Schallschutz auf Pilzbasis aus dem 3D-Drucker

Um die Akustik in Räumen zu verbessern, kommen heute meist konventionelle Materialien wie Polyesterschäume oder Verbundstoffe auf Mineralfaserbasis zum Einsatz. Das Fraunhofer UMSICHT forscht im Projekt »FungiFacturing« an biobasierten Alternativen: Schallabsorbern, die auf Basis von Pilzmyzel hergestellt werden und sich aus pflanzlichen Restoffen nähren. Bis aus einem Pilz ein Schallabsorber wird, müssen einige Schritte getan Read more about Schallschutz auf Pilzbasis aus dem 3D-Drucker[…]

Warum in die Ferne schweifen?

Electronic-Displays-Center Gundersheim, 25. März 2020. Aktuelle Lieferengpässe für benötigte Teile bei der Display-Herstellung können auch in Krisenzeiten national gelöst werden. Gemäß Klaus Wammes, einem Spezialisten in der Forschung und Herstellung im Bereich der Optoelektronik, ist dazu allerdings sowohl ein Netzwerk als auch lokaler Bestand  nötig. „Zunächst muss betont werden, dass Obsoleszenz-Management deutlich mehr ist, als Read more about Warum in die Ferne schweifen?[…]

Neue, kostengünstige Leichtbau-Variante für die Serienfertigung von Fahrzeugkomponenten

Im Bereich des Motorsports und im Bereich hochwertiger Sportfahrzeuge sind seit vielen Jahren sehr leichte, strukturstabile Bauteile aus duromeren Faserverbundwerkstoffen im Einsatz. Im sogenannten Resin Transfer Moulding (RTM)-Verfahren können Carbon-Bauteile (kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe, CFK), z.B. als Dachmodul, effizient hergestellt werden. Um Kosten zu sparen und um ein kreislauffähiges Material in solche Anwendungen zu bringen, forscht das Read more about Neue, kostengünstige Leichtbau-Variante für die Serienfertigung von Fahrzeugkomponenten[…]

Absage des Jugend forscht Bundesfinales 2020 in Bremen

Die mittlerweile als Pandemie eingestufte Verbreitung des Coronavirus erfordert auch in Deutschland immer umfassendere Maßnahmen, um die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen, eine Überbelastung des Gesundheitssystems zu vermeiden sowie Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft möglichst gering zu halten. „Zum bestmöglichen Schutz der Gesundheit der Jungforscherinnen und Jungforscher sowie aller Beteiligten und Gäste haben sich die Read more about Absage des Jugend forscht Bundesfinales 2020 in Bremen[…]

Nachwuchsforscher entwickeln mutig selbst Ideen für die Zukunft

Die Gewinner des 30. Landeswettbewerbs Jugend forscht – Schüler experimentieren stehen fest. Eine Jury hat in der Stadthalle Rostock die besten Projekte der insgesamt 77 Teilnehmenden ermittelt. Bei Jugend forscht holten sich im Fachgebiet Arbeitswelt Mathilda Kitzmann, Nikolas Baumann und Karl Friedrich Schreiber von der CJD Christophorusschule Rostock mit ihrer intelligenten Pflanzenwand den ersten Preis. Read more about Nachwuchsforscher entwickeln mutig selbst Ideen für die Zukunft[…]

Gewinn durch Verzicht

Das sogenannte Intervall-Fasten ist ein aktueller Ernährungstrend, der verschiedene Methoden kennt. Eine dieser Methoden folgt einer einfachen Regel und heißt 16/8: Pro Tag acht Stunden essen und 16 Stunden fasten. Warum gerade diese Ernährungsweise den evolutionären Körperfunktionen des Menschen entspricht und welche gesundheitlichen Vorteile damit einher gehen können, erklärt das 9. Ilse-Schulz-Forum: Am Donnerstag, 19. Read more about Gewinn durch Verzicht[…]

Alisa Meiser erhält SKZ-Sonderpreis „Kunststoffe & Umwelt“

„Mikroplastik in den Ozeanen und Kosmetika“ lautet der Titel der Arbeit, für die die Schülerin Alisa Meiser mit dem Sonderpreis „Kunststoffe & Umwelt“ beim 36. Regionalwettbewerb Unterfranken „Jugend forscht – Schüler experimentieren 2020“ ausgezeichnet wurde. Dieser Sonderpreis wurde vom Kunststoff-Zentrum SKZ in Würzburg gestiftet, um besondere Leistungen beim nachhaltigen Umgang und der Wiederverwertung von Kunststoffen Read more about Alisa Meiser erhält SKZ-Sonderpreis „Kunststoffe & Umwelt“[…]

Jeder sechste Reisende ist touristischen Hinweisschildern an Autobahnen gefolgt

Jeder sechste Reisende ist schon mindestens einmal spontan einem touristischen Hinweisschild gefolgt. Das geht aus einer aktuellen Online-Befragung der Hochschule Harz in Wernigerode hervor, an der etwa 1.100 Frauen und Männer teilnahmen. Zudem gaben zwei von drei Befragten an, sich explizit an konkrete touristische Unterrichtungstafeln – so die offizielle Bezeichnung für die braunen Schilder, auf Read more about Jeder sechste Reisende ist touristischen Hinweisschildern an Autobahnen gefolgt[…]

„Jugend forscht“- Regionalwettbewerb an der TU Ilmenau

Am 28. Februar 2020 geht der Regionalwettbewerb Westthüringen von Jugend forscht in die nächste Runde. Unter dem Motto "Schaffst Du!" präsentieren 66 Schülerinnen und Schüler an der Technischen Universität Ilmenau ihre Projekte. Der Regionalwettbewerb Westthüringen richtet sich an Kinder und Jugendliche aus Grund- und Regelschulen sowie Gymnasien aus Eisenach, dem Landkreis Gotha, dem Wartburg-Kreis und Read more about „Jugend forscht“- Regionalwettbewerb an der TU Ilmenau[…]

Nachwuchs forscht und experimentiert

Der 55. Wettbewerb „Jugend forscht“ geht in die nächste Phase. Am 3. Februar beginnen in Deutschland auf Regional- und Landesebene die Vorausscheide für den Bundeswettbewerb. In Mecklenburg-Vorpommern treffen sich die Nachwuchsforscher vom 10. bis 11. März zum Landeswettbewerb in der Rostocker Stadthalle. Für den diesjährigen 30. Landeswettbewerb „Jugend forscht“ mit seiner Juniorsparte „Schüler experimentieren“ sind Read more about Nachwuchs forscht und experimentiert[…]