LABOR-Projektgalerie präsentiert mit der Ausstellung „FLORADORA Blumen und Codes“ spannende Arbeiten der Kölner Künstlerin Sabine Weber

. Verschlüsselungstechniken und Kryptologie haben eine lange und faszinierende Geschichte. „Floradora“ beispielsweise, vom Ursprung eine Rosensorte, ist ein von den Engländern genutztes Codewort für eine deutsche Verschlüsselungstechnik. In der Ausstellung „FLORADORA Blumen und Codes“ werden die Besucher zu Entschlüsselungsexperten der Werke der Künstlerinnen Frida Schubert-Steingraeber (1901-1970) und der zeitgenössischen Kölner Künstlerin Sabine Weber. Der Schwerpunkt Read more about LABOR-Projektgalerie präsentiert mit der Ausstellung „FLORADORA Blumen und Codes“ spannende Arbeiten der Kölner Künstlerin Sabine Weber[…]

Voller Lebensfreude & Harmonie die neuen“Kuna Khula“ Seidenkissen aus Israel

Eine der renommiertesten und beliebtesten Teppichmarken von Israel, KUNA KHULA lanciert seine neue Kollektion von Seidenkissen. Es wird eine sehr hochwertige Seide verwendet, die den Kissen einen besonderen Glanz gibt. Kombiniert wird die Seidenqualität mit der einzigartigen Kettenstich Bestickungstechnik, für die KUNA KHULA in nur wenigen Jahren weltweit bekannt wurde. Bislang verwendete KUNA KHULA in Read more about Voller Lebensfreude & Harmonie die neuen“Kuna Khula“ Seidenkissen aus Israel[…]

Street-Mas – ein Schuhkarton voll Weihnachten

„Street-Mas – ein Schuhkarton voll Weihnachten“ – dieser Aktion haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b der LVR-Anna-Freud-Schule angeschlossen. Sie riefen in der Förderschule des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) und in ihrem Umfeld dazu auf, Schuhkartons mit haltbaren und nützlichen Waren zu befüllen und so Menschen ohne Obdach zu Weihnachten eine Freude zu bereiten. Read more about Street-Mas – ein Schuhkarton voll Weihnachten[…]

Lebkuchenhaus-Aktion für herzkranke Kinder

Der Duft von frischem Lebkuchen liegt in der Luft. Kreativ werkeln Kinder und Eltern an ihrem Teig. So wie die kleine Frida. Konzentriert beschäftigt sie sich mit dem Dach ihres Lebkuchenhauses. Zwischendurch nascht sie fleißig von den Leckerein. „Das macht so viel Spaß. Mein Lebkuchenhaus stelle ich unter den Weihnachtsbaum“, so die 3jährige, die mit Read more about Lebkuchenhaus-Aktion für herzkranke Kinder[…]

Greifswald: Nach Brandanschlag neues Kirchengebäude der Adventisten eingeweiht

Am 14. September wurde nach zweijähriger Bauzeit und über fünf Jahre nach der Verwüstung durch einen Brandanschlag das neue Kirchengebäude der Siebenten-Tags-Adventisten in Greifswald feierlich eingeweiht. Etwa 140 Personen nahmen an dem Festgottesdienst in der Anklamer Straße 13 teil. Einweihungsfeier und Festgottesdienst Bei strahlendem Sonnenschein kamen am Samstagnachmittag viele Gäste, um gemeinsam mit den Kirchenmitgliedern Read more about Greifswald: Nach Brandanschlag neues Kirchengebäude der Adventisten eingeweiht[…]

Praxis des Widerstands 1933 bis 1945: Formen widerständigen Handels in Südwestdeutschland

Verschiedene Materalien für die Beschäftigung mit Formen des widerständigen Handelns während der NS-Dikatutur bietet das aktuelle Heft der Zeitschrift „Politik & Unterricht“. Bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) ist es unter dem Titel „Praxis des Widerstands 1933 bis 1945: Formen widerständigen Handels in Südwestdeutschland“ jetzt erschienen. Es widmet sich einem zentralen Thema der Read more about Praxis des Widerstands 1933 bis 1945: Formen widerständigen Handels in Südwestdeutschland[…]