Ergebnisse der zweiten Ausschreibung zum Kohleausstieg

Die Bundesnetzagentur hat heute die erfolgreichen Gebote der zweiten Ausschreibungsrunde nach dem Kohleverstromungsbeendigungsgesetz (KVBG) bekanntgegeben. Die Ausschreibungen sollen dazu beitragen, die Kohleverstromung durch Steinkohleanlagen und Braunkohle-Kleinanlagen zu reduzieren.  „Die Ausschreibung war erneut überzeichnet,“ sagt Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur. „Der höchste Zuschlag liegt deutlich unter dem gesetzlichen Höchstpreis.“ Wettbewerb führt zu niedrigen Zuschlägen  Die ausgeschriebene Read more about Ergebnisse der zweiten Ausschreibung zum Kohleausstieg[…]

Ohne Netzausbau wird es eng auf der Stromautobahn

Der Anteil der regenerativ erzeugten Energie steigt im Netzgebiet der WEMAG Netz GmbH (WNG) seit Jahren. Ursache dafür ist der stetige Zubau von Erneuerbare-Energien-Anlagen (EEG-Anlagen), insbesondere im Wind- und Photovoltaikbereich, sowie deren erfolgreiche Integration in das Netz der WNG auf allen Spannungsebenen. Seit 2012 versorgt die WNG alle Kunden im Netzgebiet mit regenerativer Energie. Gemessen Read more about Ohne Netzausbau wird es eng auf der Stromautobahn[…]

Das Heizkraftwerk Wilmersdorf verabschiedet sich

Seine Geschichte beginnt im Jahr 1911. Doch älter als nunmehr 110 Jahre wird das markante Kraftwerk an der Stadtautobahn A100 nicht. Vattenfall nimmt das Heizkraftwerk Wilmersdorf vom Netz und startet im Juni 2021 mit dem Rückbau der drei weithin sichtbaren Schornsteine und Kesselhäuser. Damit verschwindet ein „Wahrzeichen“ aus dem Berliner Stadtbild. Der Rückbau des Heizkraftwerkes Read more about Das Heizkraftwerk Wilmersdorf verabschiedet sich[…]

Offshore-Windpark Rampion: E.ON veräußert verbleibenden 20-Prozent-Anteil an RWE

. Erwerb erfolgt im Rahmen der vollständigen Umsetzung der Transaktion zwischen E.ON und RWE E.ON veräußert seinen verbleibenden Anteil an der 400-Megawatt-Windfarm vor der Küste von Sussex E.ON hat seine verbleibenden 20 Prozent am britischen Offshore-Windpark Rampion an RWE übertragen. Im Rahmen der umfassenden Transaktion mit RWE waren 2019 bereits Anteile in Höhe von 30,1 Read more about Offshore-Windpark Rampion: E.ON veräußert verbleibenden 20-Prozent-Anteil an RWE[…]

Bundesnetzagentur startet Ausschreibungen für Offshore-Windenergie

Die Bundesnetzagentur hat heute drei Flächen in Nord- und Ostsee für Windenergieanlagen auf See zur Ausschreibung gestellt.  „Neben der Förderung und der Netzanbindungskapazität umfasst die Ausschreibung auch das Recht, beim BSH die Planfeststellung zu beantragen. Bis 2025 soll eine Leistung von insgesamt knapp 9,7 GW ausgeschrieben werden, um das Ausbauziel der Offshore-Windenergie von 20 GW Read more about Bundesnetzagentur startet Ausschreibungen für Offshore-Windenergie[…]

Alpiq und RWE unterzeichnen Direktvermarktungsvertrag für RWE Wind- und Wasserkraftanlagen in Spanien

Alpiq und RWE haben einen Vertrag zur Direktvermarktung des 459-MW-Wind- und Wasserkraftportfolios von RWE auf dem spanischen Festland abgeschlossen. Dieser sieht auch den Zugang zu den spanischen Systemdienstleistungsmärkten vor. Alpiq stärkt mit dem Vertrag ihre Position als eine führende Dienstleistungsanbieterin für erneuerbare Energien in Spanien. Alpiq vermarktet im Jahr 2021 das spanische Wind- und Wasserkraftportfolio Read more about Alpiq und RWE unterzeichnen Direktvermarktungsvertrag für RWE Wind- und Wasserkraftanlagen in Spanien[…]

Erneuerbare-Energien-Investments: lohnende Projektentwicklung

Erneuerbare-Energien-Investments sind vor allem bei institutionellen Anlegern mittlerweile ein unverzichtbarer Bestandteil im Anlagemix. Nachdem zu Beginn dieses Megatrends vor allem Investments in einzelne Anlagen erfolgten, stehen jetzt vor allem Investments in Energiearten und Standorte über diversifizierte Portfolios genau wie der frühe Einstieg in Cleantech-Start-ups im Fokus. „Der nächste und renditeträchtigste Schritt sind Investitionen in der Read more about Erneuerbare-Energien-Investments: lohnende Projektentwicklung[…]

Voith stattet das äthiopische Wasserkraftwerk Gilgel Gibe II mit intelligenten Lösungen aus

Vertrag für digitale Lösungen – unter anderem OnCare.Asset und OnCall.Video unterzeichnet, Bereits letztes Jahr wurden im Rahmen des „G20 Investment Summit“ umfassende Service- und Wartungsvertäge für das Wasserkraftwerk Gilgel Gibe II unterschrieben. Das Wasserkraftwerk trägt maßgeblich zur Stromversorgung in Äthiopien bei. Nachdem im letzten Jahr bereits umfassende zweijährige Service- und Wartungsverträge zwischen Voith Hydro und Read more about Voith stattet das äthiopische Wasserkraftwerk Gilgel Gibe II mit intelligenten Lösungen aus[…]

RWE stärkt Marktpräsenz in Frankreich und Polen: Vier neue Onshore-Windparks werden gebaut

Investitionsentscheidung für drei Onshore-Windprojekte in Frankreich und einen Standort in Polen getroffen RWE steigt nach Übernahme der Nordex-Pipeline in den französischen Markt ein und erweitert das europäische Portfolio an Onshore-Windparks um eine installierte Gesamtkapazität von 76 Megawatt Gesamtinvestitionen von rund 95 Millionen Euro Katja Wünschel, COO Wind Onshore und PV Europe & APAC, RWE Renewables: „Mit der Read more about RWE stärkt Marktpräsenz in Frankreich und Polen: Vier neue Onshore-Windparks werden gebaut[…]

RWE veräußert Kleinwasserkraftwerke an österreichischen Energieversorger KELAG

. Verkauf von 19 Kleinwasserkraftwerken in Frankreich und Portugal Transaktion beinhaltet Anlagen mit einer Kapazität von rund 65 Megawatt RWE veräußert ihre Portfolios an 19 Kleinwasserkraftwerken in Frankreich und Portugal an den österreichischen Energieversorger KELAG. In der Kapazität von insgesamt 65 Megawatt (pro rata) sind auch 3 Megawatt Windkraft enthalten. 16 Beschäftigte wechseln im Zuge Read more about RWE veräußert Kleinwasserkraftwerke an österreichischen Energieversorger KELAG[…]