische Bischofskonferenz hat zu Beginn der zweiten Amtszeit von Nicolás Maduro schwere Kritik am umstrittenen Präsidenten geübt. Seine erneute Präsidentschaft sei illegitim. „Sie öffnet der Nichtanerkennung der Regierung Tür und Tor, weil sie einer demokratischen Grundlage (…) entbehrt“, schreiben die Bischöfe in einer gemeinsamen Erklärung, die dem Hilfswerk Kirche in Not (KIN) vorliegt. Auch Read more about Venezuelas Bischöfe stellen sich gegen Präsident Maduro[…]

„Menschenrecht und Christenpflicht“: Freikirchen zum 70. Jahrestag der Menschenrechtserklärung

Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen in Deutschland (VEF) hat in einer heute veröffentlichten Stellungnahme die Bedeutung der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“, die vor 70 Jahren am 10. Dezember 1948 verabschiedet wurde, gewürdigt. Die Menschenrechtsidee sei einer der stärksten und wirkungsvollsten Gedanken der Gegenwart, den es zu schützen gelte. „Wir halten an der Überzeugung fest, dass die Read more about „Menschenrecht und Christenpflicht“: Freikirchen zum 70. Jahrestag der Menschenrechtserklärung[…]