Effiziente Innenstadtlogistik: Hermes setzt auf Swobbee als Ladeinfrastrukturlösung

Der Paketdienstleister Hermes setzt in Berlin auf Swobbee, um eine nahtlose Energieversorgung seiner E-Lastenradflotte zu gewährleisten. Eine der innovativen Akku-Wechselstationen von Swobbee wurde nun am Hermes-Depot in Berlin-Tempelhof in Betrieb genommen. Dort sorgt Swobbee dafür, dass ein reibungsloser Betrieb der neuen ONO-Schwerlastbikes ohne Reichweitenbegrenzungen und Ladeunterbrechungen möglich ist. Hermes und Swobbee verbindet eine längere erfolgreiche Read more about Effiziente Innenstadtlogistik: Hermes setzt auf Swobbee als Ladeinfrastrukturlösung[…]

Vorfahrt für den Klimaschutz: DPD startet gemeinsam mit ONO, Swobbee und Sprint ein Mobility-Hub in Berlin

DPD eröffnet eigenes Mikrodepot in Berlin nach erfolgreichem Abschluss des anbieterübergreifenden Projekts zur kooperativen Nutzung von Mikrodepots (KoMoDo) Zwei E-Lastenräder von ONO werden in den umliegenden Berliner Bezirken zum Einsatz kommen Swobbee sorgt mit lokaler Akku-Wechselstation auf dem Gelände der Sprint-Tankstelle für eine intelligente Energieversorgung ohne Unterbrechungen des Betriebsablaufs Sprint stellt neben dem Grundstück auch Read more about Vorfahrt für den Klimaschutz: DPD startet gemeinsam mit ONO, Swobbee und Sprint ein Mobility-Hub in Berlin[…]

Volle Konzentration auf den Akkutausch: Aus GreenPack wird Swobbee

Der Akkutausch ist die Zukunft: Nachdem der Batteriespezialist Ansmann Mitte August die Lizenzrechte am GreenPack-Akku übernommen hat und diesen künftig eigenverantwortlich weiterentwickelt, ist GreenPack konsequent den nächsten Schritt gegangen: Am 31.08.2020 erfolgte die Umbenennung der GreenPack mobile energy solutions GmbH in Swobbee GmbH. Die bisherige GreenPack-Marke Swobbee wird nun zu einem eigenständigen Unternehmen, das sich Read more about Volle Konzentration auf den Akkutausch: Aus GreenPack wird Swobbee[…]

GreenPack 2.0: GreenPack und Ansmann weiten Kooperation aus

Ansmann übernimmt Lizenz und Vertrieb des GreenPack-Akkus Partner wollen Kern-Kompetenzen besser nutzen und gemeinsam wachsen Produktion des optimierten GreenPack 2.0 startet in Kürze Das Berliner GreenTech-Startup GreenPack und der global agierende Akku-Spezialist Ansmann sind den nächsten Schritt in ihrer Zusammenarbeit gegangen: Seit dieser Woche ist die Ansmann AG Lizenznehmer der GreenPack-Batterie und übernimmt künftig eigenständig Read more about GreenPack 2.0: GreenPack und Ansmann weiten Kooperation aus[…]

Swapfiets setzt für Fahrradauslieferungen künftig auf CARLA CARGO und GreenPack

Radfahren ist der beste Weg, schnell und umweltfreundlich unterwegs zu sein. Das Startup Swapfiets erleichtert mit seinem innovativen Abo-Modell seinen Mitgliedern die sorgenfreie Fahrrad-Nutzung. Dank der neuen Kooperation mit CARLA CARGO verbessert sich die Nachhaltigkeitsbilanz weiter: die Swapfiets werden in einigen Städten jetzt nachhaltig mit der CARLA ausgeliefert, dem elektrischen Lastenanhänger für schwere Lasten. Jede Read more about Swapfiets setzt für Fahrradauslieferungen künftig auf CARLA CARGO und GreenPack[…]

Swobbee erobert Frankfurt!

Nach 1 ½ Jahren Vorbereitungsdauer, zahlreichen Gesprächen und Anträgen sowie vielen Standortbesichtigungen können die Frankfurter Velotaxi-Fahrer durchatmen. Für sie erfüllt sich ab 10. August der Traum einer citynahen nicht versiegenden Energiequelle. Bisher waren mit einer Batterieladung Einsatzzeiten von bis zu 8 Stunden fahrbar. Vor allem zu Messezeiten und Stadtfesten sind die selbstständigen Fahrer/innen aber gerne Read more about Swobbee erobert Frankfurt![…]

Alternativlos: Radwege und Ladeinfrastruktur für Lastenräder schaffen

OFFENER BRIEF von GreenPack, Swobbee, ONO, BAYK, Radkutsche, SaR Radlogistik, Carla Cargo, Heinzmann, Martin Seißler und dem Radlogistikverband Deutschland e. V. (RLVD) an den Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB), den Deutschen Städtetag, das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) sowie die verkehrspolitischen Sprecher*innen der im Bundestag vertretenen Parteien. Einleitung Ungewollt leistet die Corona-Krise einen Read more about Alternativlos: Radwege und Ladeinfrastruktur für Lastenräder schaffen[…]

„100 E-Roller für Berlin“: Kumpan und Swobbee offerieren ganzheitliches Mobilitätspaket

Rundum-sorglos-Paket mit E-Roller und Akkuwechsel-Flatrate Swobbee und Kumpan geben Ausblick auf Mobilitätsangebote der Zukunft Ganzheitliche Lösungen machen Umstieg auf Elektromobilität attraktiver Sich nie wieder Gedanken machen müssen um das Laden des eigenen Elektrofahrzeugs – was der Traum so einiger Emobilisten sein dürfte, machen Kumpan und Swobbee wahr: der Remagener E-Roller-Hersteller und der Berliner Battery-as-a-Service-Provider (BaaS) Read more about „100 E-Roller für Berlin“: Kumpan und Swobbee offerieren ganzheitliches Mobilitätspaket[…]

Mehr Pop-up wagen: Wir brauchen überall breite Radwege, denn das Lastenrad wird die Städte retten

Ungewollt leistet die Corona-Krise einen Beitrag zur Verkehrswende: Den reduzierten Autoverkehr haben einige Städte zum Anlass genommen, um provisorische Radwege einzurichten. Berlin hat diesbezüglich in Deutschland eine Vorreiterrolle eingenommen. Aber auch in anderen Städten rund um den Globus, wie Bogota, Paris und Mailand, gibt es ähnliche Projekte. So schmerzhaft alle Auswirkungen der Corona-Pandemie sind, allen Read more about Mehr Pop-up wagen: Wir brauchen überall breite Radwege, denn das Lastenrad wird die Städte retten[…]

Future’s calling: GreenPack und HTW-Studierende geben Ausblick auf 2030

Elektromobilität öffnet Tür zu einer Welt neuer Möglichkeiten Studierende designen futuristische elektromobile Anwendungen Entwürfe geben Inspiration für mögliche Einsatzbereiche mobiler Energieversorgung Tschüss Öl, Hallo Strom: mit guten Ideen lässt sich die Energiewende meistern. Im Rahmen des Projekts "25Ah Futurity. 25Ah Freiheit. 25Ah Autarkie" haben Studierende des Studiengangs Industrial Design der HTW Berlin visionäre Designkonzepte für Read more about Future’s calling: GreenPack und HTW-Studierende geben Ausblick auf 2030[…]