GRAMMER AG starts the new year with confidence after significant recovery in the second half of 2020

. ▪ Full-year revenue of 1.7 billion euros in 2020 ▪ Operating EBIT of 34.0 million euros in the second half of 2020 after -45.7 million euros in the first half of the year ▪ Successful funding operations with a volume of over 300 million euros ▪ Positive outlook for 2021: Revenue expected to increase Read more about GRAMMER AG starts the new year with confidence after significant recovery in the second half of 2020[…]

GRAMMER AG startet nach deutlicher Erholung im zweiten Halbjahr 2020 zuversichtlich in das neue Geschäftsjahr

. ▪ Umsatz erreicht 1,7 Milliarden Euro im Gesamtjahr 2020 ▪ Operatives EBIT in Höhe von 34,0 Millionen Euro im zweiten Halbjahr 2020 nach -45,7 Millionen Euro in der ersten Jahreshälfte ▪ Erfolgreiche Finanzierungsmaßnahmen mit einem Volumen von über 300 Millionen Euro ▪ Positiver Ausblick für 2021: Umsatzanstieg auf rund 1,8 Milliarden Euro und operatives Read more about GRAMMER AG startet nach deutlicher Erholung im zweiten Halbjahr 2020 zuversichtlich in das neue Geschäftsjahr[…]

GRAMMER AG: Preliminary figures for the first quarter 2021

On the basis of its preliminary figures, GRAMMER AG expects to report group revenue of around 490 million euros for the first quarter of 2021, roughly 8 percent higher than in the same quarter of the previous year (2020: 454.9 million euros). Revenue in the first quarter was driven by sustained strong demand in both Read more about GRAMMER AG: Preliminary figures for the first quarter 2021[…]

GRAMMER AG: Vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2021

Auf Basis der vorläufigen Zahlen erwartet die GRAMMER AG für das erste Quartal 2021 einen Konzernumsatz von rund 490 Millionen Euro und damit rund 8 Prozent mehr als im Vorjahr (Vj. 454,9 Millionen Euro). Die Umsatzentwicklung beider Segmente war im ersten Quartal vor allem in den Regionen APAC und EMEA von einer anhaltend hohen Nachfrage Read more about GRAMMER AG: Vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2021[…]

Gut gelüftet mithilfe der Sonne

Den Großteil des Tages hält sich der Mensch in geschlossenen Räumen auf. Für das Wohlbefinden ist es daher umso wichtiger, für eine jederzeit frische Raumluft zu sorgen. Das unterstützt eine bessere Konzentration und kann Müdigkeit oder Kopfschmerzen vorbeugen. Gerade die vergangenen Monate haben nochmals deutlich vor Augen geführt, wie wichtig ein regelmäßiges und gründliches Lüften Read more about Gut gelüftet mithilfe der Sonne[…]

Preliminary figures for the fourth quarter and the 2020 financial year

On the basis of its preliminary figures, Grammer AG expects to report group revenue of around 1.711 million euros for the 2020 financial year, roughly 16 percent lower than in the previous year (2019: 2,038.5 million euros). Group revenue for the fourth quarter should stand at around 514 million euros (2019: 488.9 million euros). Revenue Read more about Preliminary figures for the fourth quarter and the 2020 financial year[…]

Vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal sowie das Geschäftsjahr 2020

Auf Basis der vorläufigen Zahlen erwartet die Grammer AG für das Geschäftsjahr 2020 einen Konzernumsatz von rund 1.711 Millionen Euro und damit rund 16 Prozent weniger als im Vorjahr (Vj. 2.038,5 Millionen Euro). Der Konzernumsatz für das vierte Quartal wird voraussichtlich bei rund 514 Millionen Euro (Vj. 488,9 Millionen Euro) liegen. Die Umsatzentwicklung im dritten Read more about Vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal sowie das Geschäftsjahr 2020[…]

Amberger Luftkollektoren in Antarktis und Alpen

Mit dem Amberger Luftmuseum ist die heimliche Hauptstadt der Oberpfalz in der deutschen Kulturszene präsent. Amberger Luftkollektoren von Grammer Solar trocknen und wärmen rund 70 Hütten des Alpenvereins und die Antarktisstation "Gondwana". Über die Grammer Solar GmbH GRAMMER Solar ist TÜV-zertifizierter Fachbetrieb für Planung und Ausführung von PV-Anlagen und bürgt seit 40 Jahren für innovative Read more about Amberger Luftkollektoren in Antarktis und Alpen[…]

Warme Luft trocknet den Rathauskeller

„Im Zuge der energetischen Fassadensanierung des Rathausgebäudes der Marktgemeinde Plech aus dem Jahr 1914 sollten nicht nur die markanten Fassadendetails erhalten bleiben, sondern aus statischen und gesundheitlichen Gründen auch die durchfeuchtete Teilunterkellerung mit preußischem Kappengewölbe soweit als technisch möglich trockengelegt werden“. So berichtet die mit der Sanierung beauftragte Architektin Cordula Breitenfellner die Ausgangssituation. Neben einem Aerogel-Hochleistungsdämmputz Read more about Warme Luft trocknet den Rathauskeller[…]

Grammer AG: Positive operating performance with improved markets in the third quarter of 2020

. – Revenue and earnings benefiting from improved markets and strict cost management in the third quarter – Group revenue at 461.7 million euros and, thus, only 7.3 percent down on the previous year, after a 30-percent decline in the first half of the year – Operating EBIT margin of around 5 percent as a Read more about Grammer AG: Positive operating performance with improved markets in the third quarter of 2020[…]