HAMBURG WASSER ruft zum Wassersparen auf, HAMBURG ENERGIE nimmt Kurs auf städtische Wärmewende

HAMBURG WASSER blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 zurück. Umsatz und Ergebnis liegen wie im Vorjahr über Plan. Bei einem Umsatz von 864,8 Mio. Euro weist der Gesamtkonzern für 2020 einen Gewinn von rund 101,9 Millionen Euro aus. Die Hamburger Wasserwerke GmbH erzielten ein Ergebnis von 29,2 Mio. Euro. Für das Abwassergeschäft verzeichnet die Hamburger Read more about HAMBURG WASSER ruft zum Wassersparen auf, HAMBURG ENERGIE nimmt Kurs auf städtische Wärmewende[…]

RHÖN-KLINIKUM AG: Erstes Quartal 2021 weiterhin von COVID-19-Pandemie geprägt

Das erste Quartal des Geschäftsjahres 2021 der RHÖN-KLINIKUM AG war weiterhin durch die COVID-19-Pandemie beeinflusst. Der Trend hin zu einer Normalisierung der Patientenzahlen wurde durch die dritte Pandemiewelle und die deutliche Zunahme an COVID-19-Patienten gestoppt. Um Kapazitäten für Notfälle und COVID-19-Patienten zu schaffen, mussten erneut – soweit medizinisch vertretbar – eine Vielzahl von planbaren Eingriffen Read more about RHÖN-KLINIKUM AG: Erstes Quartal 2021 weiterhin von COVID-19-Pandemie geprägt[…]

LVM geht stabil und sicher ins Jubiläumsjahr

Für die LVM Versicherung war 2020 trotz Pandemie ein gutes Geschäftsjahr. Der Versicherer erzielt erneut ein sehr gutes Beitragsplus im Konzern und wächst in allen Sparten über dem Markt. «Auch unter Coronabedingungen zeigt die LVM ihre Stärken: Wir sind ein stabiles, kerngesundes Unternehmen, das zuverlässig Sicherheit für Kunden, Vertrauensleute und Mitarbeitende bietet», so Vorstandsvorsitzender Dr. Read more about LVM geht stabil und sicher ins Jubiläumsjahr[…]

Gutes Ergebnis in einem außergewöhnlichen Jahr

. Bereinigtes Konzernergebnis (EBT) 160,0 Mio. Euro Sondereffekte wirken Auswirkungen der COVID-19-Pandemie entgegen Mainova bewährt sich als zuverlässiger Partner RWE-E.ON-Deal gefährdet fairen Wettbewerb „Mainova hat 2020 trotz der Belastungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie ein gutes Ergebnis erzielt. Dieses ist vor allem auf Sondereffekte zurückzuführen, die unser Ergebnis in der Vergangenheit belastet haben, und die Read more about Gutes Ergebnis in einem außergewöhnlichen Jahr[…]

Deka legt Jahreszahlen vor: Boom bei Sparplänen im Pandemie-Jahr

Nettovertriebsleistung um rund 80 Prozent auf 32 Mrd. Euro gestiegen Starker Trend zum Wertpapiersparen: netto 776.000 neue Sparpläne abgeschlossen Zufriedenstellendes positives Konzernergebnis: Wirtschaftliches Ergebnis bei 269 Mio. Euro Risikovorsorge deutlich auf -178 Mio. Euro erhöht Harte Kernkapitalquote unverändert mit 14,2 Prozent auf gutem Niveau Der Absatz von Fonds und Zertifikaten der Deka-Gruppe ist im Pandemie-Jahr Read more about Deka legt Jahreszahlen vor: Boom bei Sparplänen im Pandemie-Jahr[…]

GESCO AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für Geschäftsjahr 2020 – größter Portfolioumbau zeigt positive Wirkung

. – Umsatzziel mit 397,2 Mio. Euro erfüllt (fortgeführte Aktivitäten) – Ergebnis mit 5,8 Mio. Euro oberhalb Prognose (fortgeführte Aktivitäten) – Gesamtergebnis nach Impairment erwartungsgemäß negativ – Dividende für Geschäftsjahr 2020 augesetzt – Nettoverschuldung um 69,5 Mio. Euro deutlich reduziert Die im Prime Standard notierte GESCO AG hat im Geschäftsjahr 2020 (1. Januar 2020 bis Read more about GESCO AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für Geschäftsjahr 2020 – größter Portfolioumbau zeigt positive Wirkung[…]

Ernst Russ AG schließt mit positivem Geschäftsergebnis ein erfolgreiches Jahr ab

Die Ernst Russ Gruppe hat im Geschäftsjahr 2020 ihre Position als Reederei und maritimer Investmentmanager konsequent gefestigt, den Verkauf des Real Estate-Segments abgeschlossen und mehrere Projekte im Schifffahrtsbereich umgesetzt. Insgesamt blickt die Ernst Russ AG, trotz der Ausbreitung der COVID-19-Pandemie, auf ein wirtschaftlich erfolgreiches Jahr 2020 zurück. Die positive Gesamtentwicklung der Ernst Russ AG spiegelt Read more about Ernst Russ AG schließt mit positivem Geschäftsergebnis ein erfolgreiches Jahr ab[…]

Südzucker mit vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2020/21

Die Südzucker AG hat nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2020/21 (1. März 2020 bis 28. Februar 2021) einen Konzernumsatz von rund 6,7 (Vorjahr: 6,7) Milliarden Euro erzielt. Das operative Konzernergebnis erhöhte sich im gleichen Zeitraum auf rund 230 (Vorjahr: 116) Millionen Euro. Zu diesem Anstieg trug erwartungsgemäß insbesondere das Segment Zucker bei. Der Vorstand hat Read more about Südzucker mit vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2020/21[…]

Konzern Versicherungskammer mit über 9 Milliarden Euro Beitragsvolumen

Sicherheit in unsicheren Zeiten  Deutlicher Schritt zur digitalen Professionalisierung Konzernwachstum liegt bei 7,5 Prozent Der Konzern Versicherungskammer verbucht für das Geschäftsjahr 2020 einen deutlichen Anstieg der Beitragseinnahmen. Das Beitragsvolumen im gesamten Versicherungsgeschäft liegt bei 9,36 Mrd. Euro, im selbst abgeschlossenen Geschäft bei 9,25 Mrd. Euro. Das entspricht einer Steigerung von 7,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr Read more about Konzern Versicherungskammer mit über 9 Milliarden Euro Beitragsvolumen[…]

Medios AG erreicht Jahresziele 2020 – annähernd Umsatzverdoppelung für 2021 erwartet

. Umsatzprognose für 2021 um rund 20 % auf max. 1,2 Mrd. € erhöht Ergebnisprognose ebenfalls deutlich angehoben Die Medios AG („Medios“), der führende Anbieter von Specialty Pharma Solutions in Deutschland, ist im Geschäftsjahr 2020 stark gewachsen. Der Konzernumsatz stieg nach vorläufigen Berechnungen (IFRS) im Zeitraum von Januar bis Dezember 2020 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum Read more about Medios AG erreicht Jahresziele 2020 – annähernd Umsatzverdoppelung für 2021 erwartet[…]