7.700 Gefahrenstellen für Radfahrer*innen gemeldet

Wie sicher ist Radfahren im Südwesten? Das Projekt #besserRadfahren des SWR sieht gemeinsam mit Radfahrer*innen aus dem Sendegebiet genau hin. Der SWR verlängert aufgrund großer Beteiligung die dazugehörige #besserRadfahren-Crowd-Science-Aktion. Seit dem 22. März ruft der Sender dazu auf, Gefahrenstellen für Radfahrende oder gelungene Radfahrkonzepte zu melden. Aus dem gesamten Sendegebiet gingen schon mehr als 7.700 Read more about 7.700 Gefahrenstellen für Radfahrer*innen gemeldet[…]

Keine Koalition ohne Fortführung des Radentscheid – Mobilitätswende jetzt!

Der Radentscheid Frankfurt fordert von der sich neu formierenden Koalition aus Grünen, SPD, FDP und Volt die konsequente und schnelle Umsetzung der verbleibenden Maßnahmen des Radentscheid-Beschlusses sowie eine Ausweitung der Maßnahmen für den Radverkehr. Während des Wahlkampfes wurde sehr kontrovers über Mobilitätsthemen gestritten und dabei teilweise auch die Erfolge der letzten zwei Jahre in Frage Read more about Keine Koalition ohne Fortführung des Radentscheid – Mobilitätswende jetzt![…]

FashionTech-Unternehmen greift Fast Fashion Industrie an

Die Befeni Gruppe mit Sitz in Langefeld (NRW) und Bangkok (Thailand) ist mit über 200 Mitarbeiter*innen und rund 200.000 verkauften Maßhemden und -blusen eines der weltweit führenden FashionTech-Unternehmen. Durch hochautomatisierte Prozesse und eine Just-in-Time-Produktion ist Befeni in der Lage, innerhalb kürzester Zeit individuell gestaltete und auf persönlichen Kundenwunsch gefertigte Maßmode in hoher Qualität anzubieten. Bei Read more about FashionTech-Unternehmen greift Fast Fashion Industrie an[…]

Grüner Wasserstoff aus Windenergie: Neuer Windgas-Elektrolyseur in Haurup nimmt Regelbetrieb auf

Mit dem Produktionsstart des Windgas-Elektrolyseurs von Energie des Nordens am Standort Haurup macht der Ausbau der Wasserstoff-Produktion in Schleswig-Holstein weitere Fortschritte: Windstrom wird in Haurup jetzt in erneuerbaren Wasserstoff umgewandelt und kann in Form grüner Moleküle ins Gasnetz eingespeist werden. Diese Sektorenkopplung genannte Verknüpfung der Stromerzeugung mit den Verbrauchssektoren Wärme, Mobilität und Chemieindustrie ist ein Read more about Grüner Wasserstoff aus Windenergie: Neuer Windgas-Elektrolyseur in Haurup nimmt Regelbetrieb auf[…]

Müssen 15 Hektar Wald dem Straßenbau weichen?

Die Tangentialverbindung Ost (TVO), die die Wuhlheide mit der B1 verbinden soll, ist seit Jahrzehnten in Planung. Für diesen vierspurigen, 6,4 Kilometer langen Straßenabschnitt sollen rund 15 Hektar Wald gerodet und 155 Millionen Euro ausgegeben werden. Das Straßenbauprojekt zerschneidet nicht nur wertvolle Naturräume, sondern symbolisiert zudem das Festhalten an klimaschädlicher Verkehrspolitik. „Alle vorgelegten Entwürfe zum Read more about Müssen 15 Hektar Wald dem Straßenbau weichen?[…]

39 Prozent der Radfahrer fühlen sich auf der Straße oft unsicher

Während der Corona-Pandemie hat sich in Deutschland ein regelrechter Radfahr- und E-Bike-Boom entwickelt. Im Rahmen der Multimedia-Aktion #besserRadfahren hat der SWR anhand einer repräsentativen bundesweiten Umfrage untersucht, wie Radfahrer*innen ihre derzeitige Situation im Straßenverkehr einschätzen. Könnte Radfahren als Verkehrsmittel wichtiger werden als bisher, und unter welchen Voraussetzungen? Nun liegen die Ergebnisse des Berliner Umfrageinstituts Infratest Read more about 39 Prozent der Radfahrer fühlen sich auf der Straße oft unsicher[…]

Pop-Up-Geh-und-Radweg sorgte in der Dethardingstraße für mehr Platz für Fuß- und Radverkehr

Endlich die Dethardingstraße entlang fahren zu können, ohne vor zu eng überholenden Autos oder LKW Angst haben zu müssen. Für dieses Erlebnis demonstrierte der Radentscheid Rostock, Greenpeace Rostock und die Ortsgruppe Rostock des Verkehrsclub Deutschland am Freitag mit einem Pop-up-Geh-und-Radweg. Dafür wurde der Parkstreifen in der Dethardingstraße zwischen Strempelstraße und Schillingallee umgewidmet, um den Gehweg Read more about Pop-Up-Geh-und-Radweg sorgte in der Dethardingstraße für mehr Platz für Fuß- und Radverkehr[…]

AbL an AMK: Zukunft braucht Veränderung!

Heute Abend treffen die deutschen Agrarministerinnen und -minister im Berliner Hotel Estrel, um abermals über die Ausgestaltung der kommenden Förderperiode der europäischen Agrarpolitik (GAP) ab 2023 zu beraten. Dass von diesem Treffen weitreichende Entscheidungen ausgehen werden, ist zu erwarten. Die AbL erinnert die Ministerinnen und Minister im Vorfeld des Treffens an ihre umfassende und ganzheitliche Read more about AbL an AMK: Zukunft braucht Veränderung![…]

Armin Laschets Leitentscheidung nicht zukunftsfähig: Kampf um Klima, Dörfer und Hambi geht weiter

Ein breites Bündnis aus Initiativen und Umweltverbänden kritisiert die gestern von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) und der nordrhein-westfälischen Landesregierung beschlossene Leitentscheidung zum künftigen Braunkohleabbau im Rheinischen Revier. Diese sei weder zukunftsfähig, noch leiste sie einen Beitrag zur Befriedung des Konfliktes um die Braunkohle. Mit der vorgesehenen Ausdehnung der Braunkohletagebaue kann Deutschland die Pariser Klimaziele nicht Read more about Armin Laschets Leitentscheidung nicht zukunftsfähig: Kampf um Klima, Dörfer und Hambi geht weiter[…]

Nachhaltigkeit als Chance: Erste online Version des Green Tourism Camp 2021 begeisterte über 100 Teilnehmer

Die Experten sehen die Zukunft in einem verantwortungsvolleren Tourismus. Im Rahmen des Barcamps wurden zahlreiche innovative Lösungsansätze für die Branche erarbeitet. Die Nachhaltigkeit beschäftigt den Tourismus auch während der Corona-Pandemie und gewinnt in der Krise sogar an Bedeutung. Branchenvertreter aus der DACH-Region tauschten sich daher zwei Tage lang zum Thema auf dem Green Tourism Camp Read more about Nachhaltigkeit als Chance: Erste online Version des Green Tourism Camp 2021 begeisterte über 100 Teilnehmer[…]