Das Besondere ist der kleine Körper – „Das kritisch kranke Kind“ steht im Mittelpunkt des virtuellen Kongresses

Ein sicheres Berherrschen der Behandlungsabläufe und eine systematische Beurteilung von Notfallpatienten im Kindesalter sind die Voraussetzungen für eine gute und fachgerechte Versorgung von medizinischen Notfällen im Kindesalter. Um die neuesten Entwicklungen in diesem Fachgebiet der Medizin geht es bei den Rhein-Neckar-Pädiatrietagen 2021 unter dem Titel „Das kritisch kranke Kind“.  An beiden Kongresstagen stehen chirurgische Notfälle Read more about Das Besondere ist der kleine Körper – „Das kritisch kranke Kind“ steht im Mittelpunkt des virtuellen Kongresses[…]

IW-Direktor Michael Hüther: „Der Umgang mit Grundrechten ist nicht mehr akzeptabel“

Die Politik begründet Lockdown-Maßnahmen nur noch mit allgemeiner Gefahrenabwehr, Referenzwerte sind längst beliebig geworden. Es kann – so bitter dies scheinen mag – nicht darum gehen, jeden virusbedingten Todesfall zu verhindern; das kann Politik nicht leisten, es kommt sogar einer Hybris gleich. So kommentiert IW-Direktor Michael Hüther die aktuelle Corona-Politik und fordert eine schnellstmögliche Öffnung Read more about IW-Direktor Michael Hüther: „Der Umgang mit Grundrechten ist nicht mehr akzeptabel“[…]

Generalsanierung des Zentral-OPs abgeschlossen

Seit November wird im Zentral-OP des Klinikums Dritter Orden in sieben neu gebauten und hochmodern ausgestatteten Operationssälen operiert. Für dieses Projekt, das – wie Dr. Nikolaus Rank, OP-Koordinator und Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, berichtet, „für die Zukunft des Klinikums eine große Bedeutung hat", haben die Anwender im OP, die Mitarbeiter der Abteilung Read more about Generalsanierung des Zentral-OPs abgeschlossen[…]

Zusätzliche Intensivstation für Covid-19-Patienten

Die Uniklinik Köln hat auf der Ebene 8 im Bettenhaus eine zusätzliche Intensivstation mit zehn Behandlungsplätzen für Covid-19-Patienten aufgebaut. Bei akutem Bedarf kann auf bis zu 24 Patienten erweitert werden. Durch das gemeinsame Wirken zahlreicher Abteilungen und Berufsgruppen war es möglich, dieses komplexe Projekt innerhalb kürzester Zeit zu realisieren. Die Stroke Unit und die Frühreha-bilitation Read more about Zusätzliche Intensivstation für Covid-19-Patienten[…]

Toni Kroos spendet für Frühchen

. Nationalspieler Toni Kroos unterstützt Frühgeborene in Greifswald. Die Stiftung des Fußballers hat der Frühchen-Station seiner Heimatstadt die Puppe „Paul“ geschenkt: einen hochmodernen und realitätsnahen Frühgeborenen-Simulator. Mit Paul werden die Ausbildungs- und Trainingsmöglichkeiten auf der Frühchen-Station der Greifswalder Unimedizin weiter optimiert. Paul ist mit einer Größe von 35 Zentimetern und einem Gewicht von 1.000 Gramm Read more about Toni Kroos spendet für Frühchen[…]

Breit aufgestellt: Ergotherapeuten bei der Behandlung von schwer an Covid-19 erkrankten Patienten

Im zweiten Corona-Lockdown und bei weiter steigenden Zahlen mit Covid-19 Infizierter gibt es noch immer Patienten, die schon zu Beginn der ersten Infektionswelle erkrankten und bis jetzt daran leiden. Die wenigsten haben nach einem schweren Krankheitsverlauf, Aufenthalt in der Intensivmedizin und dem Ende der Beatmung alles ausgestanden. „Neurologische Folgen, Sensibilitätsstörungen an Händen und Füßen, kognitive Read more about Breit aufgestellt: Ergotherapeuten bei der Behandlung von schwer an Covid-19 erkrankten Patienten[…]

Auslastung der Krankenhäuser spürbar gestiegen – Pflegepersonaluntergrenzen auf pflegesensitiven Stationen wieder einsetzen

Anlässlich der ersten parlamentarischen Lesung des Krankenhauszukunftsgesetzes (KZHG) haben die Betriebskrankenkassen ihre Zahlen zur Leistungsentwicklung im Krankenhaus erneut ausgewertet. Die Zurückstellung elektiver Eingriffe, die vom Gesetzgeber angestrebt war, hat viele Krankenhausbetten in den Frühlings- und Sommermonaten leer stehen lassen und die Verlagerung von Ressourcen auf COVID19-Kapazitäten ermöglicht. Die BKK-Auswertung zeigt insofern den Erfolg der Pandemiemaßnahmen Read more about Auslastung der Krankenhäuser spürbar gestiegen – Pflegepersonaluntergrenzen auf pflegesensitiven Stationen wieder einsetzen[…]

„Ein Leben retten“

Bis zu 150 Mal pro Tag bricht ein Mensch in Deutschland auf der Straße oder zu Hause zusammen und muss wiederbelebt werden. Hand aufs Herz: Wer weiß wie das geht? Und wer traut sich im Ernstfall Hand anzulegen? Seit 2013 rufen der Berufsverband der Deutschen Anästhesisten und die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin die Read more about „Ein Leben retten“[…]

Die Intensivstation als komplexe Planungs- und Bauaufgabe!

Hochleistung im Spannungsfeld von Prozessen, Kosten und Qualität. Flexibilität und moderne Konzepte zur Skalierung von Intensivstationen sind entscheidende Faktoren um den steigenden Anforderungengerecht zu werden. Wie können Intensivstationen strategisch geplant und optimiert werden? Zwölf Top-Referenten aus Wissenschaft und Praxis erläutern Innovationen in der Intensivmedizin sowie die Planung von Intensiveinheiten als ein zukunftsorientierter, strategisch angelegter Prozess. Read more about Die Intensivstation als komplexe Planungs- und Bauaufgabe![…]

ANIM – Arbeitstagung NeuroIntensiMedizin 2021 (Kongress | Berlin)

38. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin (DGNI) und der Deutschen Schlaganfall Gesellschaft (DSG)  Eventdatum: 21.01.21 – 23.01.21 Eventort: Berlin Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung: REHA & MEDI Hoffmann GmbHHauptstraße 43b04683 NaunhofTelefon: +49 (341) 39284960Telefax: +49 (341) 39284969http://www.rehamedi.de Weiterführende Links Zum Event Originalinserat von REHA & MEDI Hoffmann GmbH Alle Events von REHA Read more about ANIM – Arbeitstagung NeuroIntensiMedizin 2021 (Kongress | Berlin)[…]