Infektionsschutz: Verantwortung darf nicht delegiert werden

Zur von Bundesarbeitsminister Heil vorgesehenen Testpflicht für Unternehmen erklärt der Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT), Rainer Reichhold: „Eine Pflicht, bei der nicht das Prinzip „Wer bestellt, bezahlt“ gilt, lehnen wir ab. Ebenso gilt: Eine Pflicht, die zwar das Testangebot durch den Arbeitgeber regelt, aber nicht auch die verbindliche Anwendung durch die Arbeitnehmer, macht keinen Sinn Read more about Infektionsschutz: Verantwortung darf nicht delegiert werden[…]

Handwerk kritisiert Potsdamer Allgemeinverfügung

In Potsdam wird das Einkaufen im Einzelhandel, mit Ausnahme von Waren des täglichen Bedarfs, Bäckereien, Fleischereien, Super- und Wochenmärkten, ab Samstag, 27. März 2021, nur noch mit einem aktuellen negativen Corona-Test möglich sein. Eine entsprechende Allgemeinverfügung hat die Landeshauptstadt Potsdam am Mittwoch, 24. März 2021, erlassen. Dazu sagte Ralph Bührig, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam: „Die Read more about Handwerk kritisiert Potsdamer Allgemeinverfügung[…]

Im Mittelpunkt: Erfindungen, Patente, Markennamen, Gebrauchs- und Geschmacksmuster

In Kooperation mit erfahrenen Patentanwälten aus der Region führt die Handwerkskammer Mannheim am Donnerstag, 18.03.2021 einen Erfindersprechtag durch, der sich neben Erfindungen auch Patenten, Markennamen sowie Gebrauchs- und Geschmacksmuster widmet. An diesem Tag haben Handwerksbetriebe, Existenzgründer sowie freie Erfinder Gelegenheit, den Patentexperten ihre Fragen rund um den Schutz und die Vermarktung von Erfindungen sowie über Read more about Im Mittelpunkt: Erfindungen, Patente, Markennamen, Gebrauchs- und Geschmacksmuster[…]

Handwerkskammer entlastet Betriebe

Die finanzielle Lage vieler Handwerksbetriebe in Südwestfalen ist durch die Corona-Pandemie recht angespannt. „Wir wollen die Mitgliedsbetriebe in schwierigen Zeiten im Rahmen des Möglichen entlasten“, unterstreicht Hauptgeschäftsführer Meinolf Niemand. Der Vorstand der Handwerkskammer Südwestfalen habe daher entschieden – im Rahmen seiner Möglichkeiten – den Mitgliedsbetrieben schnell und unbürokratisch zu helfen: Nachdem die Vollversammlung im November Read more about Handwerkskammer entlastet Betriebe[…]

„Die allermeisten unserer Betriebe bleiben weiterhin im Unklaren“

Zu den Beschlüssen des Bund-Länder-Treffens am 10. Februar erklärt Johannes Ullrich, Präsident der Handwerkskammer Freiburg: „Die Öffnungsperspektive für die Friseure zum 1. März ist ein wichtiger Schritt für dieses schwer gebeutelte Gewerk. Diese Perspektive muss nun schnellstens auf rechtssichere Füße gestellt werden, damit den Betrieben die Unsicherheit genommen wird. Für zahlreiche andere Handwerksbetriebe ist die Read more about „Die allermeisten unserer Betriebe bleiben weiterhin im Unklaren“[…]

„Handwerk wieder hart getroffen“

Die Handwerkskammer Freiburg erkennt angesichts des am 16. Dezember in Kraft getretenen Lockdowns den Handlungsdruck der Politik an, fordert aber schnelle, unbürokratische Hilfen und planvollere Entscheidungen der Politik. „Der Gesundheitsschutz ist in dieser Situation natürlich das Wichtigste“, zeigt Johannes Ullrich, Präsident der Handwerkskammer Freiburg, Verständnis. „Wir hätten uns Anderes gewünscht und auf die nun beschlossenen Read more about „Handwerk wieder hart getroffen“[…]

Handwerkskammertagspräsident Robert Wüst zu Verbesserungen bei der Meistergründungsprämie

Die Verbesserungen bei der Meistergründungsprämie, die heute in Kraft treten, begrüßt der Präsident des Brandenburgischen Handwerkskammertages, Robert Wüst: „Die Erhöhung der Meistergründungsprämie von bisher maximal 12.000 Euro auf zukünftig maximal 19.000 Euro ist das richtige Signal, um in turbulenten Zeiten Gründungen und Nachfolgen im Handwerk zu unterstützen. Anträge auf den Zuschuss sind bis Ende 2021 Read more about Handwerkskammertagspräsident Robert Wüst zu Verbesserungen bei der Meistergründungsprämie[…]

Strategiedialog Automobilwirtschaft: Handwerk bei Transformation mitnehmen

Zur Zwischenbilanz der Landesregierung zum Strategiedialog Automobilwirtschaft erklärt der Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT), Rainer Reichhold: „Mit dem Strategiedialog Automobilwirtschaft hat die Landesregierung vor drei Jahren eines der Megathemen in Baden-Württemberg in den Fokus gerückt. Corona hat noch mehr verdeutlicht, dass es für eine erfolgreiche Transformation im Automobilsektor vor allem darauf ankommen wird, die Mitarbeiter Read more about Strategiedialog Automobilwirtschaft: Handwerk bei Transformation mitnehmen[…]

Digitalisierungsprämie: Schnelle Umsetzung wichtig

Das Wirtschaftsministerium hat heute mitgeteilt, dass sich die Landesregierung auf die Ausweitung der bisherigen Digitalisierungsprämie zu einem Förderprogramm „Digitalisierungsprämie plus“ geeinigt hat. Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) begrüßt die Entscheidung und erwartet eine schnelle Umsetzung. „Gut, dass die Digitalisierungsprämie nun fortgesetzt wird und noch besser, dass das Fördervolumen deutlich angehoben wurde. Sie ist als niedrigschwelliges Angebot Read more about Digitalisierungsprämie: Schnelle Umsetzung wichtig[…]

Handwerkliche Firmenjubiläen

Die Handwerkskammer Mannheim konnte anlässlich eines Firmenjubiläums an folgende Handwerksbetriebe eine Ehren-Urkunde vergeben: In Würdigung des 50-jährigen Bestehens des Betriebes Haut Elektrotechnik GmbH, Mannheim In Würdigung des 40-jährigen Bestehens des Betriebes Ralf Herkert Metzgerei, Buchen In Würdigung des 25-jährigen Bestehens des Betriebes Michael Jahn Elektroinstallateurmeister, Mannheim In Würdigung des 25-jährigen Bestehens des Betriebes Michael Scipio Read more about Handwerkliche Firmenjubiläen[…]