10.000 Euro für den Kinder- und Jugendhospizdienst

Mehr als 50.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland haben eine Erkrankung, an der sie frühzeitig sterben werden. Eine solche Diagnose stellt alle Mitglieder der betroffenen Familien vor großen Herausforderungen. Denn Themen „Krankheit“, „Sterben“ und „Trauer“ beschäftigen die gesamte Familie. Der Deutsche Kinderhospizverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kinder und Jugendlichen und ihre Familien Read more about 10.000 Euro für den Kinder- und Jugendhospizdienst[…]

Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein: In kürzerer Zeit zur Fachkraft: weiterer Fachbereich wurde für den Anpassungslehrgang Pflege anerkannt

Pflegedienstleiterin Daniela Weber ist stolz auf die Anerkennung des zweiten Fachbereichs durch das Regierungspräsidium Darmstadt. Mitarbeiter*innen, die eine ausländische Ausbildung in Deutschland anerkannt bekommen möchten, haben entweder die Möglichkeit sich einer Kenntnisprüfung oder einem Anpassungslehrgang zu unterziehen. Für den Anpassungslehrgang muss man zwei Fachbereiche im Zuge eines Praktikums durchlaufen. Bisher war es so, dass die Asklepios Read more about Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein: In kürzerer Zeit zur Fachkraft: weiterer Fachbereich wurde für den Anpassungslehrgang Pflege anerkannt[…]

Glaube, Liebe, Hoffnung

Unter dem Titel Glaube, Liebe, Hoffnung zeigt die Staatsoper Stuttgart ab 28. März eine virtuelle Ausstellung zum Themenkomplex Leben, Tod und Auferstehung. Das Projekt ist eine Woche lang kostenlos online zugänglich. In Sieben Stationen vom Himmel durch die Welt zur Hölle beschäftigt sich ein Team um den Regisseur Marco Štorman und den Dirigenten André de Read more about Glaube, Liebe, Hoffnung[…]

Nominierungsphase für den Bürgerpreis 2021 startet

Ehrenamt ist wichtig. Und es zu würdigen auch. Genau das macht die Taunus Sparkasse seit 2006 mit ihrem Bürgerpreis. Bisher hat sie insgesamt 112 ehrenamtlich engagierte Bürger*innen aus dem Hochtaunuskreis und dem Main-Taunus-Kreis ausgezeichnet. Seit 2020 wissen wir, wie zerbrechlich Selbstverständlichkeiten sind. In dieser Zeit, in der alles anders ist, haben ehrenamtliche Arbeit und gesellschaftlicher Read more about Nominierungsphase für den Bürgerpreis 2021 startet[…]

Drei Abteilungen, ein Ziel: Rücken fit machen

Rückenschmerzen gehören in Deutschland zu den häufigsten gesundheitlichen Beschwerden: Immer mehr Menschen sind deswegen in Behandlung. Zum diesjährigen „Tag der Rückengesundheit“ klären Harburger Rückenexperten über Entwicklungen, die unterschiedlichen Behandlungsformen und die Risiken im Home-Office auf. Jeder siebte Deutsche leidet an chronischen Rückenschmerzen. Oft sind diese mit Belastungen im Alltag, Krankheitstagen oder sogar dem vorzeitigen Berufsausstieg Read more about Drei Abteilungen, ein Ziel: Rücken fit machen[…]

Nach Brand in Großkraftwerk Franken 1: Versorgung in Gebersdorf und Röthenbach über Nacht stabil

Nachdem die N-ERGIE Aktiengesellschaft am gestrigen Mittwoch, 10. Februar 2021 erste mobile Versorgungsanlagen in Gebersdorf und Röthenbach installiert hat, konnte die Versorgung in der vergangenen Nacht stabil gehalten werden. Eine Mindestversorgung ist für beide Stadtteile derzeit durchgehend für alle Haushalte gewährleistet. Arbeiten haben auch in der Nacht stattgefunden Um die fehlende Wärmezufuhr aus dem Großkraftwerk Read more about Nach Brand in Großkraftwerk Franken 1: Versorgung in Gebersdorf und Röthenbach über Nacht stabil[…]

Post-Covid-Behandlung in der Asklepios Neurologischen Klinik Falkenstein

. Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Asklepios Neurologischen Klinik Falkenstein, Professor Dr. Karsten Krakow, schildert die Behandlung und Möglichkeiten in einer Post-Covid-Reha. Insbesondere bei COVID-19-Patienten mit schweren Krankheitsverläufen bleiben auch nach überstandener Erkrankung häufig Beschwerden bestehen, die einer rehabilitativer Behandlung bedürfen. Dabei ist neben einer Schädigung der Lunge und anderer Organe besonders häufig auch das Read more about Post-Covid-Behandlung in der Asklepios Neurologischen Klinik Falkenstein[…]

„Kunst bleibt“

Ab sofort sind die ersten von 50 Plakaten, die von Künstlern und Künstlerinnen aus der Region gestaltet wurden, in Kaiserslautern an den Werbeflächen des Außenwerbers Wall zu sehen. Die Künstler um den „Kunst bleibt“-Initiator Thomas Brenner, das Unternehmen Wall, die Stadt Kaiserslautern, der Bezirksverband Pfalz, die Druckerei Die Folienritter und die 3i-IT GmbH Kulturförderung/Bad Dürkheim Read more about „Kunst bleibt“[…]

Christian Heinsdorf aus der Weingemeinde Perl gewinnt Wettbewerb

Fünf Wochen lang wurde leidenschaftlich für das Weltraummenü aus dem Saarland online abgestimmt, das ESA-Astronaut Matthias Maurer zur ISS mit ins All nehmen wird. Insgesamt haben rund 5.000 Saarländerinnen und Saarländer am Online-Voting für diese besondere kulinarische Mission teilgenommen. Ragout vom Reh und Hoorische fliegen ins All In der Sondersendung „Mit Herz am Herd ins All“ des Saarländischen Rundfunks (SR) Read more about Christian Heinsdorf aus der Weingemeinde Perl gewinnt Wettbewerb[…]

ESA-Weltraum-Menue aus dem Saarland: Bekanntgabe Gewinner-Koch

Fünf Wochen lang wurde leidenschaftlich für das Weltraum-Menue aus dem Saarland online abgestimmt, das ESA-Astronaut Matthias Maurer mit ins All nehmen wird. Insgesamt haben rund 5.000 Saarländerinnen und Saarländer am Online-Voting teilgenommen. Der Gewinner-Koch wird am 21. November 2020 ab 18.15 Uhr im Fernsehen des Saarländischen Rundfunks (SR) in der Sendung „Mit Herz am Herd ins All“ vorgestellt. In das Read more about ESA-Weltraum-Menue aus dem Saarland: Bekanntgabe Gewinner-Koch[…]