Hunderte Ausbildungsstellen in der norddeutschen Industrie frei

Anlässlich der Veröffentlichung der neuesten Arbeitsmarktzahlen weist die Metall- und Elektroindustrie darauf hin, dass es für den Ausbildungsstart im Herbst noch hunderte freie Ausbildungsplätze in den 670 NORDMETALL- und AGV NORD-Mitgliedsunternehmen gibt. „Unsere Unternehmen stellen passende Jugendliche mit Kusshand für eine Ausbildung ein“, erklärt Dr. Nico Fickinger, Hauptgeschäftsführer von NORDMETALL und AGV NORD: „Es warten Read more about Hunderte Ausbildungsstellen in der norddeutschen Industrie frei[…]

Corona-Tests in Unternehmen: „Vizekanzler macht Wirtschaft zum Prügelknaben“

NORDMETALL- und AGV NORD-Hauptgeschäftsführer Dr. Nico Fickinger hat heute die Drohung von Finanzminister Olaf Scholz, die Unternehmen in Deutschland zur Corona-Testung ihrer Mitarbeiter zu verpflichten, als unangemessen und kontraproduktiv zurückgewiesen: „Dieser Minister wird zunehmend übergriffig gegenüber den Unternehmern im Land“, sagte der Arbeitgebervertreter. „Vom Vizekanzler einer Bundesregierung, die weder die rasche Versorgung der Bevölkerung mit Read more about Corona-Tests in Unternehmen: „Vizekanzler macht Wirtschaft zum Prügelknaben“[…]

Wegen Corona und Datenschutz: Schulabgänger ohne Perspektive

Die negative Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt bringt nach Einschätzung der norddeutschen M+E-Arbeitgeber wachsende Probleme für die Schulabgänger mit sich. Schon beim Abschlussjahrgang 2020 habe es coronabedingt deutlich mehr Schwierigkeiten gegeben, die Ausbildungsplätze in der norddeutschen Industrie zu besetzen. „In wenigen Monaten wird nun der zweite Corona-Jahrgang die Schulen verlassen, der sich in den Schulen kaum Read more about Wegen Corona und Datenschutz: Schulabgänger ohne Perspektive[…]

„Corona-Lücke bei beruflicher Orientierung schließen“

„Die aktuellen Arbeitsmarktzahlen sind besorgniserregend“, findet Dr. Nico Fickinger, Hauptgeschäftsführer der Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD. Mittelfristig drohe der corona-bedingte Ausfall der Berufs- und Studienorientierung die Lage noch zu verschärfen. „Berufs- und Studienorientierung sind absolut entscheidend für die Zukunft der Schülerinnen und Schüler. Die Bildungsministerien müssen unbedingt gewährleisten, dass auch unter Pandemie-Bedingungen Aufklärung und Orientierung Read more about „Corona-Lücke bei beruflicher Orientierung schließen“[…]

92 Prozent der Arbeitgeber ermöglichen Homeoffice

Neun von zehn norddeutschen Industriearbeitgebern ermöglichen mobiles Arbeiten, das sogenannte Homeoffice, bei dafür geeigneten Tätigkeiten. Das ist das Ergebnis einer Blitzumfrage von NORDMETALL und AGV NORD, an der 262 Betriebe mit etwas über 100.000 Beschäftigten in Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und dem nordwestlichen Niedersachsen teilgenommen haben. Mit 36 Prozent ist gut jeder dritte Arbeitsplatz in Read more about 92 Prozent der Arbeitgeber ermöglichen Homeoffice[…]

„Unverhältnismäßig, überzogen und inakzeptabel“

NORDMETALL-Hauptgeschäftsführer Dr. Nico Fickinger hat die in der Diskussion befindlichen weiteren Verschärfungen der Corona-Maßnahmen für die Wirtschaft klar abgelehnt: „In den Betrieben der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie gibt es so gut wie keine nachgewiesenen Ansteckungen. Und im ganzen Norden sinken die Inzidenzwerte. Trotzdem alle Mitarbeiter zwangsweise ins Homeoffice zu schicken, bei denen das theoretisch möglich Read more about „Unverhältnismäßig, überzogen und inakzeptabel“[…]

Praxisferne Vorgaben bremsen die Weiterbildung

Die norddeutsche Metall- und Elektroindustrie hat auch in der Krise massiv in die Weiterbildung ihrer Beschäftigten investiert, um deren Arbeitsplätze so zukunftsfest wie möglich zu machen. „Einen noch größeren Qualifizierungsschub könnte es geben, wenn die Betriebe nicht durch praxisferne Vorgaben von staatlichen Fördermitteln ausgeschlossen würden“ kritisiert Dr. Nico Fickinger, Hauptgeschäftsführer der Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV Read more about Praxisferne Vorgaben bremsen die Weiterbildung[…]

Der Arbeitsmarkt baucht starke Unternehmen, keine zusätzlichen Belastungen

Trotz massiver Einbrüche bei Aufträgen und Produktion konnten die Unternehmen der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im November weitgehend halten. „So haben wir zur Stabilität des Arbeitsmarktes im November beigetragen. Dabei helfen den Arbeitgebern die verlängerten Kurzarbeitergeldregelungen“, erläutert Dr. Nico Fickinger. „Um die Wirtschaft nach Corona wieder auf Wachstumskurs zu bringen und Read more about Der Arbeitsmarkt baucht starke Unternehmen, keine zusätzlichen Belastungen[…]

M+E-Arbeitgeber sichern Jobs trotz Krise – aber die Beschäftigungsbrücke ist endlich

Die aktuellen Arbeitsmarktzahlen belegen, dass es den Unternehmen der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie trotz massiver Umsatzeinbrüche gelungen ist, die Zahl ihrer Beschäftigten weitgehend zu halten. Dies bestätigen auch die Ergebnisse des NORDRADAR, einer quartalsweisen Erhebung zu Konjunktur und Beschäftigung der Branche in Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und dem nordwestlichen Niedersachsen durch das Institut der deutschen Read more about M+E-Arbeitgeber sichern Jobs trotz Krise – aber die Beschäftigungsbrücke ist endlich[…]

Arbeitsmarkt im September: Arbeitgeber schlagen Alarm: Schulen brauchen Konzepte zur digitalen Berufsorientierung

Die norddeutschen Metall- und Elektroarbeitgeber schlagen Alarm, weil vielen Jugendlichen wegen der Corona-Krise die Berufsorientierung fehlt. „Geschlossene Schulen, abgesagte Ausbildungsmessen, gestrichene Unternehmenstage, fehlende Praktika – für Jugendliche wird es immer schwerer, für sich eine berufliche Perspektive zu entwickeln“, erklärt Dr. Nico Fickinger, Hauptgeschäftsführer der Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD. Arbeitsagenturen und M+E-Unternehmen hätten hierauf bereits Read more about Arbeitsmarkt im September: Arbeitgeber schlagen Alarm: Schulen brauchen Konzepte zur digitalen Berufsorientierung[…]