Hessisches Ärzteparlament fordert bessere medizinische Versorgung von Menschen ohne Papiere

Die UN-Menschenrechtscharta spricht jedem Menschen das Recht auf medizinische Behandlung und ärztliche Betreuung zu: Das hat die Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen am 24. 11. 2018 in Bad Nauheim betont. Allerdings gebe es auch in Deutschland Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht an der medizinischen Regelversorgung teilhaben könnten und große Schwierigkeiten hätten, bei gesundheitlichen Problemen adäquat Read more about Hessisches Ärzteparlament fordert bessere medizinische Versorgung von Menschen ohne Papiere[…]

Zugunglück am Rollenbergtunnel – Rettungskräfte üben die größte Katastrophe des Landes

Um ca. 00.00 Uhr geht folgende Meldung aus dem ICE der DB-Notfallleitstelle: „ICE 27958, von Stuttgart in Richtung Mannheim, ist im Rollenbergtunnel – Bereich Westportal entgleist. Das Ausmaß des Schadens ist unklar.“ Sofort werden über die Integrierte Leitstelle Karlsruhe sämtliche Kräfte alarmiert die zum Unglücksort ausrücken. Ca. 75 Fahrgäste, sowie fünf Personen des Board-Personals sind Read more about Zugunglück am Rollenbergtunnel – Rettungskräfte üben die größte Katastrophe des Landes[…]

Anerkennung für ehrenamtliche Arbeit

Über einhundert Vereine und Institutionen füllen den Saal. Auf den ersten Bick haben die Big Band und das Tauchteam wenig gemeinsam. Und auch die Verbindung zwischen Landfrauen und Rückwärtsläufern liegt nicht unmittelbar auf der Hand. Und doch vereint sie etwas ganz Wesentliches: ihr Engagement im Main-Taunus-Kreis. So geht es bei der großen Spendenübergabe im Landratsamt Read more about Anerkennung für ehrenamtliche Arbeit[…]

„Einsatz, Engagement und Ehrenamt lohnt sich!“

Julian Groß aus Ellwangen, der an der Hochschule Aalen im siebten Semester Elektrotechnik studiert, erhält für seine überdurchschnittlichen studentischen Leistungen sowie sein herausragendes soziales Engagement den Kompetenzpreis 2018 der Robert Bosch Automotive Steering GmbH. Die Übergabe des Preises fand bei strahlend schönem Wetter im Firmensitz des Unternehmens in Schwäbisch Gmünd statt. „Sie zeigen ein sehr Read more about „Einsatz, Engagement und Ehrenamt lohnt sich!“[…]

Katastrophenschutz übte Großszenario Waldbrand

Ein Waldbrandszenario besonderer Größenordnung hielt vergangenen Samstag rund 820 Einsatzkräfte aus Katastrophenschutz, Feuerwehr, Polizei, THW, Forst, Rettungsdiensten und weiteren freiwilligen Helfern auf Trab: Geübt wurde im Großraum Lauterbach, Alsfeld, Grebenau und Schwalmtal, in einem 38 Quadratkilometer umfassenden Waldgebiet. Doch ging es nicht ausschließlich um das Löschen eines Brandes – die Großübung hielt 23 sogenannte Szenarien Read more about Katastrophenschutz übte Großszenario Waldbrand[…]

Weniger Schmerzen, schneller wieder fit: moderner Kniegelenkersatz bei Arthrose

Allein in Deutschland erhalten jährlich über 160.000 Menschen ein künstliches Kniegelenk. In den Malteser Kliniken in Duisburg kommt seit einiger Zeit ein neues, schonendes Gelenkersatzverfahren zum Einsatz: Hierbei muss sich nicht das Gelenk des Patienten dem Implantat anpassen, sondern das Implantat seinem Gelenk. Bei der Operation muss deshalb deutlich weniger gesunder Knochen und Knorpel abgetragen Read more about Weniger Schmerzen, schneller wieder fit: moderner Kniegelenkersatz bei Arthrose[…]

Faszination „Internationale Bodenseewoche“ vor Traumkulisse

Segelregatten, spannende Ruderwettbewerbe, spektakuläre Showeinlagen, ein buntes Rahmenprogramm und vieles mehr: Die Internationale Bodenseewoche fasziniert Groß und Klein vom 24. bis 27. Mai rund um den Konstanzer Hafen mit einzigartigen Erlebnissen in maritimem Flair. Und das inklusive Blick auf das atemberaubende See- und Alpenpanorama. Wassersport hautnah erleben: Über 160 Segelyachten, zahlreiche Ruderboote und viele mehr Read more about Faszination „Internationale Bodenseewoche“ vor Traumkulisse[…]

GREIWING-Mitarbeiter spenden Lohn für Kinder- und Jugendhospizdienst

Ihre Arbeitszeit und -kraft in den Dienst einer guten Sache gestellt haben jetzt Mitarbeiter der GREIWING logistics for you GmbH. Am Duisburger Standort haben 14 Facharbeiter, die teilweise über den Personaldienstleister avoda PersonalService GmbH bei dem Logistikspezialisten beschäftigt sind, auf eigene Initiative hin zwei Tage auf ihren Lohn verzichtet, um diesen dem Kinder- und Jugendhospizdienst Read more about GREIWING-Mitarbeiter spenden Lohn für Kinder- und Jugendhospizdienst[…]