Baubeginn für das Projekt Femern

Am 1. Januar 2021 begann die Arbeitsgemeinschaft Femern Link Contractors mit dem Bau des längsten Absenktunnels der Welt. Mit einer Höhe von bis zu 9 Metern und einer Breite von 43 Metern wird der 18 km lange kombinierte Straßen- und Eisenbahntunnel, der Deutschland und Dänemark verbindet, den Handel und Tourismus in Nordeuropa fördern. Auf dänischer Read more about Baubeginn für das Projekt Femern[…]

Allplan Bimplus unterstützt beim Bau der größten Schleuse der Welt

Sassevaart, ein Joint Venture bestehend aus DEME Infra Marine Contractors, Dredging International, BAM Infra, BAM Contractors und Van Laere, setzt bei der Planung der neuen Terneuzen Schleuse in den Niederlanden auf BIM und Allplan Bimplus als Datenmanagement-Plattform für die Bewehrung. Allplan Bimplus ermöglicht es, Informationen über alle Disziplinen hinweg entlang des gesamten Projektlebenszyklus zu nutzen Read more about Allplan Bimplus unterstützt beim Bau der größten Schleuse der Welt[…]

Partnerschaft für Verlagerung von Lkw-Verkehr auf die Schiene

Die Duisburger Hafen AG (duisport) hat sich am Leipziger Bahntechnologie-Unternehmen CargoBeamer AG beteiligt. Beide Unternehmen engagieren sich gemeinsam für die Verlagerung des Straßengüterverkehrs auf die Schiene. Die Basis dafür schaffen innovative Logistik-Angebote. "Wer mehr Verkehr von der Straße verlagern will, der muss insbesondere Sattelauflieger auf die Schiene bringen. CargoBeamer bietet hier dank seiner Umschlagtechnologie eine Read more about Partnerschaft für Verlagerung von Lkw-Verkehr auf die Schiene[…]

Metropolregion Rhein-Neckar als Standort für nationales Wasserstoff-Innovationszentrum

Ideale Voraussetzungen im Industriepark Weinheim Bewerbung wird von drei Bundesländern unterstützt Machbarkeitsstudie für drei bundesweite Bewerber Einem Aufruf des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infra-struktur (BMVI) folgend, bewirbt sich die Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) um die Einrichtung des nationalen Technologie- und Innovati-onszentrums Wasserstofftechnologie auf dem Gelände des 80 Hektar großen Industrie- und Technologieparks Weinheim. Sie setzt Read more about Metropolregion Rhein-Neckar als Standort für nationales Wasserstoff-Innovationszentrum[…]

Aus Dätwyler Cables wird Dätwyler IT Infra

Zum 8. Oktober 2020 hat die Dätwyler Cables GmbH ihren Firmennamen geändert. Aus Dätwyler Cables GmbH wurde Dätwyler IT Infra GmbH. »Wir können mehr als Verkabelungssysteme, und das soll sich auch in unserem Firmennamen widerspiegeln«, erklärt Ralf Klotzbücher, Vice President Sales & Marketing Europa, die Entscheidung. Der Wechsel des Namenszusatzes zu »IT Infra« wird an Read more about Aus Dätwyler Cables wird Dätwyler IT Infra[…]

BitHawk als Microsoft Partner of the Year 2020 ausgezeichnet

Microsoft zeichnet in diesem Jahr, im Rahmen des virtuellen Partner of the Year Award 2020, verschiedene Kategorien aus. Der diesjährige Partner of the Year 2020 in der Kategorie Apps & Infra geht an die BitHawk AG. Microsoft begründete den Entscheid mit der hohen Kompetenz der BitHawk AG. Beispiele zeigen, dass Kunden von BitHawk technische und Read more about BitHawk als Microsoft Partner of the Year 2020 ausgezeichnet[…]

Hochbahnsteigbau in Bothfeld: Umleitung auf der Buslinie 135

In Bothfeld wird im Verlauf der Stadtbahnlinie 9 durch die infra ein neuer Hochbahnsteig gebaut. Wegen der notwendigen Gleis- und Straßenbauarbeiten muss die ÜSTRA Buslinie 135 langfristig umgeleitet werden. Ab Dienstag, 02. Juni 2020, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich Mitte 2022 wird die Bushaltestelle "Bothfeld" in beiden Fahrtrichtungen ersatzweise in der Sutelstraße eingerichtet. Alle weiteren Haltestellen werden Read more about Hochbahnsteigbau in Bothfeld: Umleitung auf der Buslinie 135[…]

PMeV fordert von Bundesnetzagentur langfristige Nutzung des Frequenzbereichs 410 – 430 MHz für schmalbandigen Bündelfunk

Der PMeV – Netzwerk Sichere Kommunikation fordert die Bundesnetzagentur (BNetzA) auf, die Funkfrequenzen im Bereich 410 – 430 MHz langfristig für schmalbandige einsatz- und geschäftskritische Bündelfunkanwendungen zu erhalten. Derzeit ist die Zuteilung dieses Frequenzspektrums bis zum 31. Dezember 2025 befristet. Im Hinblick auf die Planungs- und Investitionssicherheit hält der PMeV es für geboten, Anwendern schmalbandiger Read more about PMeV fordert von Bundesnetzagentur langfristige Nutzung des Frequenzbereichs 410 – 430 MHz für schmalbandigen Bündelfunk[…]

Erfolgreicher Wiedereinsatz für Herrenknecht-Bohrer in Den Haag

In Den Haag hat eine sanierte Tunnelbohrmaschine (Mixschild, Ø 11.340 mm) die Zwillingsröhren des Victory Boogie Woogietunnels erfolgreich aufgefahren. Im Januar 2019 erfolgte nach nur 12 Monaten der finale Durchbruch im belebten Innenstadtgebiet der niederländischen Küstenmetropole. Der maschinell erstellte Tunnelabschnitt mit einer Länge von rund 1.600 Metern pro Röhre ist das Kernstück der Rotterdamsebaan, das Read more about Erfolgreicher Wiedereinsatz für Herrenknecht-Bohrer in Den Haag[…]

Neben den Technischen Werken Osning und dem Überlandwerk Leinetal kooperiert auch Frankenmetering-Gesellschaft mit smartOPTIMO

Das Stadtwerke-Netzwerk smartOPTIMO mit Sitz in Münster und Osnabrück wächst stetig und gewinnt neue Partner im gesamten Bundesgebiet – von Norden bis ins Frankenland. Die Technischen Werke Osning aus Halle sowie das Überlandwerk Leinetal sind als neue Gesellschafter smartOPTIMO beigetreten. Die Gesellschaft Frankenmetering haben sich für eine Kooperation mit smartOPTIMO im Bereich der Gateway Administration Read more about Neben den Technischen Werken Osning und dem Überlandwerk Leinetal kooperiert auch Frankenmetering-Gesellschaft mit smartOPTIMO[…]