Anstieg der Regelinsolvenzen im März um 18 Prozent – ein Sondereffekt der Verkürzung der Restschuldbefreiung

In der heute veröffentlichten Pressemitteilung* verzeichnet das Statistische Bundesamt für den Monat März 2021 einen Anstieg von 18 Prozent bei den eröffneten Regelinsolvenzen gegenüberüber dem Vorjahresmonat. Der Berufsverband der Insolvenzverwalter Deutschlands sieht in diesem deutlichen Anstieg auch einen Sondereffekt aufgrund einer Gesetzesänderung, die die Insolvenz natürlicher Personen betrifft. „Regelinsolvenzen umfassen nicht nur die Insolvenzen von Read more about Anstieg der Regelinsolvenzen im März um 18 Prozent – ein Sondereffekt der Verkürzung der Restschuldbefreiung[…]

Jeder vierten Brauerei droht die Insolvenz

Mit zunehmender Dauer des seit fast sechs Monaten bestehenden Lockdowns für das Gastgewerbe ergeben sich für die deutsche Brauwirtschaft immer gravierendere Folgen. Nach einer Branchenumfrage des Deutschen Brauer-Bundes (DBB) sieht mittlerweile jede vierte Brauerei (25 Prozent) ihre Existenz gefährdet. Die Corona-Krise hat die gesamte Branche hart getroffen – Unternehmen jeder Größe melden massive Umsatzausfälle, Kurzarbeit Read more about Jeder vierten Brauerei droht die Insolvenz[…]

Management des Zinsanstieges: Mit Renten trotzdem positive Renditen erzielen

Zinsanstieg am langen Ende führt zu Kursverlusten  Kürzere Laufzeiten, Steepener und höhere Kreditrisiken bieten Chancen Buy & Hold führt zu Verlusten, Hedge des langen Endes notwendig  Durch die sukzessive Bewältigung der Corona-Krise und durch die in diesem Ausmaß bislang ungekannten großvolumigen Konjunkturprogramme in den USA erfährt die Weltwirtschaft einen boomartigen Aufschwung mit deutlich anziehender Inflation. Read more about Management des Zinsanstieges: Mit Renten trotzdem positive Renditen erzielen[…]

Erweiterung des Lisdorfer Bergs dringend notwendig

Die IHK spricht sich für die Erweiterung des Industrie- und Gewerbegebiets Lisdorfer Berg aus und appelliert an alle Wahlberechtigten in Saarlouis, von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen. „Der tiefgreifende Strukturwandel trifft Saarlouis als Industriestandort stärker als die meisten anderen Kommunen im Saarland. Saarlouis braucht deshalb rasch konkrete Perspektiven für neue hochwertige Arbeits- und Ausbildungsplätze und Read more about Erweiterung des Lisdorfer Bergs dringend notwendig[…]

Eine Alternative zu Onlinekonferenzen

Mit einem Mix aus Interviewbeiträgen, Talkrunde und Fachmeldungen geht der Videocast Facts42.tv erstmals auf Sendung. Mit einem kurzweiligen Themenangebot, will die HYPOFACT AG ein unabhängiges Format für Themen rund um Finanzierungen für Vermittler und Produzenten der Finanzierungsbranche bieten. Angebote wie Fachvorträge, Podiumsdiskussionen und Marktneuigkeiten, die derzeit oft nur auf Onlinekonferenzen geteilt werden, können ab jetzt Read more about Eine Alternative zu Onlinekonferenzen[…]

Frankreich: Weniger Insolvenzen, aber 22.500 „versteckte“ Pleiten

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Frankreich bleibt rückläufig. Hauptgrund sind staatliche Hilfen, die die Wirtschaft seit Beginn der Pandemie entlasten. Ausnahme sind Firmen mit einem Umsatz von mehr als 100 Mio. Euro pro Jahr: Hier stieg die Zahl der Insolvenzen und traf besonders die Bekleidungsbranche. Eine Modellrechnung des Kreditversicherers Coface ermittelt 22.500 „versteckte“ Insolvenzen für Read more about Frankreich: Weniger Insolvenzen, aber 22.500 „versteckte“ Pleiten[…]

Suez-Havarie fegt Container-Markt leer

Durch die Havarie des Containerfrachters „Ever Given“ der japanischen Reederei „Evergreen“ ist die Nachfrage nach Containern explodiert. Ca. 500.000 Container sind durch die Havarie blockiert. Bereits vor der Havarie bestand, insbesondere in China, eine übermäßige Nachfrage nach Leer-Containern. Die Passage durch den Suez-Kanal wird sicher in einigen Tagen wieder möglich sein. Bis der entstandene Stau, Read more about Suez-Havarie fegt Container-Markt leer[…]

Saarkonjunktur: Aufwärtstrend weiter intakt

Mit Beginn des Frühlings hat sich die Stimmung in der Saarwirtschaft weiter aufgehellt. Das signalisieren die Meldungen der Unternehmen zu ihrer aktuellen Geschäftslage und zu den Aussichten für die kommenden sechs Monate. Der IHK-Lageindikator verharrte im März mit 14,8 Zählern in etwa auf dem Niveau des Vormonats. Zwar sind die Lageeinschätzungen in Teilen der Saarindustrie Read more about Saarkonjunktur: Aufwärtstrend weiter intakt[…]

Ein Jahr Corona-Hotline 0228 2284 228

Am 20. März 2021 jährt sich die telefonische Corona-Hotline der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/rhein-Sieg. Die IHK-Hotline startete am 20. März 2020 mit fast 30 Kolleginnen und Kollegen – anfangs und später immer wieder vom Home-Office aus. In Spitzenzeiten waren über 50 Mitarbeitende aus allen Fachbereichen im Einsatz. „Wir haben sehr schnell die technischen und Read more about Ein Jahr Corona-Hotline 0228 2284 228[…]

Anhaltende Coronapandemie und Regierungspolitik belasten mexikanische Privatwirtschaft

Wie die meisten lateinamerikanischen Länder stürzte auch Mexiko im vergangenen Jahr in eine tiefe Rezession. Die jüngsten Zahlen des IWF (Januar 2021) prognostizieren für 2020 einen Rückgang in Höhe von 8,5 %. Damit liegt das Land noch unterhalb des Durchschnitts der Region, die im vergangenen Jahr die weltweit schwächste Wirtschaftsleistung aufwies. Ein derart schwaches Wachstum Read more about Anhaltende Coronapandemie und Regierungspolitik belasten mexikanische Privatwirtschaft[…]