„Ökonomisches Fundament für Familienbetriebe stärken“

In dieser Woche werden die Agrarminister der EU-Mitgliedstaaten sowie die Verhandlungsgruppen von EU-Agrarrat, EU-Parlament und EU-Kommission (Trilog) zusammenkommen, um in Brüssel auf Entscheidungen zum Rahmen der EU-Agrarpolitik (GAP) ab 2023 hinzuarbeiten. „Die künftige Agrarpolitik ist eine wichtige Weichenstellung für die Zukunft der 100.000 Bauernhöfe in Bayern“, sagt der bayerische Bauernpräsident Walter Heidl.   „Durch den Read more about „Ökonomisches Fundament für Familienbetriebe stärken“[…]

„Wasser wird zum begrenzenden Faktor“

Am kommenden Montag, 22. März ist Weltwassertag. Der bayerische Bauernpräsident Walter Heidl erklärt dazu: „Wasser ist die Grundlage allen Lebens auf der Erde. Ohne Wasser gibt es kein Pflanzenwachstum. Doch auch auf bayerischen Feldern und Wiesen sowie in unseren Wäldern wird uns durch Trockenphasen immer häufiger vor Augen geführt: Selbst in eigentlich wasserreichen Regionen ist Read more about „Wasser wird zum begrenzenden Faktor“[…]

„Mehr Geld für erste Hektare und Schutz der Umweltprogramme nötig!“

Heute kommen die Agrarminister von Bund und Länder zu einer digitalen Sondersitzung zusammen, um über die Zukunft der EU-Agrarpolitik (GAP) und die Umsetzung in Deutschland zu beraten. „Die anstehenden Entscheidungen sind eine wichtige Weichenstellung, wenn es um die Zukunft der 100.000 Bauernhöfe in Bayern geht. Oberstes Ziel in Brüssel und bei der Umsetzung in Deutschland Read more about „Mehr Geld für erste Hektare und Schutz der Umweltprogramme nötig!“[…]

Insektenschutzgesetz: „Kooperation statt Verbote!“

Bei einem Termin im Bundeskanzleramt wollen Kanzlerin Angela Merkel, Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und Bundesumweltministerin Svenja Schulze am Donnerstag über die genauen Regelungen im Insektenschutzgesetz beraten. „Der Insektenschutz und auch die Biodiversität sind uns wichtig. Naturschutz geht nur mit uns Bäuerinnen und Bauern“, macht der bayerische Bauernpräsident Walter Heidl gegenüber Dr. Markus Söder, bayerischer Ministerpräsident und Read more about Insektenschutzgesetz: „Kooperation statt Verbote!“[…]

Arbeitswelt 4.0 – Soloplan geht in Kooperation mit der FH Kempten neue Wege

Große Begeisterung und ehrfurchtsvolles Staunen standen bei der Vorstellung der aktuellsten Ergebnisse der Forschungskooperation der Hochschule Kempten und der Soloplan GmbH auf dem Programm. Bereits im vergangenen Jahr haben Studenten der Hochschule Kempten in Zusammenarbeit mit Soloplan eine eigene App für eine Augmented-Reality-Brille entwickelt (siehe Artikel Juli 2020 / Link). Zu Beginn des neuen Jahres Read more about Arbeitswelt 4.0 – Soloplan geht in Kooperation mit der FH Kempten neue Wege[…]

EEG-Novelle: Licht und Schatten

In der heutigen Sitzung des Bundestages wurde über die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes abgestimmt, die am 01.01.2021 im Kraft treten wird. Positiv ist zu bewerten, dass im Vergleich zum Kabinettsentwurf insbesondere im Bereich Biomasse sowie beim Eigenverbrauch noch einige wichtige Verbesserungen erreicht werden konnten. „Die Biomasse leistet einen wichtigen Beitrag zum Erreichen der politisch gesteckten Klimaschutzziele“, Read more about EEG-Novelle: Licht und Schatten[…]

Corona und aktueller Preisverfall verschärfen wirtschaftliche Probleme

Die Wirtschaftsergebnisse von bayerischen Bauernhöfen sind nach dem herben Minus von 17 Prozent im Wirtschaftsjahr 2018/19 noch weiter zurückgegangen. Die Ergebnisse lagen im Wirtschaftsjahr 2019/20 nochmal um durchschnittlich 3,8 Prozent unter dem Vorjahr. Das zeigt der Situationsbericht des Deutschen Bauernverbandes, der am Donnerstag in Berlin vorgestellt wird. „Während sich die Ergebnisse bundesweit in der Zeit Read more about Corona und aktueller Preisverfall verschärfen wirtschaftliche Probleme[…]

„Lidl kann sich nicht einfach freikaufen!“

Am Freitag, 4. Dezember 2020, hat die Landesversammlung des Bayerischen Bauernverbandes digital stattgefunden. Der bayerische Bauernpräsident Walter Heidl hat in seiner Rede, die im Livestream mitverfolgt werden konnte, scharfe Kritik an der derzeitigen Marktsituation und dem Lebensmitteleinzelhandel geübt: „50 Millionen Euro, das ist in etwa das, was Schweinehalter in Deutschland im Moment pro Woche durch Read more about „Lidl kann sich nicht einfach freikaufen!“[…]

Bayerischer Bauernpräsident Heidl als DBV-Vizepräsident wiedergewählt

Heute kamen Bäuerinnen und Bauern aus ganz Deutschland beim Deutschen Bauerntag in Erfurt zusammen.  Am Nachmittag haben die knapp 500 Delegierten in der Mitgliederversammlung den Vorstand des Deutschen Bauernverbandes (DBV) neu gewählt. Der alte und neue Präsident heißt Joachim Rukwied. Bei der Wahl der vier DBV-Vizepräsidenten wurde auch der bayerische Bauernpräsident Walter Heidl im Amt Read more about Bayerischer Bauernpräsident Heidl als DBV-Vizepräsident wiedergewählt[…]

„Brauchen radikale Kehrtwende in EU-Handelspolitik“

In Brüssel steht die Entscheidung des Europaparlaments zur gemeinsamen EU-Agrarpolitik für den Zeitraum 2021 bis 2027 kurz bevor – und damit eine wichtige Weichenstellung für die über 100.000 Bauernhöfe in Bayern. Vor der für die kommende Woche geplanten Abstimmung haben sich Bauernpräsident Walter Heidl, Landesbäuerin Anneliese Göller und die Bezirkspräsidenten des Bayerischen Bauernverbandes am Montag Read more about „Brauchen radikale Kehrtwende in EU-Handelspolitik“[…]