Verbände fordern gemeinsames Vorgehen gegen Braunkohletagebau Turów im Dreiländereck

In einem offenen Brief an den sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer fordern Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Sachsen, Greenpeace Deutschland, Client Earth und GRÜNE LIGA Unterstützung für Tschechien in der Klage gegen die Erweiterung des Tagebaus Turów. Der Freistaat Sachsen soll sich gegenüber der Bundesregierung für einen gemeinsamen Rechtsweg vor dem Europäischen Gerichtshof einsetzen.  Read more about Verbände fordern gemeinsames Vorgehen gegen Braunkohletagebau Turów im Dreiländereck[…]

Natur erleben und Generationen verbinden

Der NABU Brandenburg will Interessierte, die nicht (mehr) berufstätig sind, für die ehrenamtliche Umweltbildung in Kindergruppen schulen. Die Ausbildung im Rahmen des Projektes „Naturtrainer“ ist kostenlos und startet nach kurzem Bewerbungsprozess ab Mai. Eine erste Infoveranstaltung findet am 24. März statt. Die ersten Sonnenstrahlen zeigen ihre Wirkung, denn draußen tummelt und regt sich zurzeit schon Read more about Natur erleben und Generationen verbinden[…]

Wohnfläche wird verdoppelt: Rohbau für PhilippsTor in Hanau steht

Das Angebot der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt (NHW) in Hanau wächst. Hessens größtes Wohnungsunternehmen errichtet süd-westlich der Wallonisch-Niederländischen Kirche im Quartier zwischen Hahnenstraße, Französischer Allee, Karl-Röttelberg-Straße und Gärtnerstraße 156 Mietwohnungen, 32 davon durch das Land Hessen und die Stadt Hanau gefördert, und drei Gewerbeeinheiten. Das feierliche Richtfest mit Reden und Richtspruch vor Ort fiel Read more about Wohnfläche wird verdoppelt: Rohbau für PhilippsTor in Hanau steht[…]

Norbert Kunz: Spekulationen über Osterurlaub sind unverantwortlich

Zu den Äußerungen des sächsischen Ministerpräsidenten Kretschmer im Hinblick auf den diesjährigen Osterurlaub erklärt DTV-Geschäftsführer Norbert Kunz: "Immer wieder neue Spekulationen über Öffnungstermine für den Tourismus an Ostern sind unverantwortlich. Bund und Länder sind gefordert, ihren gemeinsamen Beschluss vom Januar umzusetzen und eine einheitliche Öffnungsstrategie zu entwickeln. Der Tourismus erwartet eine planbare Perspektive. Die Betriebe Read more about Norbert Kunz: Spekulationen über Osterurlaub sind unverantwortlich[…]

Branche erwartet Öffnung vor Ostern

Die Verlängerung des Lockdowns ohne Öffnungsperspektive trifft das notleidende Gastgewerbe besonders hart. Laut einer aktuellen Umfrage des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband) betrug der Umsatzverlust im Januar 2021 im Vergleich zum Vorjahr 78,0 Prozent. "Ende Februar sind wir schon wieder vier Monate geschlossen", erklärt DEHOGA-Präsident Guido Zöllick. "Die Verzweiflung und die existenziellen Sorgen in Read more about Branche erwartet Öffnung vor Ostern[…]

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft 2021

Michael Kretschmer, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, hat die Schirmherrschaft über den diesjährigen "Tag des Wanderns" übernommen. Nach der Corona bedingten Pause hoffen die vielen Wandervereine unter dem Dach des Deutschen Wanderverbandes am 14. Mai – Tag des Wanderns den Wiederbeginn des Vereinslebens markieren zu können. Kretschmer führt die Tradition fort, dass die Ministerpräsidentin oder der Read more about Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft 2021[…]

Keine Grenzschließung zur Tschechischen Republik für Berufspendler

Die beiden Sozialpartner haben sich mit dem dringlichen Appell an den sächsischen Ministerpräsidenten gewandt, die für dieses Wochenende geplante Grenzschließung für Berufspendler aus Tschechien nicht wie geplant umzusetzen (s. Anlage). Die beiden Vorsitzenden Dr. Jörg Brückner für die Arbeitgeber und Markus Schlimbach für die Gewerkschaften im Schreiben an Ministerpräsident Kretschmer: „Wir appellieren an Sie eindringlich, Read more about Keine Grenzschließung zur Tschechischen Republik für Berufspendler[…]

Marek Janowski dirigiert das Gedenkkonzert zum 13. Februar – Übertragung live im Radio und im Fernsehen

Das traditionelle Gedenkkonzert der Dresdner Philharmonie zur Erinnerung an die Zerstörung Dresdens am 13. Februar 1945 wird von MDR Klassik und MDR Kultur sowie von Sachsen Fernsehen live übertragen. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Mozart und Strauss. Ministerpräsident Michael Kretschmer und Oberbürgermeister Dirk Hilbert sprechen Grußworte. Marek Janowski, Chefdirigent und künstlerischer Leiter der Read more about Marek Janowski dirigiert das Gedenkkonzert zum 13. Februar – Übertragung live im Radio und im Fernsehen[…]

Spende für Kinder in Frankfurt

Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte l Wohnstadt unterstützt die Arche Frankfurt mit 2.500 Euro, um benachteiligten Kindern einen geregelten Tagesablauf zu ermöglichen. Ihre traditionelle Weihnachtsspende in Höhe von 2.500 Euro lässt die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt (NHW) in diesem Jahr der Arche Frankfurt zukommen. Das als Stiftung organisierte christliche Kinder- und Jugendwerk betreibt in Griesheim Read more about Spende für Kinder in Frankfurt[…]

Ein Jahr sächsische Kenia-Koalition: Ist Sachsen bei Natur und Umwelt vorangekommen?

Pariser Klimaziele schaffen, Energie- und Klimaprogramm erneuern, Windkraft ausbauen und Biotopverbund stärken, ein neues Landesförderprogramm Naturschutz einführen und den öffentlichen Personen(nah)verkehr stärken. Mit vielen guten Ideen auch für den Natur- und Umweltschutz ist die neue sächsische Landesregierung im Dezember 2020 gestartet – nach einem Regierungsjahr fällt die Bilanz gemischt aus. Gleich in der Energie- und Read more about Ein Jahr sächsische Kenia-Koalition: Ist Sachsen bei Natur und Umwelt vorangekommen?[…]