Seit 10 Jahren – Beratung und Schulung zu den Themen Barrierefreiheit und Inklusion

Die Unternehmerin Judit Nothdurft hat sich auf die Informationsvermittlung über die Kommunikation mit Hörbehinderten/Gehörlosen spezialisiert. Seit ihrer Firmengründung 2009 hat sie schon eine Vielzahl von Kunden zu den Themen Barrierefreiheit und Inklusion beraten und bei Marketing-, und Presseaktivitäten unterstützt. Als Kerngeschäft bietet Judit Nothdurft bundesweit, Kommunikationsseminare und Workshops an, hauptsächlich in der Notfallmedizin, in Bildungsinstituten Read more about Seit 10 Jahren – Beratung und Schulung zu den Themen Barrierefreiheit und Inklusion[…]

Wissen kindergerecht – in Gebärdensprache

Die Bibi gGmbH will im Rahmen des Projektes „WissenVisuell“ tauben und schwerhörigen Menschen den Zugang zur Bildung leichter machen und somit auch eine Lücke im Bildungssystem füllen. Ein Team aus 12 Mitarbeitern produziert alle zwei Wochen die Videos, mit denen sie Wissen kindergerecht und barrierefrei vermitteln wollen, in Gebärdensprache, in Lautsprache und mit Untertitelung. Es Read more about Wissen kindergerecht – in Gebärdensprache[…]

Russland: Adventisten führen Kongress für Arbeit mit Gehörlosen durch

Die überregionale Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in Westrussland (Westrussische Union) führte vom 2. bis 5. Mai  an der Zaoksky Adventist University mit knapp 90 Teilnehmenden aus Russland und weiteren Ländern einen Kongress für Gehörlose durch, wie Adventist News Network (ANN) am 3. Juni berichtete. Kirchliche Vertreter von Abteilungen für Menschen mit Behinderungen sowie gehörlose Adventisten und Read more about Russland: Adventisten führen Kongress für Arbeit mit Gehörlosen durch[…]

Einfach teilhaben – Neuer Online-Wegweiser für Menschen mit Behinderungen

Nach umfassendem Relaunch ist das Webportal für Menschen mit Behinderungen www.einfach-teilhaben.de jetzt online. Das seit 2009 vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) betriebene Portal wurde neu konzipiert und präsentiert sich nun als Wegweiser zum Thema Leben mit Behinderungen. Mit der Neugestaltung wird den veränderten Ansprüchen der Nutzer und der weiterentwickelten Informationstechnologie Rechnung getragen. Der IT-Dienstleister Read more about Einfach teilhaben – Neuer Online-Wegweiser für Menschen mit Behinderungen[…]

Der Bayerischer Rundfunk berichtete über den Selbstverteidigungskurs von gehörlosen Frauen

Seit Anfang März lernen gehörlose Frauen Selbstverteidigungstechniken im Sportstudio Althof in Nürnberg nach dem Konzept der Unternehmerin und Dozentin Judit Nothdurft. Grundlegende Techniken und situationsbezogene Abwehrgriffe werden von den Trainern Peter Althof und Ayhan Bostanci erklärt und anschließend eingeübt. Parallel dazu wird alles von einer Gebärdensprachdolmetscherin in Gebärdensprache übersetzt. So haben gehörlose Frauen im Rahmen Read more about Der Bayerischer Rundfunk berichtete über den Selbstverteidigungskurs von gehörlosen Frauen[…]

Rechtsanwälte beraten in Gebärdensprache – bundesweite Kontaktdaten

Seit neun Jahren ist www.deafservice.de eine der wichtigsten Anlaufstellen in Deutschland, wenn gehörlose Menschen nach Ansprechpartnern suchen, die gebärden können. Zurzeit sind über 700 bundesweite Kontaktdaten aus über 200 Branchen online. In Deutschland leben 16 Millionen Hörbehinderte, etwa 200.000 von ihnen unterhalten sich in Gebärdensprache. Für eine barrierefreie Unterhaltung, gerade bei sensiblen Themen ist es Read more about Rechtsanwälte beraten in Gebärdensprache – bundesweite Kontaktdaten[…]

Jugendstück „Auerhaus“ in Gebärdensprache

Es ist mittlerweile schon gute Tradition am Schauspiel Essen, dass unterschiedliche Theaterabende in Gebärdensprache übersetzt werden. Am Dienstag, dem 29. Januar steht eine weitere solche Aufführung für hörendes und gehörloses Publikum auf dem Programm: Das Jugendstück „Auerhaus“ wird ab 19 Uhr in der Casa von zwei Gebärdensprachdolmetscherinnen begleitet. Ausgangspunkt der ebenso spannenden wie anrührenden Geschichte Read more about Jugendstück „Auerhaus“ in Gebärdensprache[…]

Selbstverteidigungskurse speziell für gehörlose Frauen

Frauen mit Behinderungen erleben zwei- bis dreimal öfter sexuelle Gewalt als der weibliche Bevölkerungsdurchschnitt. Nach den Ergebnissen einer Bundesstudie sind davon am häufigsten gehörlose Frauen betroffen. Um gehörlose Frauen präventiv auf Verhalten in Gewaltsituationen vorbereiten zu können, werden 2019 wieder zwei Selbstverteidigungskurse nach dem Konzept von Judit Nothdurft angeboten. Gehörlose Frauen werden in ihrer Muttersprache, Read more about Selbstverteidigungskurse speziell für gehörlose Frauen[…]

15. Januar, 17:30 Uhr: „Die Bedeutung der Behindertenbewegung für ein kritisches wissenschaftliches Denken über Behinderung“

„Die Bedeutung der Behindertenbewegung für ein kritisches wissenschaftliches Denken über Behinderung“ lautet der Titel eines öffentlichen Vortrags, zu dem die Fakultät Gesellschaftswissenschaften der Hochschule Bremen am Dienstag, dem 15. Januar 2019, 17:30 Uhr, einlädt. Referentin ist Prof. Dr. Marianne Hirschberg, Hochschule Bremen. Ort: Campus Neustadtswall 30, SI-Gebäude, Raum SI 364. Der Vortrag wird in Gebärdensprache Read more about 15. Januar, 17:30 Uhr: „Die Bedeutung der Behindertenbewegung für ein kritisches wissenschaftliches Denken über Behinderung“[…]

15. Januar, 17:30 Uhr: „Die Bedeutung der Behindertenbewegung für ein kritisches wissenschaftliches Denken über Behinderung“

„Die Bedeutung der Behindertenbewegung für ein kritisches wissenschaftliches Denken über Behinderung“ lautet der Titel eines öffentlichen Vortrags, zu dem die Fakultät Gesellschaftswissenschaften der Hochschule Bremen am Dienstag, dem 15. Januar 2019, 17:30 Uhr, einlädt. Referentin ist Prof. Dr. Marianne Hirschberg, Hochschule Bremen. Ort: Campus Neustadtswall 30, SI-Gebäude, Raum SI 364. Der Vortrag wird in Gebärdensprache Read more about 15. Januar, 17:30 Uhr: „Die Bedeutung der Behindertenbewegung für ein kritisches wissenschaftliches Denken über Behinderung“[…]