Gender Award 2018: Region Hannover gewinnt den 1. Preis

Motiviert, kreativ und erfolgreich in der Gleichstellung von Frauen und Männern: Für ihre vorbildliche Gleichstellungsarbeit hat die Region Hannover heute den Gender Award 2018 erhalten und wurde von der Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen als „Kommune mit Zukunft“ ausgezeichnet. Petra Rudszuck, stellvertretende Regionspräsidentin, nahm in Berlin die symbolische Steele von Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Read more about Gender Award 2018: Region Hannover gewinnt den 1. Preis[…]

Zwei Unternehmerinnen starten eine Petition für Gendergerechtigkeit im Wirtschaftsministerium

Geschäftsführerin der rds energies GmbH Eva-Catrin Reinhardt und die Unternehmerin Nicole Schelter kritisieren die Frauenlosigkeit in 3 der wichtigsten Ministerien in Deutschland. Sie bewerben sich in Form einer Petition für Positionen bei Minister Peter Altmaier im Wirtschaftsministerium. Deutliche Worte finden Eva-Catrin Reinhardt und Nicole Schelter in ihrer jüngsten  Petition an Minister Peter Altmaier: "Wir regen Read more about Zwei Unternehmerinnen starten eine Petition für Gendergerechtigkeit im Wirtschaftsministerium[…]

Bald Gender-Stern im Duden?

Wenn der Rat für deutsche Rechtschreibung am 8. Juni 2018 in Wien tagt, geht es unter anderem um die Empfehlung einer geschlechtergerechten Schreibweise. Je nach dem, zu welcher Empfehlung der Rat kommt, könnte der Gender-Stern schon bald durch einen Dudeneintrag „geadelt“ werden. Der Rat für deutsche Rechtschreibung (RdR) ist „die maßgebende Instanz für die deutsche Read more about Bald Gender-Stern im Duden?[…]

Gender Pay: Deutsche Studentinnen sehen Frauen als benachteiligt

  Knapp 90% der Studentinnen sehen Frauen beim Gehalt gegenüber Männern benachteiligt; fast zwei Drittel der männlichen Kommilitonen stimmen dem zu 71% der Studierenden wünschen sich mehr Offenheit in Sachen Gehalt Studierende tun sich schwer damit, ihre Gehaltserwartung für den Berufseinstieg einzuschätzen (68%) Die Gender Pay Debatte hat auch auf deutschen Campussen Spuren hinterlassen. Bei Read more about Gender Pay: Deutsche Studentinnen sehen Frauen als benachteiligt[…]

Wer sind die Rechten?

Tobias Ginsburg, Liane Bednarz und WAZ-Kulturchef Jens Dirksen diskutieren bei der „Lesart“ am 15. Mai im Essener Grillo-Theater über Reichsbürger und Angstprediger Sie erkennen die Bundesrepublik und ihre Behörden nicht an, sie ignorieren amtliche Bescheide, sie glauben an den Fortbestand des Dritten Reiches und tragen oft Fantasieausweise mit sich herum: Reichsbürger. Für sein Buch „Die Read more about Wer sind die Rechten?[…]

Sprachlicher Etikettenschwindel

Immer öfter werden Dinge heute nicht mehr als das bezeichnet, was sie sind. „Freistellen“ ist längst der schönfärberische Ersatz für „entlassen“ geworden und schon Ende März wir reden von „Sommerzeit“, obwohl wir damit nicht die tatsächliche Sommerzeit, also den Sommer von etwa Ende Juni bis Ende September meinen. Was fälschlich als Zeitumstellung bezeichnet wird, ist Read more about Sprachlicher Etikettenschwindel[…]