EEX erweitert Gasportfolio mit finanziellen Futures basierend auf dem European Gas Spot Index (EGSI)

Die European Energy Exchange (EEX) wird am 28. Juni 2021 ihr Portfolio am Gas-Terminmarkt mit finanziell abgerechneten Futures erweitern. Die neuen Kontrakte werden in den niederländischen (TTF), österreichischen (CEGH) und deutschen (NCG – wird im Oktober 2021 durch THE ersetzt) Marktgebieten gelistet und gegen den European Gas Spot Index (EGSI) abgerechnet, der verlässlichste und transparenteste Read more about EEX erweitert Gasportfolio mit finanziellen Futures basierend auf dem European Gas Spot Index (EGSI)[…]

Milchviehhalter im Agrardialog erwarten eine sehr deutliche Anhebung der Milcherzeugerpreise

Die Kontraktverhandlungen für die Weiße Linie gehen in den Endspurt, die seit Wochen sichtbare deutliche Markterholung muss von den Molkereien genutzt werden, ihre Abgabepreise beim Lebensmitteleinzelhandel exorbitant anzuheben. Die Märkte lassen es zu: Auf den internationalen Märkten, den Terminbörsen wie auch an den Kassamärkten sind deutliche Anstiege zu verzeichnen. Der ife-Börsenmilchwert steuert für die Jahresmitte Read more about Milchviehhalter im Agrardialog erwarten eine sehr deutliche Anhebung der Milcherzeugerpreise[…]

Jahresbilanz: EEX Group erreicht Rekordergebnis im Geschäftsjahr 2020

. Im Jahr 2020 setzte die EEX Group ihren globalen Wachstumskurs erfolgreich fort, indem sie ihre Umsatzerlöse steigerte und ein erneutes Rekordergebnis erzielte. Die Umsatzerlöse der Gruppe stiegen um 5 % auf einen neuen Rekord von 320,1 Mio. Euro (2019: 304,2 Mio. Euro). Treiber dieses Wachstums waren Volumensteigerungen auf den europäischen Stromterminmärkten, den Umweltmärkten in Read more about Jahresbilanz: EEX Group erreicht Rekordergebnis im Geschäftsjahr 2020[…]

EEX erweitert Angebot für Trockenfrachtprodukte mit der Einführung von Handysize 7TC Futures

Die European Energy Exchange (EEX) erweitert ihr Produktangebot für den Trockenfrachtmarkt mit der Einführung von Handysize 7TC Frachtfutures. Die neuen Futures werden ab heute für die Trade Registration verfügbar sein.  Die Einführung der neuen Futures unterstützt die Teilnehmer dabei, ihre Risiken im Frachtmarkt abzusichern, indem sie außerbörslich abgeschlossene Geschäfte, sogenannte Forward-Freight-Agreement (FFA) Trades, für den Read more about EEX erweitert Angebot für Trockenfrachtprodukte mit der Einführung von Handysize 7TC Futures[…]

Aufsichtsrat von EEX und ECC verlängert Vorstandsmandat von Jens Rick und Götz Dittrich

Der Aufsichtsrat der European Energy Exchange AG (EEX) hat in seiner Sitzung am 14. April 2021 Jens Rick als Mitglied des Vorstands bestätigt und sein Mandat um fünf weitere Jahre, bis zum 31. Januar 2027, verlängert. Jens Rick ist seit dem 1. Februar 2019 als Chief Information Officer im EEX-Vorstand tätig und verantwortet in dieser Read more about Aufsichtsrat von EEX und ECC verlängert Vorstandsmandat von Jens Rick und Götz Dittrich[…]

Rekordjahr für XTB: 89,9 Millionen Euro Gewinn, 178,3 Millionen Euro Umsatz und über 112.000 Neukunden

Die polnische XTB-Gruppe (WSE: XTB) hat ihre vorläufigen Ergebnisse für das Jahr 2020 bekanntgegeben: Der an der Warschauer Börse gelistete, weltweit führende Forex & CFD Broker, der auch in Frankfurt am Main ein Büro unterhält, verzeichnet dynamische Steigerungen in allen wichtigen Bereichen. Mit 178,3 Mio. Euro (233,4 % Anstieg im Vergleich zu 2019) erzielte die Read more about Rekordjahr für XTB: 89,9 Millionen Euro Gewinn, 178,3 Millionen Euro Umsatz und über 112.000 Neukunden[…]

Weitere Volltreffer gelandet!

Kupfer wird knapp! Die weltweiten Lagerbestände sind auf den niedrigsten Stand seit 2008 gesunken und könnten unter anderem wegen des Ausbaus der E-Mobilität und regenerativen Energien noch weiter sinken. Der jüngste Bestand des wichtigen Basismetalls ist laut Marktbeobachtern unter 250.000 Tonnen gefallen. Dies entspricht einem Rückgang von mehr als 60 % seit März des Vergangenen Read more about Weitere Volltreffer gelandet![…]

Meilensteine im Januar

. Strom  Im Januar stiegen die europäischen Stromspotmärkte um 3 % auf 54,7 TWh, wobei die Volumen sowohl im Intraday-Markt (+2 % auf 10,3 TWh) als auch im Day-Ahead-Markt (+3 % auf 44,5 TWh) stiegen. Im französische Day-Ahead-Markt erreicht die EPEX SPOT einen neuen Monatsrekord von 11,8 TWh (bisheriger Rekord im März 2020: 11,7 TWh). Read more about Meilensteine im Januar[…]

Handelsvolumen 2020: EEX Group stärkt Position im globalen Commodity-Handel in einem Jahr außerordentlicher Veränderungen

Im Jahr 2020 hat die EEX Group ihre Position im globalen Commodity-Handel gestärkt und deutliche Volumensteigerungen im überwiegenden Teil ihres Portfolios für die Energie- und Commodity-Märkte erzielt. Die wesentlichen Wachstumstreiber waren die europäischen Strommärkte, die Märkte für Umweltprodukte in Europa und Nordamerika sowie die globalen Frachtmärkte. Im Jahresverlauf konnte die EEX Group ihre Märkte in Read more about Handelsvolumen 2020: EEX Group stärkt Position im globalen Commodity-Handel in einem Jahr außerordentlicher Veränderungen[…]

Nicht verzetteln: Erfolge der Bauernproteste können ohne vertragliche Vereinbarungen nicht nachhaltig sein

Der Milch Marker Index ist von Juli bis Oktober 2020 um einen Punkt auf den Stand von 113 gesunken. Über nun zehn Monate hinweg halten sich die Milcherzeugungskosten bei geringen saisonalen Schwankungen auf einem Niveau zwischen 46 und 47 Cent. Dagegen hat der Milchauszahlungspreis auch zum vierten Quartal die 33 Cent-Marke nicht überschritten und liegt Read more about Nicht verzetteln: Erfolge der Bauernproteste können ohne vertragliche Vereinbarungen nicht nachhaltig sein[…]