Deutsche Energieberatung GmbH (DEB) wird von der SPR Energie GmbH übernommen

Die DEB hat sich nach ihrer Gründung im Jahr 2010 vollständig auf die Planung, Konzeption und Umsetzung von Photovoltaikanlagen spezialisiert. Seither verschafft sie Privatinvestoren und institutionellen Anlegern direktes Eigentum an Photovoltaikanlagen und trägt so gemeinsam mit den Kunden zu einer Dezentralisierung der Energieversorgung in Deutschland bei. Am 01.02.2021 wurde vom Amtsgericht Hamburg ein Insolvenzverfahren über Read more about Deutsche Energieberatung GmbH (DEB) wird von der SPR Energie GmbH übernommen[…]

Insolvenz-Paradox: Trotz anhaltender Wirtschaftskrise auch in 2021 historisch niedrige Insolvenzzahlen

Die heute veröffentlichten Insolvenzzahlen des Gesamtjahres 2020 zeigen ein Krisenjahr mit historisch niedrigen Insolvenzzahlen. Ursache ist das durch staatliche Hilfen gelenkte Insolvenzgeschehen. Auch für 2021 sieht der Berufsverband der Insolvenzverwalter Deutschlands keine signifikante Veränderung. Das Statistische Bundesamt, Destatis, veröffentlichte heute die Insolvenzzahlen für das Gesamtjahr 2020. Aus der Pressemitteilung* geht hervor, dass im Jahr 2020 Read more about Insolvenz-Paradox: Trotz anhaltender Wirtschaftskrise auch in 2021 historisch niedrige Insolvenzzahlen[…]

Insolvenz-, Restrukturierungs- und Sanierungsrecht: Ausschreibung des 3. Uhlenbruck-Preises des VID startet

Der Berufsverband der Insolvenzverwalter wird im November 2021 bereits zum dritten Mal den Uhlenbruck-Preis für wissenschaftliche Arbeiten zum Insolvenz-, Restrukturierungs- und Sanierungsrecht verleihen. Bewerbungen für den mit 5.000 € dotierten Preis können bis zum 30.06.2021 eingereicht werden. Der Berufsverband der Insolvenzverwalter Deutschlands, VID, schreibt zum dritten Mal den Uhlenbruck-Preis für herausragende juristische Arbeiten (Dissertation oder Habilitation) Read more about Insolvenz-, Restrukturierungs- und Sanierungsrecht: Ausschreibung des 3. Uhlenbruck-Preises des VID startet[…]

Ein Ende der Insolvenzen von Schiffsfonds

Diese Prognose bezieht sich vor allem auf Container-Schiffsfonds. Ursache sind die explodierten Container-Frachtraten, die sich mit zeitlicher Verzögerung auf die Einnahmen der Schiffsfonds und auch auf die Schiffspreise auswirken werden. Bisher nicht betroffen sind die Tanker. Diese erfreuliche Entwicklung kommt leider viel zu spät. Die unsinnig hohen Überkapazitäten von Containerschiffen haben bereits zu mehr als Read more about Ein Ende der Insolvenzen von Schiffsfonds[…]

BaFin stellt Entschädigungsfall für Greensill Bank AG fest

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat am 16. März 2021 den Entschädigungsfall für die Greensill Bank AG festgestellt, da das Institut nicht mehr in der Lage war, sämtliche Einlagen seiner Kunden zurückzuzahlen. Zuvor hatte die BaFin am 15. März 2021 beim Amtsgericht Bremen einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über die Greensill Bank AG gestellt. Read more about BaFin stellt Entschädigungsfall für Greensill Bank AG fest[…]

Den Berufseinstieg erleichtern und die weitere Professionalisierung fördern: Insolvenzverwalterverband führt Probemitgliedschaft ein

Die Mitgliederversammlung des VID hat Ende Dezember eine Probemitgliedschaft für jüngere Verwalter beschlossen. Der Berufsverband findet damit eine Antwort auf die weitere Spezialisierung des Insolvenzverwalterberufs und will auf diese Weise den Einstieg in den Beruf erleichtern und gleichzeitig das Know-how erfahrener Kollegen für jüngere Verwalter nutzbar machen. Auf seiner Mitgliederversammlung am 15.12.2020 hat der Berufsverband Read more about Den Berufseinstieg erleichtern und die weitere Professionalisierung fördern: Insolvenzverwalterverband führt Probemitgliedschaft ein[…]

Schiffsfonds MS „NADIR“, aufgelegt 1996 von GHF, ist insolvent (10.09.20)

Jetzt, nach 25 Jahren fordert der Insolvenzverwalter von den Opfern Ausschüttungen zurück. 1996 hat Herr „H-J.M.“ hoffnungsvoll seine Ersparnisse in den geschlossenen Fonds MS Nadir investiert. Das Prospekt des Emissionshauses GHF Gesellschaft für Handel und Finanz aus Leer in Ostfriesland, gaukelte ihm Sicherheit und Rendite plus Steuerersparnis vor. Was ist aus der Beteiligung an einem Read more about Schiffsfonds MS „NADIR“, aufgelegt 1996 von GHF, ist insolvent (10.09.20)[…]

Insolvenz: Der Weg aus den Schulden

Für überschuldete Menschen ist die Verbraucherinsolvenz oft die einzige Möglichkeit, um irgendwann wieder schuldenfrei zu sein. Die ARAG Experten erläutern, wie das Insolvenzverfahren abläuft und wie es verkürzt werden kann. Mehr Privatinsolvenzen am Ende der Corona-Pandemie? Wie hoch die Zahl der Privatinsolvenzen am Ende der Corona-Pandemie sein wird, steht genauso wenig fest wie das Ende Read more about Insolvenz: Der Weg aus den Schulden[…]

MS „Frisia Rostock“ insolvent. Geschädigte Anleger können sich wehren

Mit Verkauf des Schiffes MS „Frisia Rostock“ der Hartmann Reedereigruppe im Jahr 2017 war der Total-Verlust für die meisten privaten Anleger besiegelt. 2018 erfolgte die Insolvenzeröffnung und für die neuen Besitzer begann das große Verdienen. Die Frachtraten haben sich inzwischen verdreifacht. Jetzt, 17 Jahre nach der Investition in eine vermeintlich sichere Kapitalanlage und 4 Jahre Read more about MS „Frisia Rostock“ insolvent. Geschädigte Anleger können sich wehren[…]

VID-Vorsitzender Niering: Insolvenzzahlen weiter im Sinkflug

Laut Angaben des Statistischen Bundesamts sind die Unternehmensinsolvenzverfahren im Monat November 2020 weiterhin stark rückläufig. Der Trend für Januar weist sogar einen weiteren Rückgang der eröffneten Unternehmensinsolvenzen von 34 Prozent aus. Auch zum Jahreswechsel fällt deshalb die vielfach prophezeite coronabedingte Insolvenzwelle aus. In seiner heutigen Pressemitteilung* veröffentlicht das Statistische Bundesamt die aktuellen Insolvenzzahlen für den Read more about VID-Vorsitzender Niering: Insolvenzzahlen weiter im Sinkflug[…]