Kontraktverhandlungen mit Lebensmitteleinzelhandel: Molkereien müssen Worten Taten folgen lassen

Deutlich gestiegene Preise für Milchprodukte an den globalen wie nationalen Handelsplätzen, ein Börsenmilchwert, der sich auf einen Wert von 40 Cent je Kilogramm Milch für Mitte des Jahres zubewegt und gleichzeitig steigende Kosten für Betriebsmittel – das alles sind Entwicklungen, die eine deutliche Erhöhung der Milcherzeugerpreise geradezu erfordern. „Wenn die Molkereiunternehmen bei diesen positiven Marktzeichen Read more about Kontraktverhandlungen mit Lebensmitteleinzelhandel: Molkereien müssen Worten Taten folgen lassen[…]

Vor dem Start der Landarztquote

Vor dem angekündigten Start der Landarztquote in Baden-Württemberg äußert sich Klaus Rinkel, Vorsitzender des Hartmannbund Baden-Württemberg kritisch: „Ich halte die Landarztquote nach wie vor für den falschen Weg, um dem prognostizierten Ärztemangel im ländlichen Raum zu begegnen.“ Auch die Landarztgesetz-Durchführungsverordnung zeige Schwachstellen. So ist nicht klar geregelt, welche Folgen der Abbruch des Studiums oder das Read more about Vor dem Start der Landarztquote[…]

Save the Date: Startschuss zu den bundesweiten Aktionstagen 2021

Die Vorbereitungen für die Aktionstage 2021 des Deutschen LandFrauenverbandes (dlv) laufen auf Hochtouren. Am 30. April fällt bei der Auftaktveranstaltung virtuell der Startschuss zu den bundesweiten Aktionstagen, die in diesem Jahr unter dem Motto stehen: Verbraucherinnen wählen — LandFrauen klären auf! Nach der Eröffnung mit dlv-Präsidentin Petra Bentkämper und Schirmfrau Christine Lambrecht, Bundesministerin für Justiz Read more about Save the Date: Startschuss zu den bundesweiten Aktionstagen 2021[…]

Jobcenter: Durch dezentrale Präsenz mehr Nähe zu Bürgerinnen und Bürgern schaffen

Die aktuellen Empfehlungen des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. schlagen konkret vor, wie Jobcenter ihre Arbeit sozialräumlich ausrichten können. Dies soll deren Erreichbarkeit verbessern und mehr Nähe zu den Bürgerinnen und Bürgern schaffen. „In Deutschland gibt es mehr als 400 Jobcenter. Diese richten sich nicht nur an Arbeitslose, sondern grundsätzlich an alle Read more about Jobcenter: Durch dezentrale Präsenz mehr Nähe zu Bürgerinnen und Bürgern schaffen[…]

Zuckerrübensaat im Rheinland in vollem Gange

In diesem Tagen geht die Frühjahrsarbeit auf dem Feld in die nächste Etappe: Die Zuckerrübensaat steht an. Das Gros der Flächen bei Zuckerrüben wird jetzt in der Schönwetterperiode gesät werden, betont der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV). Jetzt ist nach RLV-Angaben ein guter Mix aus Sonne, Wärme und Niederschlägen gefragt. Für die Saat inklusive Vorbereitung ist eine Read more about Zuckerrübensaat im Rheinland in vollem Gange[…]

Zur Sonder-Agrarministerkonferenz: DRV fordert Kompromisse von Bund und Ländern bei der Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik

„Die Agrarwirtschaft braucht dringend eine Einigung des Bundes mit den Ländern zur nationalen Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik“, erklärt der Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), Franz-Josef Holzenkamp. Der Verband fordert alle Beteiligten zu mehr Kompromissbereitschaft auf, denn der Zeitplan für die Umsetzung der europäischen Vorgaben ist eng bemessen. Bis zum Sommer müssen die nationalen Umsetzungsvorschriften beschlossen Read more about Zur Sonder-Agrarministerkonferenz: DRV fordert Kompromisse von Bund und Ländern bei der Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik[…]

GRÜNE Blockadehaltung riskiert Zukunft der ostdeutschen Landwirtschaft

Der Thüringer Bauernverband fordert von den GRÜNEN Agrarministern, in den anstehenden Verhandlungen zur nationalen Umsetzung der gemeinsamen europäischen Agrarpolitik (GAP) auf der Sonder-Agrarministerkonferenz am 25. März ihre Maximalforderungen aufzugeben und nicht jede Entscheidung zu blockieren. Dieses Vorgehen wäre aus Sicht des Präsidenten des Thüringer Bauernverbandes (TBV) Dr. Klaus Wagner nicht akzeptabel, da hierdurch in dem Read more about GRÜNE Blockadehaltung riskiert Zukunft der ostdeutschen Landwirtschaft[…]

bdo-Technikausschuss sieht Antriebswende in der Busbranche gefährdet

Jetzt müssen Fehlsteuerungen schnell verhindert werden. Zu diesem Fazit kam heute das bdo-Expertengremium für Technik, Sicherheit und Umwelt. Der Ausschuss formulierte in seiner digitalen Sitzung konkrete Vorschläge für eine möglichst effiziente Umstellung auf saubere Antriebstechnologen im Bussektor in Deutschland. Die Experten plädieren u.a. für eine nationale Quote bei der Umsetzung der Clean Vehicles Directive, eine Read more about bdo-Technikausschuss sieht Antriebswende in der Busbranche gefährdet[…]

Hausärztliche Versorgung in Gefahr!

"Mit Bestürzung haben wir aus Regierungskreisen vernommen, dass eine zentrale Empfehlung der Enquetekommission zur medizinischen Versorgung nicht umgesetzt werden soll", erklärte der Präsident des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes, Dr. Marco Trips, heute gegenüber dpa. Bereits vor Einsetzung der Kommission wurde übereinstimmend festgestellt, dass im Land Niedersachsen 200 Mediziner*innen-Studienplätze fehlen. Im Koalitionsvertrag der Regierungsparteien ist dieses Read more about Hausärztliche Versorgung in Gefahr![…]

Verbraucherinnen wählen – LandFrauen klären auf!

„Jeder Verbraucher hat das Recht auf Sicherheit, Information, Wahlfreiheit und das Recht, Gehör zu finden.“ Mit diesen Worten legte der damalige US-amerikanische Präsident John F. Kennedy am 15. März 1962 den Grundstein zum Weltverbrauchertag. Seitdem soll der Weltverbrauchertag am 15. März daran erinnern, dass Verbraucherinnen und Verbraucher wesentliche Rechte haben. Doch viele Menschen fühlen sich Read more about Verbraucherinnen wählen – LandFrauen klären auf![…]