Ostersonntagsfreude im Kölner Zoo: Jungtier bei den seltenen Weißnacken-Moorantilopen

Oster-Antilope statt Osterlamm: Im Kölner Zoo kam am vergangenen Sonntag ein männliches Jungtier bei den seltenen Weißnackenmoor-Antilopen zur Welt. Die Eltern, ein dreijähriger Bock und seine vierjährige Kuh, leben auf der mit Gras- und Wasserflächen gestalteten Anlage in der Mitte des Zoos. Der Bock stammt aus dem Zoo Leipzig, die Kuh aus dem Serengeti-Park Hodenhagen. Read more about Ostersonntagsfreude im Kölner Zoo: Jungtier bei den seltenen Weißnacken-Moorantilopen[…]

Na wer schaut denn da heraus?

. Kleine hochstehende Ohren, eine süße schmale Stupsnase und wunderschöne dunkle Kulleraugen, viel mehr hat es noch nicht von sich gezeigt – aber es hat schon ausgereicht, um die Herzen der Tierfleger im Serengeti-Park zu erobern! Bei den Bennettkängurus ist Nachwuchs unterwegs. Wie alt das Jungtier ist und wann es „wirklich da ist“ ist allerdings unklar. Read more about Na wer schaut denn da heraus?[…]

Hai-News im Zoo Basel: Neue Art und seltener Nachwuchs

Im zurzeit für das Publikum geschlossenen Vivarium im Zolli ist eine neue Hai-Art eingetroffen. Ausserdem gab es erstmals seit 2014 wieder Nachwuchs bei den Stierkopfhaien. Nach langem Warten hat es bei den Kalifornischen Stierkopfhaien (Heterodontus francisci) gleich mehrfach Nachwuchs gegeben. Die Umstände sind etwas speziell: Ein Weibchen, das mehrmals erfolgreich gezüchtet hatte, verstarb im Frühling Read more about Hai-News im Zoo Basel: Neue Art und seltener Nachwuchs[…]

Faultier-Nachwuchs in Hellabrunn

Nach drei Jahren gibt es wieder Nachwuchs bei den Hellabrunner Faultieren. Bereits Anfang Januar kam das zweite Jungtier von Maya und Heinz zur Welt – es dauerte jedoch eine ganze Weile, bis sich das Kleine für ein Foto zeigte. Faultier-Babys machen es einem überhaupt nicht leicht, sie zu finden – die Kleinen kuscheln sich in Read more about Faultier-Nachwuchs in Hellabrunn[…]

Die kleine Tilla braucht ’ne Villa im Zoo

Von Bonn bis Berlin, vom Breisgau bis nach Buxtehude – ganz Deutschland suchte in der vergangenen Woche den passenden Namen für das kleine Gorillamädchen im Zoo Berlin. Zahlreiche Medien beteiligten sich an der Namenssuche – nicht nur regional, auch bundesweit und sogar international verbreitete sich die Nachricht vom ersten Gorillanachwuchs in Berlin seit 16 Jahren. Read more about Die kleine Tilla braucht ’ne Villa im Zoo[…]

Name für kleine Gorilla-Dame gesucht

Mit einem seeligen Lächeln auf den Lippen hält sich das zarte Äffchen im Fell seiner Mutter fest – rund zwei Wochen nach der Geburt des ersten Gorilla-Nachwuchses seit 16 Jahren entwickelt sich der Nachwuchs im Zoo Berlin prächtig. Nun konnte auch das Geschlecht festgestellt werden: Es ist ein Mädchen! „Das sind großartige Nachrichten für diese Read more about Name für kleine Gorilla-Dame gesucht[…]

Eine Woche Familienglück

Vor gut einer Woche hat die Gorilla-Familie im Zoo Berlin herzerwärmende Verstärkung bekommen. Anders als es die meisten Eltern aus den ersten Wochen nach der Geburt kennen, ist Babygeschrei allerdings fast nie zu hören. Warum auch? Fest an Mamas warmen Bauch geklammert fehlt es dem Nachwuchs an nichts. Etwa drei- bis viermal in der Stunde Read more about Eine Woche Familienglück[…]

Kleiner Zwerg bei den sanften Riesen

Ein kleiner zarter Körper und zwei große Kulleraugen: Noch etwas schüchtern verbirgt sich der winzige Nachwuchs in den Armen seiner Mutter Bibi (24 Jahre). Nach einer Tragzeit von etwa 8,5 Monaten ist im Zoo Berlin in der Nacht zum 15. Februar – erstmals seit 16 Jahren – ein kleiner Gorilla geboren worden. Für das Zoo Read more about Kleiner Zwerg bei den sanften Riesen[…]

Braunes Fell und lange Krallen

Ganz neugierig schiebt das kleine Nacktnasenwombat-Jungtier immer wieder die Nase aus dem Beutel von Mutter Maya heraus, schnuppert an der orangen Kuscheldecke, nimmt auch schon einmal ein Stück Möhre oder Süßkartoffel unter die Lupe und knabbert probeweise daran herum. Der erste Nachwuchs der Nacktnasenwombats Maya und Kelly im Erlebnis-Zoo Hannover entwickelt sich prächtig!   Ungefähr Read more about Braunes Fell und lange Krallen[…]

2020 – auch im Hainich ein ungewöhnliches Jahr

Was für ein Jahr! Zum Jahresbeginn ahnte niemand, was ein Corona-Virus in unserer Gesellschaft anrichten und alles durcheinanderwirbeln würde. Mit den Einschränkungen im Frühjahr und dann nach einer Öffnung wieder ab Spätherbst kam vieles zum Erliegen: Infostellen, Baumkronenpfad und Wildkatzendorf wurden geschlossen, Führungen und Veranstaltungen abgesagt. Feierlichkeiten waren kaum möglich oder mussten in kleinem Rahmen Read more about 2020 – auch im Hainich ein ungewöhnliches Jahr[…]