Zivilgesellschaftliches Bündnis kritisiert Coronahilfen für arme Menschen als unzureichend

Ein Bündnis von 41 Gewerkschaften und Verbänden bewertet den von der Großen Koalition in Aussicht gestellten Einmalzuschlag in Höhe von 150 Euro für arme Menschen als “Tropfen auf den heißen Stein”. Die Organisationen starten heute eine breite Unterschriftensammlung, um den Druck auf die Bundesregierung zu erhöhen, endlich armutspolitisch wirksame Soforthilfen auf den Weg zu bringen. Read more about Zivilgesellschaftliches Bündnis kritisiert Coronahilfen für arme Menschen als unzureichend[…]

„Soforthilfen für die Armen – jetzt!“

Gemeinsam mit 36 bundesweiten Gewerkschaften und Verbänden fordert der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) die zügige Anhebung der Regelsätze in Hartz IV und Altersgrundsicherung auf mindestens 600 Euro sowie sofortige zusätzliche Corona-Hilfen für arme Menschen. „Die Covid-19-Pandemie mit all ihren wirtschaftlichen und sozialen Folgen ist eine Herausforderung für die gesamte Gesellschaft. Sie lässt niemanden unberührt, Read more about „Soforthilfen für die Armen – jetzt!“[…]

Einmalig breite Allianz fordert Anhebung der Regelsätze auf mindestens 600 Euro und weitere Corona-Soforthilfen für arme Menschen

Spitzenvertreter*innen von 36 bundesweiten Gewerkschaften und Verbänden fordern in einem gemeinsamen Aufruf die zügige Anhebung der Regelsätze in Hartz IV und Altersgrundsicherung auf mindestens 600 Euro sowie sofortige zusätzliche Corona-Hilfen für arme Menschen. Das Spektrum der Unterzeichnenden des Aufrufs “Soforthilfen für die Armen – jetzt!!” reicht von Gewerkschaften, Sozial- und Wohlfahrtsverbänden, über Kultur, Wohnen, Umwelt Read more about Einmalig breite Allianz fordert Anhebung der Regelsätze auf mindestens 600 Euro und weitere Corona-Soforthilfen für arme Menschen[…]

KAB & Eigenheimer Schraudenbach spenden 1.750 Euro

Die strengen Hygienevorschriften und Besucherregelungen in Krankenhäusern, die COVID-19 in diesem Jahr mit sich brachte, belasten ganz besonders die kleinen Patienten in Kinderkliniken. Umso mehr freute sich das Team der Missio Kinderklinik in dieser schwierigen Zeit über die Spende der Katholischen Arbeitnehmerbewegung Schraudenbach (KAB) und der Eigenheimervereinigung Schraudenbach e.V. (EVS). Trotz widriger Umstände organisierten beide Read more about KAB & Eigenheimer Schraudenbach spenden 1.750 Euro[…]

KAB Regensburg digital 2020 – ein Verband geht neue Wege

Der KAB Diözesanverband Regensburg hat ein anwenderfreundliches Online Angebot entwickelt. Sie wollen so in der aktuellen Situation mit den Mitgliedern und den Menschen in Kontakt bleiben. Interessierte brauchen lediglich einen PC und eine E-Mailadresse. Derzeit herrscht überall das gleiche Bild. Veranstaltungen werden abgesagt, Termine verschoben, soziale Kontakte auf ein Minimum zurückgefahren. So auch beim Diözesanverband Read more about KAB Regensburg digital 2020 – ein Verband geht neue Wege[…]

CEO der aConTech als Redner zum Josefstag am 22. März in Rötz

Am 19. März wird der katholische Feiertag des Heiligen Josef traditionell gefeiert, wenn auch dieser in Deutschland kein gesetzlicher Feiertag ist. Im oberpfälzischen Rötz findet am Sonntag, den 22. März 2020, eine ganz besondere Veranstaltung zum Josefstag statt, bei der Stefan Zenkel, Geschäftsführer der aConTech GmbH, als Redner auftritt. Wer war der Hl. Josef? Das Read more about CEO der aConTech als Redner zum Josefstag am 22. März in Rötz[…]

Erste Ausbildungstour durch den Landkreis Nordhausen

Demografische Überalterung, Fachkräftemangel und unbesetzte Ausbildungsplätze – es gibt kaum eine Branche der Wirtschaft, die von diesen Problemstellungen nicht betroffen wäre. Da auch in den kommenden Jahren keine Besserung abzusehen ist, wurde im Landkreis Nordhausen jetzt mit einer ungewöhnlichen Aktion um Nachwuchs geworben. Innerhalb einer Ausbildungstour war am 09.04. eine Gruppe von 16 interessierten Berufseinstiegsbegleitern Read more about Erste Ausbildungstour durch den Landkreis Nordhausen[…]

Zugunglück am Rollenbergtunnel – Rettungskräfte üben die größte Katastrophe des Landes

Um ca. 00.00 Uhr geht folgende Meldung aus dem ICE der DB-Notfallleitstelle: „ICE 27958, von Stuttgart in Richtung Mannheim, ist im Rollenbergtunnel – Bereich Westportal entgleist. Das Ausmaß des Schadens ist unklar.“ Sofort werden über die Integrierte Leitstelle Karlsruhe sämtliche Kräfte alarmiert die zum Unglücksort ausrücken. Ca. 75 Fahrgäste, sowie fünf Personen des Board-Personals sind Read more about Zugunglück am Rollenbergtunnel – Rettungskräfte üben die größte Katastrophe des Landes[…]

Stress reduzieren, Burnout vorbeugen

Bauboom und steigende Umsätze – die Auftragslage in der Architektenbranche sieht in der Regel gut aus. Doch damit hat auch die Arbeitsverdichtung deutlich zugenommen. Eine Befragung der Bundesarchitektenkammer aus dem Jahr 2016 in Büros selbstständig tätiger Mitglieder ergab, dass die Architekten durchschnittlich 51 Stunden in der Woche für ihren Job tätig sind. Nicht selten werden Read more about Stress reduzieren, Burnout vorbeugen[…]

Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen wählt neuen Vorstand

Christiane Fuchs-Pellmann ist die neue Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen Deutschlands (AGKOD). Am Samstag, dem16. Juni 2018, hat sie die 26. Delegiertenversammlung mit sehr großer Mehrheit für eine Amtszeit von vier Jahren gewählt. Fuchs-Pellmann ist Bundesgeschäftsführerin des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB). Zu Stellvertretern wurden Thomas Andonie, Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), und Matthias Dantlgraber, Read more about Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen wählt neuen Vorstand[…]