Wenn schon eine Pflicht zu Schnelltests, dann in Verbindung mit Öffnungen für die Wirtschaft

. Der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) fordert die MPK und die Bundeskanzlerin auf, das Angebot von Schnelltests mit Öffnungen von Handel, Gastronomie und Dienstleistungen zu verknüpfen.   „Mit einem negativen Schnelltest ist man mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit am selben Tag nicht ansteckend. Wenn die Bundesregierung die Arbeitgeber zur Durchführung von Schnelltests verpflichtet und wenn sie gleichzeitig Read more about Wenn schon eine Pflicht zu Schnelltests, dann in Verbindung mit Öffnungen für die Wirtschaft[…]

Vorzeitiges Saisonende für Fabio Pfohl

Bittere Nachricht für die Grizzlys Wolfsburg: Stürmer Fabio Pfohl wird in der laufenden Saison kein Spiel mehr bestreiten können. Der 25-jährige Center musste sich einem operativen Eingriff an der Hand unterziehen und wird bis auf Weiteres ausfallen. Fabio Pfohl, der in dieser Saison 17 Spiele (ein Tor, sechs Vorlagen) bestritten hat, hatte bereits seit geraumer Read more about Vorzeitiges Saisonende für Fabio Pfohl[…]

Berlins Landesbranddirektor zur Wahl des neuen DFV-Präsidenten durch digitale Delegiertenversammlung

"Ich gratuliere Karl-Heinz Banse und wünsche ihm für die bevorstehenden Aufgaben viel Erfolg. Ich wünsche mir eine Weiterentwicklung des Feuerwehrwesens und dass die Feuerwehren die Bedeutung in unserer Gesellschaft erhalten, die sie verdienen. Dass ich die Wahl nicht für mich entscheiden konnte, nehme ich natürlich sportlich im Angesicht der demokratischen Willensbildung. Ich bedanke mich bei Read more about Berlins Landesbranddirektor zur Wahl des neuen DFV-Präsidenten durch digitale Delegiertenversammlung[…]

Dienstleistungswirtschaft fordert Stufenplan für zeitnahe Öffnungen

Der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) spricht sich gegen eine pauschale Verlängerung des Lockdowns bis Mitte März aus. Wirtschaft und Gesellschaft brauchen dringend eine Perspektive.  „Eine pauschale Verlängerung des harten Lockdowns mit erheblichen Einschränkungen nahezu sämtlicher Grundrechte um einen weiteren kompletten Monat ist unverhältnismäßig. Viele Unternehmen aus der Dienstleistungswirtschaft gehen bereits jetzt auf dem Zahnfleisch und Read more about Dienstleistungswirtschaft fordert Stufenplan für zeitnahe Öffnungen[…]

Rechtsanwalt Stephan van Dülmen von STRICK Rechtsanwälte & Steuerberater übernimmt Dezernat für Gewerblichen Rechtsschutz

Rechtsanwalt Stephan van Dülmen hat zum 1. Januar 2021 das Dezernat für Gewerblichen Rechtsschutz bei STRICK Rechtsanwälte & Steuerberater übernommen. Das Dezernat befasst sich mit dem Recht der Marken, Designs, Patente und Gebrauchsmuster. Außerdem fallen auch das Urheberrecht und das Wettbewerbsrecht hierunter. Das Dezernat wurde zuvor von Rechtsanwalt Heinz-Josef Klönne geführt, der zum 31. Dezember Read more about Rechtsanwalt Stephan van Dülmen von STRICK Rechtsanwälte & Steuerberater übernimmt Dezernat für Gewerblichen Rechtsschutz[…]

Schnelle und komfortable Bürolösung

Umstrukturierungen, Neueinstellungen, Renovierung des Bürogebäudes – die Gründe für zusätzlichen Platzbedarf in der Industrie sind vielfältig. Bei der Firma Röchling Precision Components GmbH in Weidenberg bei Bayreuth kamen gleich alle drei Gründe zusammen. Um trotz aller Veränderungsmaßnahmen problemlos das Geschäft weiterführen zu können, entschied sich der Automobilzulieferer für eine Containeranlage von ELA Container. Angepasst an Read more about Schnelle und komfortable Bürolösung[…]

Dienstleistungswirtschaft fordert Verschiebung der CO2-Steuer

Der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) fordert die Bundesregierung auf, die Einführung der CO2-Steuer um ein Jahr zu verschieben. Der BDWi kritisiert, dass es nicht sinnvoll ist, eine neue Steuer einzuführen, während Deutschland inmitten der Corona-Wirtschaftskrise steckt. „Über die grundsätzliche Sinnhaftigkeit der deutschen CO2-Steuer lässt sich streiten. Dass die Steuer am ersten Januar zum falschen Zeitpunkt Read more about Dienstleistungswirtschaft fordert Verschiebung der CO2-Steuer[…]

Corona: Autoindustrie wird Lieferketten ausbauen

Als Reaktion auf die zeitweilige Unterbrechung der Lieferketten durch Corona ist die Autoindustrie dabei, ihre Abhängigkeit von einzelnen Lieferanten abzubauen. „Viele Unternehmen haben gesehen, dass die Produktion Probleme bekommen, wenn es zu Ausfällen einzelner Lieferanten kommt. Alternative Lieferanten liefern oft schlechtere Qualität zu höheren Preisen“, sagte der Automobilexperte der Deutschen Industriebank IKB, Dr. Heinz-Jürgen Büchner, Read more about Corona: Autoindustrie wird Lieferketten ausbauen[…]

BDWi lehnt einen erneuten Lockdown ab

Der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) lehnt einen erneuten Lockdown ab. Der BDWi fordert effektive Kontrollen, um die bereits beschlossenen Maßnahmen durchzusetzen.    „Der monatelange Lockdown im Frühjahr hat viele Dienstleister hart getroffen. Mit milliardenschweren Hilfspaketen hat die Bundesregierung den Unternehmen wieder auf die Beine geholfen. Die Unternehmen mit einem erneuten Lockdown jetzt doch in die Pleite Read more about BDWi lehnt einen erneuten Lockdown ab[…]

Altmaiers Klimaplan – mehr Wirtschaft wagen

Der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) fordert Bundeswirtschaftsminister Altmaier auf, die Wirtschaft in das Zentrum seines Klimaschutzplanes zu rücken. Altmaier hat 20 Vorschläge zur Stärkung von Klimaschutz und Wirtschaftskraft veröffentlicht. „Die Klimaschutzgesetzgebung auf deutscher und europäischer Ebene wird die Wirtschaft in den nächsten Jahren umkrempeln. Nur wenn die Wirtschaft eine starke Stimme in der Bundesregierung hat, Read more about Altmaiers Klimaplan – mehr Wirtschaft wagen[…]