DBV positioniert sich zur Agrarministerkonferenz in Weiskirchen/Saarland

Anlässlich der Agrarministerkonferenz vom 23. bis 25. September 2020 in Weiskirchen erwartet der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, dass bei der Reform der EU-Agrarpolitik die Anliegen der Landwirte berücksichtigt werden: „Das für die beiden Säulen der GAP zu Verfügung stehende Budget muss jetzt sinnvoll verwendet werden. Bei den Umweltmaßnahmen ist in beiden Säulen darauf Read more about DBV positioniert sich zur Agrarministerkonferenz in Weiskirchen/Saarland[…]

Agrora optimiert sein Erlösmodell

Agrora betreibt seit Anfang 2020 einen Online-Marktplatz für Agrarrohstoffe – Landwirte, Handelsunternehmen und Verarbeiter von Agrarrohstoffen können Verkaufs- bzw. Kaufinserate für Getreide inserieren, miteinander verhandeln und Vertrage abschließen und abwickeln. Die auf der Plattform abgeschlossenen Kaufverträge kommen zwischen Käufer und Verkäufer zustande. Agrora agiert als QS-zertifizierte Spedition und organisiert den Transport der gehandelten Ware – Read more about Agrora optimiert sein Erlösmodell[…]

Zwischenfrüchte: Schützende und nährende Decke für den Acker

Noch bis zum 1. Oktober säen die bayerischen Landwirte Zwischenfrüchte auf ihren Feldern an. Das hat nicht nur für den Boden Vorteile, auch die Umwelt profitiert davon. Zwischenfrüchte wachsen – wie der Name schon sagt – zwischen zwei Hauptfrüchten, zum Beispiel Getreide und den darauf folgenden Früchten Kartoffeln, Rüben oder Mais. Landwirte nutzen damit den Read more about Zwischenfrüchte: Schützende und nährende Decke für den Acker[…]

NRW nimmt steigenden Flächenverbrauch in Angriff

NRW-Landwirtschaftsministerin Heinen-Esser hat heute ein Maßnahmenpaket zur intelligenten und effizienten Flächenentwicklung vorgelegt. Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) begrüßt, dass die Landesregierung damit das Problem des ungebremsten Flächenverbrauchs endlich in Angriff nimmt. Das sei dringend nötig, so der RLV. In den vergangenen Jahren sei der Landwirtschaft umgerechnet rund 20 ha Fläche pro Tag entzogen worden. Die Fläche, Read more about NRW nimmt steigenden Flächenverbrauch in Angriff[…]

Weniger ausgebrannte Mähdrescher

Strohstaub, Funkenschlag und heißes Hydraulik-Öl bilden eine brandgefährliche Mischung. Jedes Jahr gehen Mähdrescher in Flammen auf. Die R+V/VTV-Versicherung verzeichnet 2020 jedoch deutlich weniger Schäden bei den großen Arbeitsmaschinen. Um 50 Prozent ist der Schadenaufwand gegenüber dem Vorjahr gesunken, die Zahl der Schäden um rund 30 Prozent. Mehrere Gründe seien dafür ausschlaggebend, vermuten die Agrar-Experten des Read more about Weniger ausgebrannte Mähdrescher[…]

„Bundesländer müssen ihre Hausaufgaben bei der Gebietsabgrenzung schnell erledigen“

Im Vorfeld der Bundesratsentscheidung am 18. September über die Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Gebietsausweisung für die Düngeverordnung äußert der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, Erwartungen der Landwirtschaft in Richtung der Bundesländer: „Die Länder müssen bei der genauen räumlichen Gebietsabgrenzung im Rahmen der Düngeverordnung ihre Hausaufgaben schnell erledigen. Viele Änderungsanträge der Länder laufen jedoch vor allem Read more about „Bundesländer müssen ihre Hausaufgaben bei der Gebietsabgrenzung schnell erledigen“[…]

Betriebsbesuch: Dr. Jens Mischak zu Gast auf dem Otterbacherhof

Wenn Erich Müller von seiner Arbeit erzählt, fangen seine Augen an zu leuchten. Seit den 1990er Jahren bewirtschaftet er gemeinsam mit seiner Frau Jutta die Hessische Staatsdomäne Otterbacherhof in Otterbach in der Gemeinde Gemünden (Felda). Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak hat sich den Hof jetzt einmal näher angeschaut. „Man merkt, dass Sie mit viel Herzblut Read more about Betriebsbesuch: Dr. Jens Mischak zu Gast auf dem Otterbacherhof[…]

Tomaten direkt vom Feld

Mit der neuesten technologischen Innovation des italienischen Unternehmens Mutti können frisch gepflückte Tomaten direkt auf dem Feld weiterverarbeitet werden – frischer geht es nicht! InstaFactory nennt sich die mobile Anlage, die auf ausgewählten Feldern positioniert wird und aus dem optimal gereiften Rohmaterial die neue Passata sul Campo (italienisch für „auf dem Feld“) produziert. „Wir als Read more about Tomaten direkt vom Feld[…]

Insektenschutzgesetz stellt Kooperation zwischen Landwirtschaft und Naturschutz in Frage

Der Gesetzentwurf des Bundesumweltministeriums zum Insektenschutz ist aus Sicht des Deutschen Bauernverbandes ein Affront für die vielen Landwirte, die in der Vergangenheit freiwillig artenreiches Grünland, Streuobstwiesen und Gewässerrandstreifen geschaffen und erhalten haben. „Dieses freiwillige Engagement nun mit einer gesetzlichen Verpflichtung zu bestrafen und die Förderung zu gefährden, ist genau das falsche Signal an die Landwirte Read more about Insektenschutzgesetz stellt Kooperation zwischen Landwirtschaft und Naturschutz in Frage[…]

Start der Zukunftskommission Landwirtschaft: BDM nimmt mit konkreter Zielvorstellung teil

Mit dem Beginn der Arbeitsphase der Zukunftskommission Landwirtschaft am heutigen Montag verbindet der BDM eine sehr konkrete Vorstellung, was am Ende des Prozesses stehen muss: Ein Leitbild, wie die ökonomischen Interessen der Landwirtschaft mit den ökologischen Belangen der gesamten Gesellschaft, also auch der Bäuerinnen und Bauern, zusammengeführt werden können. „Dabei bedarf es einer Gesamtbetrachtung auch Read more about Start der Zukunftskommission Landwirtschaft: BDM nimmt mit konkreter Zielvorstellung teil[…]