„Wir dürfen nicht nur den Tumor sehen“

In der Frauenklinik des Cottbuser Carl-Thiem-Klinikums ist jetzt der Grundstein für ein interdisziplinäres, onkologisches Forschungsprojekt gelegt worden: CTK-Trial. CTK steht in dem Fall für „Cerebrale Funktionen erhalten, Tumortherapie optimieren und Körperliche Kraft und Integrität erhalten“.  Dadurch soll den Patientinnen gleich mehrfach geholfen werden. Durch eine messbare Verbesserung der Lebensqualität sollen effektivere Therapieergebnisse erreicht und Therapieabbrüche Read more about „Wir dürfen nicht nur den Tumor sehen“[…]

Alles rund um die Geburt

Am 10. März um 19:30 veranstaltet das Sana Klinikum Hof einen Online-Informationsabend für werdende Eltern. Einfach kurz vor 19:30 Uhr www.frankenpost.de/vortrag im Browser eingeben und dabei sein. „Wir bieten familienfreundliche, natürliche Geburtshilfe in einem sicheren Umfeld“, beschreibt Dr. Liane Logé, Chefärztin der Frauenklinik und Geburtshilfe, das Angebot des Sana Klinikums Hof. Was die Chefärztin damit meint, Read more about Alles rund um die Geburt[…]

Magnetismus statt Radioaktivität

. Das Brustzentrum Klinikum Karlsruhe setzt ein neues Verfahren zur Markierung und Lokalisation von Wächterlymphknoten bei der operativen Behandlung von Brustkrebs ein. Seit Jahresbeginn kommt im Brustzentrum am Klinikum Karlsruhe das Sentimag® Verfahren zur Markierung und Wiederfindung von Wächterlymphknoten zum Einsatz. Die medizinische Innovation bietet nach Einschätzung der ärztlichen Leiterin, Antonia Ruf-Dördelmann, viele Vorteile für Read more about Magnetismus statt Radioaktivität[…]

Brustkrebs-OP nach Chemotherapie noch nötig? Künstliche Intelligenz soll Diagnostik unterstützen

Wissenschaftler unter Federführung des Universitätsklinikums Heidelberg werteten verschiedene Methoden des Maschinellen Lernens aus: Algorithmus sagt Tumorrückbildung nach Chemotherapie genauer voraus als Gewebeprobe und Bildgebung alleine Langfristiges Ziel ist es, unnötige Brustoperationen zu vermeiden Veröffentlichung im European Journal of Cancer Bei rund einem Drittel der Brustkrebspatientinnen, die eine sogenannte neoadjuvante, der Operation vorgeschaltete Chemotherapie erhalten, bildet Read more about Brustkrebs-OP nach Chemotherapie noch nötig? Künstliche Intelligenz soll Diagnostik unterstützen[…]

Impfen der Eli-Beschäftigten hat begonnen

Annika Haupt ist die Erste im hauseigenen Impfzentrum der Städtischen Kliniken. Sie ist 21 und arbeitet auf der Intensivstation: „Ich will mich unbedingt impfen lassen.“ Sorgen macht sie sich nicht. Sie ist im Gegenteil sehr motiviert: „Egal welche Impfung, ich habe noch nie reagiert. Und vor allem möchte ich Vorbild sein.“ Der Ärztliche Direktor Dr. Read more about Impfen der Eli-Beschäftigten hat begonnen[…]

Universitätsklinikum plant neue hebammengeleitete Kreißsäle

Um zwei hebammengeleitete Kreißsäle will das Universitätsklinikum Mannheim seine Geburts­hilfe erweitern. Ab Sommer 2021 sollen dort auf rund 250 Quadratmetern vor allem unkomplizierte Geburten nach problemlosen Schwangerschaften stattfinden. „Viele Schwangere wünschen sich eine möglichst natürliche Geburt, möchten aber trotzdem nicht auf die sichere Umgebung einer voll ausgestatten Klinik verzichten“, berichtet die leitende Hebamme der UMM-Frauenklinik, Read more about Universitätsklinikum plant neue hebammengeleitete Kreißsäle[…]

„Wir wissen, dass ihr gut seid“ – Arbeitsverträge für Hebammenschülerinnen

Einen Arbeitsvertrag neun Monate vor Prüfung und Ausbildungsende – diesen bekamen acht Hebammenschülerinnen des dritten Lehrjahres am Klinikum Darmstadt schon jetzt überreicht. „Ich freue mich so sehr, dass wir  unserem ersten Ausbildungsjahrgang Arbeitsverträge übergeben dürfen“, sagt Grit Kraushaar, Personalleiterin am Klinikum Darmstadt. „Es ist ein Signal: Ja, wir wollen Euch gerne hier haben, denn wir Read more about „Wir wissen, dass ihr gut seid“ – Arbeitsverträge für Hebammenschülerinnen[…]

Individuelle Erinnerungen an ein aufregendes Jahr!

Das erste Lächeln, das erste Bad zu Hause, der erste Zahn. Die erste Zeit mit einem Neugeborenen ist aufregend und unwiederbringlich. Mit individuell gestalteten Baby-Karten will das Carl-Thiem-Klinikum einen kleinen Teil dazu beitragen, diese unvergesslichen Momente auf einmalige Art und Weise festzuhalten. Entstanden sind 24 Erinnerungskarten. Eltern können das Datum des Ereignisses eintragen, ihr Baby Read more about Individuelle Erinnerungen an ein aufregendes Jahr![…]

Rheinland Klinikum Dormagen in der Top-Klinik-Liste des FOCUS

Erneut ist die Frauenklinik am Rheinland Klinikum Dormagen in der Focus-Bestenliste vertreten. Die Redaktion des Nachrichtenmagazins zählt das Team um Chefarzt Privatdozent Dr. Günter Noé zu den besten Deutschlands auf dem Gebiet der gynäkologischen Operationen – und das bereits im dritten Jahr in Folge. Erstmals ist außerdem das Rheinland Klinikum Dormagen in dem vielbeachteten Ranking Read more about Rheinland Klinikum Dormagen in der Top-Klinik-Liste des FOCUS[…]

Rekordbaby am Carl-Thiem-Klinikum geboren

Für seine Mama Denise Luck aus Senftenberg ist es im wahrsten Sinne des Wortes eine riesen Überraschung. Auch ihre anderen beiden Kinder hatten ein ordentliches Geburtsgewicht von mehr als vier Kilo. Aber Leander hat seine Geschwister nochmal übertroffen und brachte bei seiner Geburt 6,7 Kilo auf die Waage und ist 57 Zentimeter groß. Der Junge Read more about Rekordbaby am Carl-Thiem-Klinikum geboren[…]