Premiere der filmstiftungsgeförderten Drama-Adventure-Serie „Wild Republic“ auf MagentaTV

. Am 15. April startet die achtteilige High-End-Serie „Wild Republic“ auf MagentaTV In den Hauptrollen u.a. Emma Drogunova, Merlin Rose, Maria Dragus und Ulrich Tukur  Gedreht wurde in den MMC Studios, im Kölner Umland sowie in Südtirol  2022 Ausstrahlung bei ARTE, der ARD und One sowie in den jeweiligen Mediatheken Die filmstiftungsgeförderte Serie „Wild Republic“ Read more about Premiere der filmstiftungsgeförderten Drama-Adventure-Serie „Wild Republic“ auf MagentaTV[…]

Dank der LVM Versicherung ist die junge Zielgruppe SAFE!

Die LVM Versicherung steht, wie viele andere Versicherungen, vor der Herausforderung, junge Kunden für ein Produkt zu begeistern, für das man sich als 18- bis 30-jähriger eher nicht interessiert. In Pandemiezeiten wächst zwar das Sicherheitsbedürfnis der jungen Leute. Gleichzeitig legen sie aber Wert darauf, ihr Leben spontan und ein wenig sorgloser zu leben als die Read more about Dank der LVM Versicherung ist die junge Zielgruppe SAFE![…]

Evonik bringt neues PEEK-Filament für industrielle 3D-Anwendungen auf den Markt

  Hochtemperaturbeständiges PEEK-Material neu im Produktportfolio Ready-to-use Kunststofffilament als Metallersatz für grenzenlose industrielle 3D-Anwendungen  INFINAM® PEEK einsetzbar in gängigen extrusionsbasierten 3D-Druck-Technologien (FFF/FDM) Evonik hat ein neues 3D-druckfähiges Filament auf PEEK-Basis (Polyetheretherketon) entwickelt. Das hochtemperatur- und chemikalienbeständige ready-to-use Material eignet sich besonders für die additive Fertigung von anspruchsvollen industriellen Kunststoffteilen. Der Hochleistungskunststoff kann in gängigen extrusionsbasierten Read more about Evonik bringt neues PEEK-Filament für industrielle 3D-Anwendungen auf den Markt[…]

Satirische Dramödie „All I Never Wanted“ ab sofort in der BR Mediathek

Der dokumentarische Spielfilm "All I Never Wanted" der beiden Regisseurinnen Annika Blendl und Leonie Stade ("Mollath – und plötzlich bist du verrückt") ist eine satirische Dramödie über vier Frauen, die als Model, Schauspielerin oder Regisseurinnen nach Erfolg streben und um ihren Platz in der heutigen Leistungsgesellschaft kämpfen. Die BR-Koproduktion ist ab sofort in der BR Read more about Satirische Dramödie „All I Never Wanted“ ab sofort in der BR Mediathek[…]

map-report 918: Sind die Berufsunfähigkeitsversicherer krisenfest aufgestellt?

Die Neuauflage des BU-Stabilitätsratings von map-report analysiert mit einer ganzheitlichen Betrachtung Parameter für einen soliden Geschäftsverlauf der Versicherer. Das aufwendige Verfahren analysiert den bisherigen Geschäftsverlauf, berücksichtigt aber auch in einmaliger Weise Parameter, die einen Ausblick auf die zukünftige Stabilität des BU-Geschäfts erlauben. Die langfristige Stabilität ist gerade in der Berufsunfähigkeitsversicherung ein entscheidendes Kriterium. Im Ergebnis Read more about map-report 918: Sind die Berufsunfähigkeitsversicherer krisenfest aufgestellt?[…]

South by Southwest: FFF-geförderte Virtual Reality Experience mit Charlotte Rampling und Dominique Tipper im Wettbewerb

Morgen beginnt das Festival South by Southwest (16.-20. März 2021) in Austin/ Texas. In der Sektion Virtual Cinema Competition läuft eine FFF-geförderte narrative Virtual Reality Experience, die in die Tiefen des Meeres entführt. Die Synchronstimmen der beiden Protagonistinnen stammen von Charlotte Rampling und Dominique Tipper. Zwei Filmschaffende sind neue Wege gegangen und feiern nun mit ihrem Read more about South by Southwest: FFF-geförderte Virtual Reality Experience mit Charlotte Rampling und Dominique Tipper im Wettbewerb[…]

Wenn es Nacht wird in Venedig: FFF fördert acht neue Gamesprojekte mit 682.000 Euro

Die Zeit der Zombies ist vorbei, jetzt kommen die Humbies! Der FFF fördert zwei neue Computerspiele in der Produktion, darunter eine Aufbaustrategie, in der die Spielenden Zombies mit Hilfe von Heilmitteln in Menschen zurückverwandeln müssen. Sechs weitere Games empfahl der FFF Vergabeausschuss für Games gestern ebenfalls zur Förderung. Insgesamt bewilligte der Ausschuss acht Projekte, die Read more about Wenn es Nacht wird in Venedig: FFF fördert acht neue Gamesprojekte mit 682.000 Euro[…]

IGO3D supports Schammer Maschinenbau GmbH in implementing additive manufacturing for prototype production

For six decades Schammer Maschinenbau GmbH has been offering customers from a wide range of industries individual solutions in the development and manufacture of special machines and assemblies for the automation of production. Special attention is paid to the development and manufacture of individual prototypes. In addition to the classic subtractive manufacturing, such as turning, Read more about IGO3D supports Schammer Maschinenbau GmbH in implementing additive manufacturing for prototype production[…]

IGO3D unterstützt die Schammer Maschinenbau GmbH bei der Einführung additiver Fertigung in der Prototypen-Entwicklung

Seit sechs Jahrzehnten bietet die Bayerische Schammer Maschinenbau GmbH Kunden aus unterschiedlichsten Branchen individuelle Lösungen in der Entwicklung und Fertigung von Sondermaschinen und Baugruppen zur Automatisierung der Produktion. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei der Entwicklung und Herstellung von individuellen Prototypen. Neben der klassischen subtraktiven Fertigung, durch Drehen, Fräsen, Schleifen und Erodieren, setzt Schammer Maschinenbau dabei Read more about IGO3D unterstützt die Schammer Maschinenbau GmbH bei der Einführung additiver Fertigung in der Prototypen-Entwicklung[…]

Förderdings: 6,7 Mio. Euro an 29 Projekte, darunter „Die Mittagsfrau“, „Guglhupfgeschwader“ und „Die Ibiza Affäre“

Die Regisseurinnen Barbara Albert, Mara Eibl-Eibesfeldt und Anika Decker inszenieren neue Kinofilme, die der FFF Bayern in der Produktion fördert. Die Firma W&B Television produziert einen Mehrteiler über die sogenannte Ibiza-Affäre für Sky Studios. Diese vier und 25 weitere Projekte hat der Vergabeausschuss für die FFF Film- und Fernsehförderung gestern mit insgesamt 6,7 Mio. Euro Read more about Förderdings: 6,7 Mio. Euro an 29 Projekte, darunter „Die Mittagsfrau“, „Guglhupfgeschwader“ und „Die Ibiza Affäre“[…]