Leicht verbesserte Erwartungen

In der aktuellen Umfrage vom April 2021 (06.04.-14.04.2021) steigt der CEP-Indikator um 3,5 Punkte auf einen neuen Wert von 46,3 Punkten. Der CEP-Indikator, der auf Basis des China Economic Panel (CEP) vom ZEW Mannheim in Kooperation mit der Fudan Universität, Shanghai, erhoben wird, gibt die Konjunkturerwartungen internationaler Finanzmarktexperten/-innen für China auf Sicht von zwölf Monaten Read more about Leicht verbesserte Erwartungen[…]

Erwartungen für China steigen weiter

In der aktuellen Umfrage vom Januar 2021 (11.01. – 20.01.2021) steigt der CEP-Indikator um 23,6 Punkte. Mit einem Wert von 54,9 Punkten erreicht der Indikator damit wieder das sehr hohe Niveau vom November 2020. Der CEP-Indikator, der auf Basis des China Economic Panel (CEP) vom ZEW Mannheim in Kooperation mit der Fudan Universität, Shanghai, erhoben Read more about Erwartungen für China steigen weiter[…]

Finanzmarktexperten erwarten mehr Zombiefirmen durch Corona-Maßnahmen

Die Maßnahmen, die zur Milderung der wirtschaftlichen Effekte der Corona-Krise ergriffen wurden, haben die deutsche Wirtschaft bisher weitgehend stabilisiert. Für das erste Halbjahr 2021 erwarten Finanzmarktexperten/-innen jedoch eine Zunahme an Unternehmensinsolvenzen und Kreditausfällen. Außerdem werde die Anzahl sogenannter Zombieunternehmen, also Unternehmen, die eigentlich insolvent sind, jedoch mit Krediten künstlich am Leben gehalten werden, steigen. Zu Read more about Finanzmarktexperten erwarten mehr Zombiefirmen durch Corona-Maßnahmen[…]

Aussichten an den Finanzmärkten schießen in die Höhe

Das ZEW-Barometer klettert im September weiter nach oben – von 71,5 Punkte auf 77,4 Zähler. Die Erwartungen für die deutsche Konjunkturentwicklung in den kommenden sechs Monaten sind damit trotz Unsicherheitsfaktoren so positiv wie seit rund 20 Jahren nicht mehr. Die Sorgen um eine mögliche zweite Corona-Welle in Europa und das näher rückende Risiko eines harten Read more about Aussichten an den Finanzmärkten schießen in die Höhe[…]

Rückgang der Erwartungen offenbart fortdauernde Unsicherheit

In der aktuellen Umfrage im Mai (11.05. – 20.05.2020) geht der CEP-Indikator um 21,7 Punkte auf einen Wert von 14,8 Punkten zurück. Damit wird der Anstieg des Vormonats, der 25,4 Punkte betrug, zum größten Teil wieder zurückgenommen. Der CEP-Indikator, der auf Basis des China Economic Panel (CEP) in Kooperation mit der Fudan Universität, Shanghai, erhoben Read more about Rückgang der Erwartungen offenbart fortdauernde Unsicherheit[…]

Konjunkturerwartungen für China steigen kräftig

Nach den schweren wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie für die Volksrepublik China scheint sich nun eine Besserung abzuzeichnen: In der aktuellen Aprilumfrage (15.04. – 22.04.2020) legen die Konjunkturerwartungen für China jedenfalls kräftig zu. Der CEP-Indikator, der auf Basis des China Economic Panel (CEP) erhoben wird und die Konjunkturerwartungen internationaler Finanzmarktexperten/-innen für China auf Sicht von zwölf Read more about Konjunkturerwartungen für China steigen kräftig[…]

Finanzmarktexperten lehnen Corona-Bonds weitgehend ab

Corona-Bonds stehen bei Finanzmarktexperten/-innen nicht besonders hoch im Kurs. Dagegen werden Kredite des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) oder zusätzliche Finanzhilfen aus dem EU-Haushalt als sinnvoller bewertet, um angesichts der durch die Corona-Pandemie ausgelösten, drohenden Rezession für wirtschaftliche Sicherheit in der Eurozone zu sorgen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Sonderfrage im aktuellen ZEW-Finanzmarkttest, an dem sich 203 Read more about Finanzmarktexperten lehnen Corona-Bonds weitgehend ab[…]

Wachstumsprognosen für China sinken erneut – Effekte der Corona-Krise ungebrochen

Die Coronavirus-Pandemie hinterlässt weiterhin tiefe Spuren in den Wachstumsprognosen für China für die Jahre 2020 und 2021. Nach einem erheblichen Rückgang bereits im Vormonat werden die Wachstumsprognosen für das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) erneut deutlich nach unten korrigiert. Dies ist ein zentrales Ergebnis der März-Umfrage (09.03. – 18.03.2020) unter internationalen Finanzmarktexperten/-innen für China. Die Erhebung führen Read more about Wachstumsprognosen für China sinken erneut – Effekte der Corona-Krise ungebrochen[…]

Corona-Pandemie – Finanzmarktexperten erwarten erhebliche Wachstumsverluste für Weltwirtschaft

Das Coronavirus trifft die Weltwirtschaft: Finanzmarktexperten/-innen rechnen damit, dass die Pandemie das globale reale Bruttoinlandsprodukt erheblich belasten wird. Insbesondere die deutsche Wirtschaft wird dabei stark in Mitleidenschaft gezogen. Allerdings schwanken die Prognosen mit Blick auf einzelne Branchen in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine Sonderfrage im aktuellen ZEW-Finanzmarkttest, an dem sich 170 Finanzmarktexperten/-innen beteiligt haben. Read more about Corona-Pandemie – Finanzmarktexperten erwarten erhebliche Wachstumsverluste für Weltwirtschaft[…]