E-Mobilität: has·to·be gmbh und Techem vereinbaren strategische Partnerschaft

Der Softwarespezialist für nachhaltige E-Mobilitätsservices has·to·be gmbh hat eine strategische Kooperationsvereinbarung mit Techem, dem führenden Serviceanbieter für smarte und nachhaltige Gebäude, unterzeichnet. Die Cloud-Plattform be.ENERGISED der has·to·be gmbh bietet alle heutigen Anforderungen für die Verwaltung von Ladestationen und die Darstellung von Mobilitätsdiensten in der E-Mobilität, unter anderem auch Lösungen für die Immobilienwirtschaft. Techem steht für Read more about E-Mobilität: has·to·be gmbh und Techem vereinbaren strategische Partnerschaft[…]

Mehr als 200.000 Ladepunkte im europäischen Roaming-Netzwerk der has·to·be gmbh

Die Zahl 200.000 in der E-Mobilität scheint einen wichtigen Punkt in der Geschichte der Mobilitätswende zu kennzeichnen. Eine Studie der „EuropeOn“, vormals „European Association of Electrical Contracts“ zeigt, dass in der EU bis 2030 insgesamt 200.000 Arbeitsplätze im Bereich der E-Mobilität geschaffen werden könnten, die meisten davon im Bereich Ladeinfrastruktur.1 Ein Stichwort: Mit Ende 2020 Read more about Mehr als 200.000 Ladepunkte im europäischen Roaming-Netzwerk der has·to·be gmbh[…]

ID.3 Deutschlandtour: Ultimativer E-Langstreckentest quer durch Deutschland endet nach 65 Tagen und 28.198 Kilometern auf Sylt

Neun Wochen sind vergangen, seitdem der Mannheimer Langstreckenrekordfahrer Rainer Zietlow und sein Beifahrer Dominic Brüner zu dieser einzigartigen Marathonfahrt quer durch Deutschland am südlichsten Punkt des Landes aufgebrochen sind. Jetzt ist das Team nach 28.198 Kilometern auf dem nördlichsten Parkplatz bei List auf Sylt angekommen und hat bewiesen, dass E-Mobilität schon längst ein fester Bestandteil Read more about ID.3 Deutschlandtour: Ultimativer E-Langstreckentest quer durch Deutschland endet nach 65 Tagen und 28.198 Kilometern auf Sylt[…]

Auf Erfolgskurs: Mehr als 5.000.000 Ladevorgänge wurden bereits über die Cloud-Software be.ENERGISED abgewickelt

Über fünf Millionen Mal, also aktuell durchschnittlich alle sechs Sekunden, wurde ein Ladevorgang über die Cloud-Software be.ENERGISED seit Bestehen der Plattform für die Verwaltung, das Monitoring und die Abrechnung von Ladevorgängen an Ladepunkten in Europa gestartet. has·to·be’s CEO Martin Klässner ist stolz angesichts dieser beeindruckenden Zahl, gibt sich aber noch längst nicht damit zufrieden. Seit Read more about Auf Erfolgskurs: Mehr als 5.000.000 Ladevorgänge wurden bereits über die Cloud-Software be.ENERGISED abgewickelt[…]

Innovation durch Kooperation: enspired und die has·to·be gmbh mischen die E-Mobilitätsbranche mit „Smart Charging“-Technologie für E-Ladestationen auf

Seit ihrer Gründung 2013, hat sich der Komplettlösungsanbieter has·to·be gmbh dem Thema E-Mobilität verschrieben. Mit Lösungen für den sorgenlosen Betrieb von E-Ladestationen bis hin zum kompletten Management von Mobilitätsangeboten, werden mittlerweile weltweit mehr als 25.000 Ladepunkte von der has·to·be gmbh verwaltet und täglich mehr als 6.500 Ladevorgänge abgewickelt. Jetzt wurde die Kooperation mit dem Wiener Read more about Innovation durch Kooperation: enspired und die has·to·be gmbh mischen die E-Mobilitätsbranche mit „Smart Charging“-Technologie für E-Ladestationen auf[…]

Europaweit mobil: Langstreckentaugliche E-Mobilität im Vordergrund

Die über die Plattform Hubject abgeschlossene Roaming-Partnerschaft mit Enel X – Tochterfirma des führenden globalen Energieunternehmen Enel – erweitert sich das für MSP-Kunden von has·to·be öffentlich zugängliche Ladenetzwerk, um rund 8.000 in Italien auf mehr als 175.000 Ladepunkte in ganz Europa. Kunden von Enel X erhalten im Gegenzug Zugriff auf das Roaming-Netzwerk von has·to·be. Täglich Read more about Europaweit mobil: Langstreckentaugliche E-Mobilität im Vordergrund[…]

Professionalisierung in der E-Mobilität: has·to·be gmbh stellt Weichen für 2020

Die Elektromobilität hat den Mainstream erreicht – und die professionellen Services rund um das Thema Laden sind gereift. Die has·to·be gmbh stellt daher nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2019 mit einem neuen Preismodell, dass dem hohen Niveau der Dienstleistung gerecht wird, die Weichen für die Zukunft. „Nicht nur der Fokus der Öffentlichkeit auf E-Mobilität hat Read more about Professionalisierung in der E-Mobilität: has·to·be gmbh stellt Weichen für 2020[…]

has·to·be setzt auf Mobilfunkpartner BECKER IoT und wherever SIM

In seiner Rolle als Gesamtlösungsanbieter für E-Mobilität bietet has·to·be auch die Mobilfunkvernetzung von Ladepunkten an. Diese wird in Zukunft in Partnerschaft mit Becker IoT auf Basis von Multi-Netzwerk SIM-Karten der wherever SIM GmbH realisiert. Mit Hilfe der installierten Mobilfunklösung können sich die betreuten Ladesäulen in nahezu jedes Mobilfunknetz in Europa einbuchen. Die zugehörige Cloud-Plattform ermöglicht has·to·be das Read more about has·to·be setzt auf Mobilfunkpartner BECKER IoT und wherever SIM[…]

Neues E-Mobilitätsprodukt für Unternehmen

Der E-Mobilitätspionier has.to.be stellt bei der eMove 360° Europe (15. bis 17. Oktober 2019) einen bahnbrechenden Service für Unternehmen vor. Der Service ermöglicht das gebührenpflichtige Laden privater Mitarbeiterfahrzeuge und übernimmt die aufwändige Abrechnung und Rückerstattung der entstandenen Stromkosten an das Unternehmen.  Wenn der Firmenparkplatz zur Tankstelle wird Nicht nur die Fahrzeuge auf Europas Straßen werden Read more about Neues E-Mobilitätsprodukt für Unternehmen[…]

Salzburgs E-Mobilität auf Zukunfts-Kurs

Die E-Mobilität im Bundesland Salzburg noch weiter vorantreiben: Dieses Ziel haben sich die beiden heimischen Unternehmen Salzburg AG und has·to·be gmbh gesetzt. Mit smarten Lösungen für Lenker von E-Autos soll die Attraktivität der zukunftsfähigen Antriebsart Schritt für Schritt weiter gesteigert werden. Die ersten Ergebnisse sind bereits sichtbar: Alle registrierten Kunden der neuen App „Stromladen“ der Read more about Salzburgs E-Mobilität auf Zukunfts-Kurs[…]