Traumberuf als Tischler erfüllt

In den vergangenen Wochen legten neun Nachwuchshandwerker ihre Gesellenprüfungen im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer für Ostfriesland (Aurich) ab. In einer kleinen Abschlussveranstaltung erhielten sie ihre Gesellenbriefe und Zeugnisse von der Prüfungsausschuss-Vorsitzenden Sonja Hinz und Lehrwerksmeister Uwe Herzich überreicht. Sonja Hinz sprach die Auszubildenden von ihren Aufgaben und Pflichten frei und erhob die Handwerker in den Gesellenstand. Read more about Traumberuf als Tischler erfüllt[…]

Wechsel in der Wildeboer-Vertriebsleitung

Wechsel an der Vertriebsspitze bei der Wildeboer Bauteile GmbH: Nach ca. 30-jähriger Tätigkeit, davon 25 Jahre als Vertriebsleiter, verabschiedet sich Ewald Koopmann im Februar dieses Jahres in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist Josef Hespe, der bereits vor einigen Monaten ins Unternehmen eingetreten ist. Der neue Vertriebsleiter bringt langjährige Führungserfahrungen im Vertrieb und im Marketing mit. Read more about Wechsel in der Wildeboer-Vertriebsleitung[…]

Wildeboer mit neuem Außendienstleiter

Die Wildeboer Bauteile GmbH verstärkt ihre Vertriebsstruktur und stellt Heiko Moses als neuen Leiter für den Außendienst in Deutschland vor. Der 41-Jährige zeichnet seit dem 1. Dezember 2020 verantwortlich für die aktuell 15 Außendienst-Mitarbeiter des Komponentenherstellers aus dem ostfriesischen Weener. „Mit Heiko Moses konnten wir einen ausgewiesenen Experten für die Leitung unseres Außendienstes gewinnen“, betont Read more about Wildeboer mit neuem Außendienstleiter[…]

Gemeinsam Chancen zur Qualifizierung nutzen

Gemeinsam mit der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit hat der Arbeitgeberverband NORDMETALL heute im Rahmen des Forums Bildung und Arbeitsmarkt mit Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie und Bildungspartnern über das Qualifizierungschancengesetz und dessen Umsetzung in der betrieblichen Praxis diskutiert. Der digitale Strukturwandel fordert von Unternehmen und ihren Beschäftigten ein hohes Maß an Flexibilität, moderne Read more about Gemeinsam Chancen zur Qualifizierung nutzen[…]

Hamburger Logistikbranche im Corona-Tief

Die Lage der Hamburger Logistikbranche ist aufgrund der Coronakrise teilweise dramatisch. Das eingebrochene Beförderungsvolumen schwächt die Ertragslage und Investitionspläne der Unternehmen erheblich. Rund 80 Prozent der Logistikunternehmen rechnen für das Gesamtjahr 2020 mit einem Umsatzrückgang. Jedes zehnte Unternehmen befürchtet sogar einen coronabedingten Einbruch um mehr als 50 Prozent. „Der Hamburger Hafen und mit ihm die Read more about Hamburger Logistikbranche im Corona-Tief[…]