Mehr Kapazität: Impfzentrum ist auf zwölf Züge ausgeweitet

Für die angekündigten Impfstofflieferungen im zweiten Quartal ist das gemeinsame Impfzentrum von Landeshauptstadt Hannover gerüstet: In der Halle 26 steht jetzt eine weitere Fläche von 7000 Quadratmetern zur Verfügung, in der seit Montag die Aufnahmeformalitäten abgewickelt werden und ausreichend Platz für Wartesituationen geschaffen ist. „Wir haben in den vergangenen Wochen die Erfahrung gemacht, dass viele Read more about Mehr Kapazität: Impfzentrum ist auf zwölf Züge ausgeweitet[…]

CO­VID-19-Impf­stoff Astra­Zene­ca

Zur Entscheidung der dänischen Gesundheitsbehörden, mit der Impfung des COVID-19-Impfstoffs von AstraZeneca zu pausieren, erklärt das Paul-Ehrlich-Institut: Bislang gibt es keine Hinweise, dass der Todesfall in Dänemark mit der Corona-Impfung mit dem COVID-19-Impfstoff von AstraZeneca in kausaler Verbindung steht. Nach einer ersten Prüfung hält die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) an der positiven Bewertung des zugelassenen AstraZeneca-Impfstoffs Read more about CO­VID-19-Impf­stoff Astra­Zene­ca[…]

Impfstart im Klinikzentrum Bad Sulza

Im Klinikzentrum Bad Sulza wurde innerhalb der beiden vergangenen Wochen die Covid-19-Impfung des gesamten Personals erfolgreich durchgeführt. Die insgesamt sechzig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhielten die erste Impfdosis in zwei Terminrunden, um auf eventuellen Personalausfall durch Impfnebenwirkungen reagieren zu können. Die Verabreichung der zweiten Impfdosis ist für Mitte Mai 2021 geplant. Verwendet wird die AstraZeneca-Vakzine. „Der Read more about Impfstart im Klinikzentrum Bad Sulza[…]

CureVac-Aufsichtsrat nimmt EU in Schutz

Der Aufsichtsrat des Impfstoffentwicklers CureVac, Friedrich von Bohlen, verteidigt den Kurs der Europäischen Union bei der Anschaffung von Corona-Impfstoffen: „Die EU hat meines Erachtens alles getan, um genügend Impfstoff zu beschaffen“, sagt von Bohlen beim Impf-Spezial von „19 – die DUB Chefvisite“. „Ich erkenne auch kein Versäumnis Deutschlands, da geschlafen zu haben“, betont er. Von Read more about CureVac-Aufsichtsrat nimmt EU in Schutz[…]

NRW-Krankenhäuser reagieren enttäuscht auf Impfstopp und setzen auf zügige Nachlieferung

Mit großer Enttäuschung reagiert die Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen (KGNW) auf die abrupte Unterbrechung der Corona-Impfungen in den Krankenhäusern an diesem Mittwoch. „Nach dem optimistisch stimmenden Start dieser Impfungen mit einem großen Zuspruch bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir bestürzt, dass die Lieferung des Impfstoffs so kurzfristig unterbrochen wurde“, sagt KGNW-Präsident Jochen Brink. „Eine große Mehrheit Read more about NRW-Krankenhäuser reagieren enttäuscht auf Impfstopp und setzen auf zügige Nachlieferung[…]

Gesamtkonzept bei Corona-Schutzmaßnahmen fehlt

Der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Jürgen Dusel, beobachtet die ergriffenen Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus mit Sorge, da es hier noch an einem schlüssigen Gesamtkonzept fehle. „Aller Augen ruhen derzeit auf dem Impfstoff, der zur Verfügung steht und der Reihenfolge, in der er verabreicht wird“, so Jürgen Dusel. Dafür gebe Read more about Gesamtkonzept bei Corona-Schutzmaßnahmen fehlt[…]

Die Reise-Experten von Karawane beraten zu den Reise-Trends 2021

Corona hat dem Reisejahr 2020 stark zugesetzt – dementsprechend hoch ist bei den meisten die Urlaubslust für das neue Jahr 2021. Zu diesem Anlass hat der Spezial-Reiseveranstalter Karawane nun die Leitungen des ersten „Fernweh-Telefons“ eröffnet: Hier beraten echte Experten über aktuelle Urlaubs-relevante Pandemie-Entwicklungen in aller Welt. Das Reisejahr 2020 fiel beim Großteil der Deutschen aufgrund Read more about Die Reise-Experten von Karawane beraten zu den Reise-Trends 2021[…]

Handelsverband skeptisch gestimmt für 2021

„2020 war Corona-bedingt das dramatischste und turbulenteste Jahr für viele Händler, nur mit Unterstützung und konstruktiver Zusammenarbeit seitens Politik, Gewerkschaften und Gesellschaft geht es wieder aufwärts“ Für die meisten Händler in Baden-Württemberg war 2020 Corona-bedingt das dramatischste und turbulenteste Geschäftsjahr ihrer Geschichte. Auf den ersten Corona-Lockdown im April folgte der zweite – faktische – Lockdown Read more about Handelsverband skeptisch gestimmt für 2021[…]

Das Paul-Ehrlich-Institut erteilt erste Chargenfreigaben des COVID-19-Impfstoffs Comirnaty von BioNTech/Pfizer für den deutschen und europäischen Markt

Das Paul-Ehrlich-Institut, Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel, hat am 22.12.2020 als europäisches amtliches Arzneimittel-Kontrolllabor (Official Medicines Control Laboratory, OMCL) für drei Chargen des Impfstoffs Comirnaty der Unternehmen BioNTech/Pfizer EU-Chargenfreigabezertifkate ausgestellt. Die drei Chargen umfassen insgesamt rund 4,1 Millionen Impfstoffdosen. Ebenfalls am 22.12.2020 erteilte das Paul-Ehrlich-Institut die staatliche Chargenfreigabe des Impfstoffs für Deutschland. Die nationale Chargenfreigabe sowie Read more about Das Paul-Ehrlich-Institut erteilt erste Chargenfreigaben des COVID-19-Impfstoffs Comirnaty von BioNTech/Pfizer für den deutschen und europäischen Markt[…]

Impfzentren sind startklar

„Die Impfzentren sind startklar“, so fasste Landrat Reinhard Sager, Präsident des Deutschen Landkreistages, den aktuellen Stand der Vorbereitungen in den Kommunen zusammen. „Es war durchaus eine Herausforderung, in so kurzer Zeit bis Mitte Dezember funktionsfähige Zentren aus dem Boden zu stampfen. Dass das gelungen ist, ist ein großer Erfolg aller Beteiligter.“ Auch die Planungen für Read more about Impfzentren sind startklar[…]