Kunz: Ergebnis der Bund-Länder-Konferenz ist absolut enttäuschend

Der Beschluss der Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder ist erneut enttäuschend. Dazu erklärt Norbert Kunz, Geschäftsführer des Deutschen Tourismusverbandes (DTV):   „Auch wenn wir die Sorge angesichts der Infektionslage für nachvollziehbar halten: Ein strategischer Ansatz der Bund-Länder-Konferenz für den Deutschlandtourismus ist weiterhin nicht erkennbar. Erneut lassen Bund und Länder den Read more about Kunz: Ergebnis der Bund-Länder-Konferenz ist absolut enttäuschend[…]

Erneut Millionen für die Selbsthilfe

Im vergangenen Jahr hat die AOK PLUS die Selbsthilfe mit insgesamt rund 4 Millionen Euro unterstützt. Im Rahmen der kassenindividuellen Projektförderung unterstützte sie 164 Projekte von Selbsthilfegruppen, Landesorganisationen der Selbsthilfe sowie Selbsthilfekontaktstellen. In Sachsen gab sie dafür ca. 808.000 Euro aus, in Thüringen rund 288.000 Euro. Darüber hinaus beteiligte sich die AOK PLUS mit Fördermitteln Read more about Erneut Millionen für die Selbsthilfe[…]

BGA: Entwicklung im Großhandel spiegelt den kritischen Punkt, an dem die deutsche Wirtschaft steht

„Die Entwicklung im Großhandel unterstreicht die Chance auf eine gesamtwirtschaftliche Erholung, die allerdings deutlich bis ins kommende Jahr 2022 andauern wird und zudem das Risiko auch herber konjunktureller Rückschläge birgt. Dabei ist nicht zu übersehen, dass es gerade im Großhandel neben einigen Gewinnern auch eine ganze Reihe an Verlierern gibt, die von der Coronakrise schwer Read more about BGA: Entwicklung im Großhandel spiegelt den kritischen Punkt, an dem die deutsche Wirtschaft steht[…]

Bundesrat verabschiedet Fristverlängerung für die Steuererklärung 2019

Mit dem Bundesratsbeschluss vom 12. Februar 2021 ist es amtlich: Die Frist für die Abgabe der Steuererklärungen 2019 ist bis zum 31. August 2021 verlängert. Hierfür hatte sich die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) seit Monaten eingesetzt. BStBK-Präsident Prof. Dr. Hartmut Schwab zeigt sich erleichtert: „Die dringend benötigte Entlastung stärkt unserem Berufsstand den Rücken. Denn wir Steuerberater*innen halten Read more about Bundesrat verabschiedet Fristverlängerung für die Steuererklärung 2019[…]

Weiterhin zu wenig und zu spät

Die neuerliche Verlängerung des Lockdowns verschärft die Lage vieler Unternehmen in Deutschland dramatisch: Noch immer ist für sie einerseits kein Licht am Ende des Tunnels zu erkennen, andererseits fließen die vollmundig angekündigten staatlichen Hilfen weiterhin nur spärlich. Das gefährdet Existenzen und die Glaubwürdigkeit der Politik. Überbrückungshilfe I, II und III, Novemberhilfe und Dezemberhilfe – die Read more about Weiterhin zu wenig und zu spät[…]

Rettungspaket für deutsche Flughäfen

Gestern Abend haben sich Bundesministerien und Koalitionsfraktionen darauf verständigt, den Flughäfen die Vorhaltekosten für den ersten Lockdown zu erstatten. Bund und Länder sollen jeweils die Hälfte der Hilfen übernehmen. Jetzt wird die Umsetzung der zugesagten Corona-Hilfen konkret – die Standorte im Bundesinteresse können mit den dringend benötigten Hilfen rechnen. „Mit der Entscheidung des Bundes erfolgt Read more about Rettungspaket für deutsche Flughäfen[…]

Innenstadtgipfel beim Städte- und Gemeindebund

„Die Innenstädte gerade in Klein- und Mittelstädten werden während und nach der Coronakrise besondere Hilfen brauchen, um mit ihren Betrieben gut in die Zukunft zu kommen. Darum wollen wir uns am 25. Februar 2020 ab 14 Uhr in einem virtuellen Innenstadtgipfel kümmern", erklärte der Präsident des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes, Dr. Marco Trips, heute in Read more about Innenstadtgipfel beim Städte- und Gemeindebund[…]

Genehmigung des erweiterten beihilferechtlichen Rahmens für Wirtschaftshilfen – Zentrale ZIA Forderung umgesetzt

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA), Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, begrüßt die Entscheidung der EU-Kommission, dass auch Wirtschaftshilfen von über 4 Mio. Euro keine unzulässige Beihilfe darstellen. „Das geltende EU-Beihilferecht hat der ZIA schon lange als Haupthemmnis für effektive Wirtschaftshilfen für die Immobilienwirtschaft identifiziert“, so Dr. Andreas Mattner, Präsident des ZIA. „Dass die EU-Kommission eine der zentralen Read more about Genehmigung des erweiterten beihilferechtlichen Rahmens für Wirtschaftshilfen – Zentrale ZIA Forderung umgesetzt[…]

BGA zum BIP 2020: Die Lage ist ernst – Wachstumskräfte stärken

„Jetzt haben wir es schwarz auf weiß: Der Einbruch der deutschen Wirtschaft im Coronajahr 2020 unterstreicht den Ernst der Lage. Einziger Lichtblick ist, dass darin bereits die bisherigen Folgen des erneuten Shutdowns zum Jahresende enthalten sind.“ Dies erklärt Anton F. Börner, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), heute anlässlich der Vorstellung der wirtschaftlichen Entwicklung Read more about BGA zum BIP 2020: Die Lage ist ernst – Wachstumskräfte stärken[…]

Kurzarbeit: Das gilt es, jetzt zu wissen

Aufgrund der aktuellen Lage sind Unternehmen und Beschäftigte wieder vermehrt oder weiterhin auf Hilfen der Bundesagentur für Arbeit im Rahmen von Kurzarbeitergeld angewiesen. Hierfür sind wichtige Fristen und Voraussetzungen zu beachten. Eine erneute Anzeige auf Kurzarbeit muss dann gestellt werden, wenn im Betrieb bereits kurzgearbeitet, dann aber für drei Monate am Stück die Kurzarbeit unterbrochen Read more about Kurzarbeit: Das gilt es, jetzt zu wissen[…]