Jenoptik erwartet 2021 deutliches und profitables Wachstum

Konzernumsatz 2020 mit 767,2 Mio Euro COVID-19-bedingt rückläufig, Q4 wieder annähernd auf Vorjahresniveau Adjustierte EBITDA-Marge von 17,6 Prozent vor PPA-Effekten übertrifft Erwartungen deutlich Spürbar anziehende Nachfrage in Q4, Auftragsbestand nur knapp unter Vorjahr, gute Ausgangsbasis für 2021 Free Cashflow mit 62,3 Mio Euro weiter auf hohem Niveau Dividendenvorschlag von 0,25 Euro je Aktie für 2020 Read more about Jenoptik erwartet 2021 deutliches und profitables Wachstum[…]

Jenoptik expects significant and profitable growth in 2021

Group revenue of 767.2 million euros in 2020, down due to Covid-19; return to near prior-year level in Q4 Adjusted EBITDA margin of 17.6 percent excl. PPA sharply up on expectations Appreciable growth in demand in Q4; order backlog only slightly below prior-year level; good basis for 2021 Free cash flow remains at high level Read more about Jenoptik expects significant and profitable growth in 2021[…]

Jenoptik successfully places 400 million euro debenture bond

Jenoptik has successfully placed a debenture bond with sustainability components on the capital market. The transaction was significantly oversubscribed, the originally planned placement volume was doubled from 200 million euros to 400 million euros. The funds give the technology group room for manoeuvre for acquisitions and investments in its photonics core business. Great demand from Read more about Jenoptik successfully places 400 million euro debenture bond[…]

Jenoptik platziert erfolgreich 400 Millionen Euro Schuldscheindarlehen

Jenoptik hat ein Schuldscheindarlehen mit Nachhaltigkeitskomponenten erfolgreich am Kapitalmarkt platziert. Die Transaktion war deutlich überzeichnet, das ursprünglich geplante Platzierungsvolumen wurde von 200 Mio Euro auf 400 Mio Euro verdoppelt. Die Mittel schaffen dem Technologie-Konzern Handlungsspielraum für Akquisitionen und Investitionen im photonischen Kerngeschäft. Große Nachfrage von Investoren „Das Interesse am Kapitalmarkt war beträchtlich“, fasst der Finanzvorstand Read more about Jenoptik platziert erfolgreich 400 Millionen Euro Schuldscheindarlehen[…]

Index-Ergebnisse 2020: Frauen-Karriere-Index (FKi) kürt Unternehmen für Diversitäts-Wandel

Der Frauen-Karriere-Index (FKi) zeigt durch messbare Kriterien, sogenannte KPIs, wie die Entwicklung erfolgreicher Frauenkarrieren in Unternehmen vorangehen. Im Jahr 2020 haben sich insgesamt 32 Unternehmen indexieren lassen, um ihre Maßnahmen für mehr Diversität und Frauenförderung im Status Quo quantifizierbar zu machen: A1 Telekom Austria AG, Accenture, Audi AG, B.A.D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH, Berliner Wasserbetriebe, Read more about Index-Ergebnisse 2020: Frauen-Karriere-Index (FKi) kürt Unternehmen für Diversitäts-Wandel[…]

Impact of Diversity kürt erstmalig Persönlichkeiten, Initiativen und Maßnahmen für mehr Vielfalt

Heute Abend wird das erste Mal der Impact-of-Diversity-Award (IOD) in insgesamt 13 Kategorien verliehen. Mit dem IOD-Award zeichnet die Gründerin Barbara Lutz herausragende Konzepte sowie Initiativen aus und würdigt engagierte Persönlichkeiten. Zur Auswahl standen fast 200 Einreichungen. Die Entscheidungen trafen eine 42-köpfige Jury aus Expert:innen der Industrie, Universitäten, Unternehmen, Verbänden und Initiativen und das Onlinevoting Read more about Impact of Diversity kürt erstmalig Persönlichkeiten, Initiativen und Maßnahmen für mehr Vielfalt[…]

Laser processing revolutionizes prototype production of car tires: Jenoptik and 4JET jointly launch new technology

The technology enables rapid prototyping of vehicle tires through precise laser material processing. In this process, individual profiles and designs are laser-generated into tires with a smooth tread and neutral sidewall. The process replaces the time-consuming manual carving of tires and thus significantly shortens development cycles and prototyping costs in tire development. The laser ablation Read more about Laser processing revolutionizes prototype production of car tires: Jenoptik and 4JET jointly launch new technology[…]

Laserbearbeitung revolutioniert Prototypenfertigung von Autoreifen: Jenoptik und 4JET bringen gemeinsam neue Technologie auf den Markt

Die Technologie ermöglicht das Rapid Prototyping von Fahrzeugreifen durch präzise Lasermaterialbearbeitung. Dabei werden in fertig vulkanisierte Reifen mit glatter Lauffläche und neutraler Seitenwand individuelle Profile und Designs mit dem Laser erzeugt. Das Verfahren ersetzt das zeitaufwändige manuelle Schnitzen der Reifen und verkürzt dadurch deutlich die Entwicklungszyklen und Prototyping-Kosten bei der Reifenentwicklung. Die von Jenoptik entwickelte Read more about Laserbearbeitung revolutioniert Prototypenfertigung von Autoreifen: Jenoptik und 4JET bringen gemeinsam neue Technologie auf den Markt[…]

Jenoptik 2020 mit herausragender Profitabilität

Konzernumsatz 2020 lag nach vorläufigen Berechnungen bei rund 767 Mio Euro Adjustierte EBITDA-Marge mit rund 17,6 Prozent (vor PPA-Effekten) übertrifft Prognose deutlich Gute Entwicklung des Auftragseingangs im 4. Quartal 2020 Starker Free Cashflow Ausblick: Jenoptik rechnet für 2021 mit weiterem Wachstum Jenoptik hat den prognostizierten Konzernumsatz erreicht und mit Blick auf die Profitabilität das Ziel Read more about Jenoptik 2020 mit herausragender Profitabilität[…]

Jenoptik with outstanding profitability in 2020

Based on preliminary figures, 2020 group revenue reached approx. 767 million euros Adjusted EBITDA margin of around 17.6 percent (before PPA) sharply up on forecast Good order intake growth in fourth quarter of 2020 Strong free cash flow Outlook: Jenoptik expecting further growth in 2021 Jenoptik achieved its forecast revenue figures and significantly exceeded its Read more about Jenoptik with outstanding profitability in 2020[…]