Insektenschutz für die Zukunft: BUND ruft Bundestag zum Handeln auf

Anlässlich der Bundestagsanhörung zur Verbesserung des Naturschutzes für Insekten ruft der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Parlamentarier auf, das neue Gesetz weiter zu stärken. „Der aktuelle Gesetzentwurf ist ein unverzichtbarer, erster Schritt um den Insektenschutz zukunftsfähig zu machen“, so Olaf Bandt, Vorsitzender des BUND. „Wir rufen Sie auf: Das Insektenschutzgesetz braucht Ihre Read more about Insektenschutz für die Zukunft: BUND ruft Bundestag zum Handeln auf[…]

Zielgerichteter Einsatz von Pflanzenschutz im Wald als Ultima Ratio

Ein Bündnis der Landnutzerverbände hat heute ein Positionspapier zum Insektenschutzpaket der Bundesregierung veröffentlicht. Darin kritisieren sie, dass dieses Paket auf pauschale Verbote setzt, statt auf einen kooperativen Naturschutz mit den Landwirten und Forstbetrieben. „Die Biodiversität der Wälder ist ein integraler Bestandteil der nachhaltigen Waldbewirtschaftung“, sagte Dr. Irene Seling, Hauptgeschäftsführerin der AGDW – Die Waldeigentümer. Dazu Read more about Zielgerichteter Einsatz von Pflanzenschutz im Wald als Ultima Ratio[…]

Bienenhaltung – alles andere als easy

Bienenhaltung ist eine wunderbare und gleichzeitig nützliche Freizeitbeschäftigung. Für manche ist sie nicht nur Berufung, sondern sogar Beruf. Nach Jahrzehnten der Talfahrt liegt die Imkerei seit nunmehr zwölf Jahren voll im Trend. Aufmerksamkeit erlangt das medial stets präsente Bienensterben besonders bei jenen Menschen, die nach einer sinnerfüllenden Beschäftigung in und mit der Natur suchen. Der Read more about Bienenhaltung – alles andere als easy[…]

Insektenschutzpaket im Bundestag anpassen

Vor der ersten Lesung des Bundesnaturschutzgesetzes im Deutschen Bundestag (am 15.04.) als ersten Teil des Insektenschutzpaketes, weist der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, erneut auf die weitreichenden Folgen des Insektenschutzpakets für die deutsche Landwirtschaft hin und fordert eine deutliche Nachbesserung im parlamentarischen Verfahren. „Wir deutschen Bauern stehen zum Insektenschutz, dieser muss aber praxistauglich, naturschutzfachlich Read more about Insektenschutzpaket im Bundestag anpassen[…]

Gemeinsam Insekten schützen

Deutschland kann rund 30.000 heimische Insektenarten verzeichnen. Sie sind ein unverzichtbarer Teil des Ökosystems: Nicht nur als Bestäuber der Obstbäume und vieler Blütenpflanzen leisten sie einen unbezahlbaren Beitrag für die Lebensmittelproduktion und für das Fortbestehen wertvoller Biotope. Sie sind Teil der Nahrungskette und sichern das Überleben zahlreicher Vogel-, Reptilien-, oder Amphibienarten. „Insektenvielfalt und heimische Artenvielfalt Read more about Gemeinsam Insekten schützen[…]

Verbraucher-, Umwelt- und Agrarverbände: Agrarpolitik muss Rahmen für faire Lebensmittelpreise setzen

Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL), der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordern die Agrarminister*innen der Länder und Bundesministerin Julia Klöckner auf, sich für kostendeckende Preise und eine höhere Qualität in der Erzeugung einzusetzen. In der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) müssen die Marktkriseninstrumente zur Mengendisziplin gestärkt und von Read more about Verbraucher-, Umwelt- und Agrarverbände: Agrarpolitik muss Rahmen für faire Lebensmittelpreise setzen[…]

Bürstner stellt neues, exklusives Zubehör vor

Das stetig wachsende Zubehör-Angebot des badischen Freizeitfahrzeugherstellers bietet seinen Kunden passgenaue Lösungen und Zubehörideen, um das eigene Fahrzeug – egal ob Wohnmobil, Wohn-Van oder Wohnwagen – individuell und entsprechend der persönlichen Bedürfnisse auszustatten. Zum Frühjahr 2021 stellt Bürstner einige pfiffige Detaillösungen vor, die sowohl zum berühmten „Wohnfühlen“ im Innenraum einladen, als auch die Reise mit Read more about Bürstner stellt neues, exklusives Zubehör vor[…]

Mertz: Unternehmen brauchen Handlungsspielräume

ZVG) Für mehr Handlungsspielräume der gärtnerischen Unternehmen und die Berücksichtigung ökonomischer Belange spricht sich Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG), aus. Anlässlich der heutigen öffentlichen Sitzung der Zukunftskommission Landwirtschaft (ZKL) verweist Mertz auf die Bemühungen der Branche für mehr Insektenschutz und Biodiversität sowie eine noch umweltfreundlichere Produktion. „Nachhaltigkeit besteht neben der Ökologie Read more about Mertz: Unternehmen brauchen Handlungsspielräume[…]

Vogel des Jahres: Letzte Chance für die Rauchschwalbe

Die erste öffentliche Wahl zum „Vogel des Jahres 2021“ von NABU und LBV geht in den Endspurt. Noch bis 19. März kann jede*r unter www.vogeldesjahres.de abstimmen. Unter den zehn Kandidaten der Stichwahl hat momentan das Rotkehlchen den Schnabel vorn. Die Rauchschwalbe, die der NABU Berlin im Wahlkampf unterstützt, ist auf Platz 2. „Unsere Kandidatin hat Read more about Vogel des Jahres: Letzte Chance für die Rauchschwalbe[…]

Runder Tisch Insektenschutz: DRV fordert kooperativen Insektenschutz

Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) sieht im Insektenschutz eine gemeinsame Aufgabe, die kooperativ gemeistert werden sollte. „Die ordnungspolitische Keule schafft nur Verlierer: Landwirte können ihre Pflanzen nicht mehr schützen, Kulturlandschaften werden aufgegeben und noch mehr Lebensmittel importiert“, ist Dr. Henning Ehlers überzeugt. Der Hauptgeschäftsführer des DRV plädiert anlässlich des heutigen Runden Tisches Insektenschutz der Bundesministerinnen für Read more about Runder Tisch Insektenschutz: DRV fordert kooperativen Insektenschutz[…]