Photovoltaik nur für Eigenbedarf

Photovoltaik nur für Eigenbedarf – Photovoltaik ohne Einnahmen für Stromverkauf. Meistens entscheiden sich Interessenten für eine Photovoltaikanlage aufgrund der Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen, also für den Eigenbedarf. Dass man mit einer Photovoltaikanlage auch Geld verdient, möchten die meisten gar nicht. Denn dahinter steckt auch mehr Arbeit und Papierkram. Generell ist es möglich eine Photovoltaikanlage ohne Read more about Photovoltaik nur für Eigenbedarf[…]

Solar Photovoltaik Finanzamt und Steuer

Solar Photovoltaik Finanzamt und Steuer – Kurzinformation Thema Steuer Solar und Photovoltaik. Der Gedanke hinter einer Solaranlage ist, Stromkosten zu sparen und unabhängig zu werden. Bei einer Solaranlage wird der eigens erzeugte Strom im Haus verbraucht, wenn es einen Speicher gibt wird dort der überschüssige Strom eingespeist. Alles was jedoch darüber hinaus noch produziert wird, Read more about Solar Photovoltaik Finanzamt und Steuer[…]

Webcast Filialmanagement 3.0 (Webinar | Online)

Sichern Sie sich Ihren Platz in unserem kostenfreien Webcast des RetailOneSolution Networks um Ihre individuellen Filialprozesse übersichtlich und bequem jederzeit per Tablet oder Smartphone im Blick zu haben. Wie mit EINER durchgängigen, SAP-basierten Lösung für Abverkaufsprozesse, Waren- und Belegflüsse sowie auch revisions- und rechtssicherer Ablage von Kassendaten die effiziente und integrierte Steuerung per SAP Fiori Read more about Webcast Filialmanagement 3.0 (Webinar | Online)[…]

Option zur Körperschaftsteuer: Ohne Rechtsformwechsel zahlen bestimmte Personengesellschaften künftig weniger Steuern

Wollen Personengesellschaften Gewinne im Unternehmen behalten, sind sie im Vergleich zu Kapitalgesellschaften meist benachteiligt. Das Bundeskabinett hat Ende März den Gesetzentwurf zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG) beschlossen. Das Kernstück des Gesetzes: Personenhandelsgesellschaften und Partnerschaftsgesellschaften können sich damit wie Kapitalgesellschaften besteuern lassen. Was genau im Gesetzentwurf steht, weiß Ecovis-Steuerberater Dieter König in Bergen auf Rügen. Warum Read more about Option zur Körperschaftsteuer: Ohne Rechtsformwechsel zahlen bestimmte Personengesellschaften künftig weniger Steuern[…]

Soli auf Kapitalerträge

Seit Anfang des Jahres entfällt für die meisten Arbeitnehmer die monatliche Zahlung des Solidaritätszuschlags. Als historisches Relikt darf man den „Soli“ dennoch nicht zu den Akten legen: „Alle Anleger müssen für Gewinne aus Dividenden, Aktien- oder Fondsverkäufen weiterhin den Solidaritätszuschlag in Höhe von 5,5 Prozent zahlen“, erklärt Katrin Chrambach von der Postbank. Diesen führt die Read more about Soli auf Kapitalerträge[…]

KassenSichV-ready in SAP? Haken dran!

Bis zum 31. März 2021 hatten Einzelhändler Zeit, um die Anforderungen der Kassensicherungsverordnung (KassenSichV) umzusetzen, andernfalls drohen Sanktionen! Die CSK zeigt im Webinar am 18. Mai 2021, warum und wie Sie in SAP jetzt noch auf die revisionssichere Seite wechseln können. Die SAP-Lösung Receipt4S® ist bei den CSK-Kunden aus dem Einzelhandel (z.B. Ernstings Family, Tegut,…) und bei Entsorgern Read more about KassenSichV-ready in SAP? Haken dran![…]

Offener Brief gegen Überbürokratisierung an Bundesfinanzminister Scholz

In den vergangenen Wochen wurden Vereinen in ganz Deutschland Gebührenbescheide des Bundesanzeiger Verlags für die Führung des Transparenzregisters zugestellt. Die demotivierende Wirkung des darin zum Ausdruck kommenden Misstrauens und die unverhältnismäßige Bürokratisierung hatten teilweise heftige Reaktionen bei Engagierten zur Folge. Angesichts des Gesetzesentwurfs zur Transparenz-Finanzinformationsgesetz Geldwäsche (TraFinGW) Drs. 19/28164 sehen Vereinsvorstände sich zunehmend unter Druck Read more about Offener Brief gegen Überbürokratisierung an Bundesfinanzminister Scholz[…]

Photovoltaikanlagen Bayern steuerliche Änderungen 2021

Photovoltaikanlagen Bayern steuerliche Änderungen 2021. Ab Anfang dieses Jahres gibt es Änderungen bei den Umständen für Anlagenbetreiber, die sich für die Regelbesteuerung entschieden haben. Eine dieser Änderungen ist zum Beispiel die Vereinfachung der Umsatzsteuer. Bislang mussten Anlagenbetreiber monatlich eine Umsatzsteuer-Voranmeldung abgeben und die berechnete Steuervorauszahlung an das Finanzamt entrichten. Ab 2021 entfällt diese Pflicht jedoch Read more about Photovoltaikanlagen Bayern steuerliche Änderungen 2021[…]

Kassensicherungsverordnung: QR-Code für Belege

Und weiter geht es mit dem Thema Kasse: Das Bundesfinanzministerium ändert gerade die Anforderungen an Belege, die die Kunden bekommen. Dazu überarbeitet es die Kassensicherungsverordnung. Taxifahrer und Parkhausbesitzer müssen sich ebenfalls auf Neuerungen einstellen. Welche das sind, erläutert Ecovis-Steuerberater Johannes Pakendorf in Rostock. Im Gesetzentwurf der neuen Kassensicherungsverordnung will das Bundesfinanzministerium die Themen Belege, Sicherheitsanforderungen Read more about Kassensicherungsverordnung: QR-Code für Belege[…]

Aufbewahrungsfrist für Geschäftsunterlagen: Was Unternehmer jetzt wegwerfen können

Unternehmen können jetzt Geschäftsunterlagen entsorgen, wenn deren Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist. Welche gesetzlichen Vorschriften und Fristen für Rechnungen, Kassenbücher & Co. gelten, erklärt Ecovis-Steuerberater Christopher Gampert in Bayreuth. Welche Unterlagen müssen Unternehmen aufbewahren? „Grundsätzlich alle wichtigen Geschäftsunterlagen. Aber eben nur für eine bestimmte Zeit“, sagt Christopher Gampert, Steuerberater bei Ecovis in Bayreuth, „mit Ablauf des Kalenderjahrs Read more about Aufbewahrungsfrist für Geschäftsunterlagen: Was Unternehmer jetzt wegwerfen können[…]